"Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Diskutiere "Meatballs" auf Beuteflugzeugen im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin Freunde, wir haben wieder Februar und ich möchte Euch mein Jahresprojekt für 2014 vorstellen. Es kommt diesmal aus dem Bereich Beute. Über...
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
Moin Freunde,
wir haben wieder Februar und ich möchte Euch mein Jahresprojekt für 2014 vorstellen.
Es kommt diesmal aus dem Bereich Beute. Über deutsche Beuteflugzeuge liest und sieht man ziemlich viel aber wie steht es um japanische Beuteflugzeuge?
Ein überaus interessantes Thema, wie ich finde. Meine Recherchen haben zum Glück auch Decalsätze (einige direkt aus Japan) und Bausätze mit einer solchen Option zu Tage gebracht.

Im Einzelnen plane ich folgende Modelle:

P-51C ber. erledigt
F6F-5 Hellcat eigentl. bereits erledigt, wird aber evtl. neu gebaut
P-40E (1-2Stück) 1x ber. erledigt, 2. fehlen die Decals und der Bausatz noch
Brewster Buffalo Decals fehlen noch
Hawker Hurricane MKIIB Decals fehlen noch
DB-7c (BostonIII)
B-17 E
I-16 in Arbeit
Lagg 3

Was ich gerne noch machen würde, aber bisher kein ausreichendes Material zu gefunden habe sind eine Corsair, die Japaner sollen definitiv eine neuseeländische und eine amerikanische erbeutet haben und eine SBC-2 Helldiver. Von letzterer gibt es zumindestens ein Foto im zerstörten Zustand. Sollte jemand von Euch brauchbare Infos haben, Bausätze kennen die solche Optionen enthalten oder Decalsätze die mich hier weiterbringen würden, bitte ich um Eure Infos.

Ansonsten gilt auch hier, was bei den „Falken“ schon galt:
Alle Flieger in 1: 72
Alle Flieger sind „postfrisch“
Alle Flieger sind gepinselt
Fast alle Flieger sind OOB, Ausnahmen sind die B-17, die erhält einen Resinumbausatz auf den frühen, kleinen „Bauchturm“ und die Buffalo erhält die „Steißverlängerung“ mit anderem Spornrad, die die holländische Maschinen hatten.

Ich hoffe Euch interessiert das Thema und Ihr bleibt am Ball, wie Ihr es bei den Falken getan habt.

Losgehen soll es mit einer P-40E.
Die Japaner haben scheinbar unzählige P-40 erbeutet. Im Netz liest man sogar von einer ganzen Staffel die mit diesen Fliegern ausgerüstet gewesen sein sollen. Leider scheinen alle erbeuteten P-40 „E“ Typen gewesen zu sein, was ich sehr verwunderlich finde.
Die nun folgende „E“ unterscheidet sich von den meisten anderen dadurch, dass sie scheinbar von den Japanern, zumindest oben, neu lackiert wurde. Sie soll im März 43 in Rangun, Burma bei der 50th Hiko Sentai, 2nd Chutai (was immer das bedeutet) geflogen sein.
Der Bausatz ist von Academy, für mich der Beste in 72, die Decals sind von Rising Decals „Japanese Zoo“.
Nun zu den Bildern:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

....
 
Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
2.834
Zustimmungen
2.779
Ort
Ettlingen,früher Rostock
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Ich nehm mal neben Jürgen Platz. Spannendes Thema!

:TOP:
 
Zimmo

Zimmo

Astronaut
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
4.938
Zustimmungen
10.866
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Hi Intruder!!

Auch ich werde mich dem Reigen der interessierten Beobachter anschließen.
Tolle Einstiegs-P-40!!:TOP:

Gruß
Zimmo:rugby:
 
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Moin,
es freut mich das mein Jahresthema bei Euch auf reges Interesse stößt. Darum will ich hier mit einem etwas älteren Modell fortsetzen.
Es handelt sich um eine P-51C "Evalina" geflogen von Lt. Strawbridge, 51. FG und 1944 in China von den Japaner erbeutet uns augiebig im Fussa Testcenter erprobt.
Der Bausatz ist von Academy, die Decals sind von Three Guys Replika "In Enemy Hands 1"
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 888
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

....
 
Anhang anzeigen
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

ich fand in einem anderen Forum diese interessanten Sätze:...

I'm Lt. Oliver E. Stawbridge's grandaughter, although I never knew him. My grandfather was not the one flying his P51 that day. Apparently some other pilot flew his plane that day and ended up landing in a rice field after being shot down. I don't know what happened to that pilot, but my grandfather lived until 1987, I think. Evalina was his girlfriend's name at the time, I think, but he never ended up marrying her. My Grandma's name was Ruth Anne. Anyway, I just thought I'd share that bit of info with you since I saw this site when I googled my grandfather's name.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Moin Freunde der Fleischklöpse,
ich wollt Euch noch einmal erinnern: Wenn jemand etwas über die erbeuteten Corsairs der Japaner hat, insbesondere über deren Aussehen weiß, wäre ich Euch sehr dankbar. Ich würde gerne noch eine solche Corsair in mein Projekt aufnehmen.
Dieses Profil:
http://wp.scn.ru/en/ww2/f/571/65
habe ich gefunden und halte es für Schwachsinn, bis mir jemand das Gegenteil beweist.
Beste Grüße und vielen Dank im Voraus.
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.766
Zustimmungen
6.317
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Hier gibt es noch 2 weitere Fotos der erbeuteten Corsair in Japan, allerdings beide noch mit amerikanischen Hoheitszeichen.
 
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Ich danke Euch für die Posts.
Leider bringt mich das "modelltechnisch" nicht wirklich weiter. Sie soll ja im japanischen Kleid daherkommen, ähnlich der Hellcat hier.
Gibt es dazu irgendwo irgendetwas?
Beste Grüße
 
Anhang anzeigen
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Hat von Euch zufällig jemand diesen Decalsatz und würde mir die japanische Version zu einem fairen Preis veräußern?
Bitte mit Kopie der Bemalungsanleitung.
 
Anhang anzeigen
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.117
Zustimmungen
1.213
Ort
Hannover
AW: "Meatballs" auf Beuteflugzeugen

Moin,
hier geht es heute mit einer erbeuteten Rata I-16 Typ 10 weiter. Mit dieser Maschine desertierte ein mongolischer Pilot im Mai 39 in der Manschurei, und landetet auf dem japanisch besetzten Flugfeld von Aturoki. Von dort aus wurde die Maschine ins "japanische Rechlin" auf den Tachikawa-Airfield verlegt wo die Maschine in das hier gezeigt japanische grüngrau umlackiert wurde und mit "Meatballs" versehen wurde. Die Testzeit wurde mit Sommer bis Herbst 39 angegeben. Was dann mit der Maschine passiert ist konnte ich nicht ermitteln.
Der Bausatz ist Hasegawa, die Decals sind von Kora.
 
Anhang anzeigen
Thema:

"Meatballs" auf Beuteflugzeugen

"Meatballs" auf Beuteflugzeugen - Ähnliche Themen

  • Flugzeugkauf - auf welchem Weg...

    Flugzeugkauf - auf welchem Weg...: Hallo zusammen, mich würde interessieren auf welchem Wege ihr euer Flugzeug (bei mir geht es um eine Single-Prop) gekauft habt oder was für den...
  • Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren

    Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren: Hallo zusammen, wird da eigentlich Ladeluft abgezapft und in die Kabine geleitet, oder verwendet man dafür einen extra Kompressor? Ich kann...
  • Hinterm Mond gleich rechts: auf zur Venus

    Hinterm Mond gleich rechts: auf zur Venus: meint jedenfalls der deutsche Raumfahrtkonzern OHB als anregendes Ziel für die Europäer Suche nach möglichem Leben: "Wir Europäer sollten zur...
  • 1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD

    1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD: http://scalemodels.ru/news/14415-vozdukhozabornik-i-konus-mig-21mf-mfn.html
  • 18.00 Uhr, Der Flug des Phönix, 03.11.2019 auf 3Sat

    18.00 Uhr, Der Flug des Phönix, 03.11.2019 auf 3Sat: Natürlich der Klassiker von 1965 und nicht dieses nachgemachte Konglomerat. Diesen Streifen kann man nicht nachmachen. Er ist auch sehr...
  • Ähnliche Themen

    • Flugzeugkauf - auf welchem Weg...

      Flugzeugkauf - auf welchem Weg...: Hallo zusammen, mich würde interessieren auf welchem Wege ihr euer Flugzeug (bei mir geht es um eine Single-Prop) gekauft habt oder was für den...
    • Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren

      Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren: Hallo zusammen, wird da eigentlich Ladeluft abgezapft und in die Kabine geleitet, oder verwendet man dafür einen extra Kompressor? Ich kann...
    • Hinterm Mond gleich rechts: auf zur Venus

      Hinterm Mond gleich rechts: auf zur Venus: meint jedenfalls der deutsche Raumfahrtkonzern OHB als anregendes Ziel für die Europäer Suche nach möglichem Leben: "Wir Europäer sollten zur...
    • 1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD

      1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD: http://scalemodels.ru/news/14415-vozdukhozabornik-i-konus-mig-21mf-mfn.html
    • 18.00 Uhr, Der Flug des Phönix, 03.11.2019 auf 3Sat

      18.00 Uhr, Der Flug des Phönix, 03.11.2019 auf 3Sat: Natürlich der Klassiker von 1965 und nicht dieses nachgemachte Konglomerat. Diesen Streifen kann man nicht nachmachen. Er ist auch sehr...

    Sucheingaben

    japanische beuteflugzeuge

    Oben