B-29 "Fire Belle"

Diskutiere B-29 "Fire Belle" im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen! Ich baue ein modell einer B-29 die Fire Belle heisst. Nun finde ich fast keine infos und nur ein bis zwei Bilder(im Google)...
geiser

geiser

Space Cadet
Dabei seit
11.11.2004
Beiträge
1.018
Zustimmungen
33
Ort
Roggwil(CH)
Hallo zusammen!
Ich baue ein modell einer B-29 die Fire Belle heisst.
Nun finde ich fast keine infos und nur ein bis zwei Bilder(im Google)
Bitte helft mir :FFCry:
Hat jemand infos und pictures :confused:
Das wäre super :TOP:
 
#
Schau mal hier: B-29 "Fire Belle". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
christoph2

christoph2

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2002
Beiträge
1.946
Zustimmungen
68
Ort
Deutschland
Die "Fire Belle" flog bei der 444th Bomb Group, 677th Bomb Squadron. Die Seriennummer der Maschine war 44-61653, es handelt sich um eine B-29A-40-BN. Markings waren "Dreieck N" auf dem Leitwerk, rotes Rumpfband sowie schwarze Nummer "22".

Bildquelle: http://www.freewebs.com/444thbg/index.htm
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
geiser

geiser

Space Cadet
Dabei seit
11.11.2004
Beiträge
1.018
Zustimmungen
33
Ort
Roggwil(CH)
Thanks very much ;)
Hat jemand noch farbige bilder einer B-29 z.B der "Fifi"???
Das ist ja die letzte noch fliegende Superfortress
Habt ihr gewusst, im Koreakrieg war die B-29 nach der F-100 Sabre das Flugzeug dass die meisten feindlichen Flugis abgeschossen hat!!!! :FFEEK:
Und das sollte ein Bomber sein :?!
 
christoph2

christoph2

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2002
Beiträge
1.946
Zustimmungen
68
Ort
Deutschland
Die F-100 ist in Korea gar nicht geflogen - das war die F-86 Sabre.

Die Superfortress in Korea hat tatsächlich viele Abschüsse errungen, genauer gesagt ihren Gunnern sind ziemlich viele Abschüsse anerkannt worden. Das hat nicht unbedingt etwas mit realen Verlusten der Gegenseite zu tun. Zum Thema Abschüsse durch B-29 Gunner in Korea folgenden Satz, der damals die Runde bzgl. des Bomberasses "Command Decision" machte: "Capt. Covics Mannschaft schoss über Korea auf 2 MiGs, beanspruchte drei Abschüsse, bekam vier anerkannt und malte fünf MiGs auf die Superfort" - sinngemäß übersetzt aus "B-29 Superfortress Units of the Korean War", Robert F. Dorr, übrigens sehr zu empfehlen. In diesem nicht ganz ernst gemeinten Satz liegt aber dennoch das oft zitierte Fünkchen Wahrheit. Im Tumult des Luftkampfes geriet doch einiges durcheinander, da kann man auch niemanden einen Vorwurf draus machen. Also, solche Abschusszahlen und Statisken sollte man immer mit Vorsicht genießen und diese führen in der Regel auch nicht zu einer ausgewogenen Darstellung der Ereignisse.
Was sicherlich stimmt, ist, das die B-29 neben der F-86 Sabre mehr MiGs beschädigte als jeder andere Flugzeugtyp im Arsenal der UN - das ist gut verstellbar. Erstaunlich, vor allem wenn man bedenkt das die Superfortress gegenüber der MiG ein Dinosaurier war - der adequate Gegner für die MiG stand wohlbehütet in den Staaten in den Diensten von LeMays SAC, aber das ist eine andere Geschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:
geiser

geiser

Space Cadet
Dabei seit
11.11.2004
Beiträge
1.018
Zustimmungen
33
Ort
Roggwil(CH)
Ja ich meinte natührlich die F-86 :red:
Danke für den aufschlussreichen bericht :TOP:
 
Thema:

B-29 "Fire Belle"

B-29 "Fire Belle" - Ähnliche Themen

  • Eduard Spitfire Mk XIV (Umbau) und Fox One V-1, 1:144

    Eduard Spitfire Mk XIV (Umbau) und Fox One V-1, 1:144: N'Abend zusammen, ich will mal mein gerade fertig gewordenes Dio vorstellen... Ansonsten baue ich ja mit Schwerpunkt US Navy im Bonsai-Maßstab...
  • Revell Spitfire Mk.Ia

    Revell Spitfire Mk.Ia: Hallo zusammen anbei meine Revell Spitfire Mk.Ia mit diversen Korrekturen: Eduard Cockpit Barracuda Kühler und Querruder usw. Beste Grüsse Patrick
  • Eduard Spitfire Mk VIII 1/72

    Eduard Spitfire Mk VIII 1/72: Hallöchen Männers, heute habe ich mal eine Fotosession mit verschiedenen 72er WWII Jägern gemacht, ich war überrascht, wie gute Bilder mein Handy...
  • geheime Spitfireprojekte

    geheime Spitfireprojekte: https://www.strijdbewijs.nl/birds/spitfire/secret/spitproject.htm Quod ut 'omnis ineptias Grüße Dominik
  • W2020RO Beriev Be-4 Firefox 1:72

    W2020RO Beriev Be-4 Firefox 1:72: Ein sehr einfaches und seltenes Modell, im Bausatz fehlte die Haube für den Abwehrstand. Was mich for größere Probleme stellte als ich Anfangs...
  • Ähnliche Themen

    • Eduard Spitfire Mk XIV (Umbau) und Fox One V-1, 1:144

      Eduard Spitfire Mk XIV (Umbau) und Fox One V-1, 1:144: N'Abend zusammen, ich will mal mein gerade fertig gewordenes Dio vorstellen... Ansonsten baue ich ja mit Schwerpunkt US Navy im Bonsai-Maßstab...
    • Revell Spitfire Mk.Ia

      Revell Spitfire Mk.Ia: Hallo zusammen anbei meine Revell Spitfire Mk.Ia mit diversen Korrekturen: Eduard Cockpit Barracuda Kühler und Querruder usw. Beste Grüsse Patrick
    • Eduard Spitfire Mk VIII 1/72

      Eduard Spitfire Mk VIII 1/72: Hallöchen Männers, heute habe ich mal eine Fotosession mit verschiedenen 72er WWII Jägern gemacht, ich war überrascht, wie gute Bilder mein Handy...
    • geheime Spitfireprojekte

      geheime Spitfireprojekte: https://www.strijdbewijs.nl/birds/spitfire/secret/spitproject.htm Quod ut 'omnis ineptias Grüße Dominik
    • W2020RO Beriev Be-4 Firefox 1:72

      W2020RO Beriev Be-4 Firefox 1:72: Ein sehr einfaches und seltenes Modell, im Bausatz fehlte die Haube für den Abwehrstand. Was mich for größere Probleme stellte als ich Anfangs...

    Sucheingaben

    b-29 a fire belle

    ,

    b29 44-61653

    Oben