BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144

Diskutiere BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Wieder ist ein Modell fertig geworden, dass aktuell gar nicht bei mir im Fokus stand. Aber wie es oft so ist, der Blick fällt drauf, man überlegt...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Wieder ist ein Modell fertig geworden, dass aktuell gar nicht bei mir im Fokus stand. Aber wie es oft so ist, der Blick fällt drauf, man überlegt, was noch zu tun ist, um es fertig zu stellen und plötzlich geht alles sehr schnell. In diesem Fall hatte die Fertigstellung verhindert, dass ich lange keine Lust darauf hatte, die vielen kleinen Modifikationen, die im Bausatz fehlten, zu komplettieren. Dazu gehören die Stabilisatoren auf dem Höhenleitwerk, die dreieckige Fläche unter dem Heck, die Verstärkung seitlich unten am Heck und alle Antennen, alle!
Anigrand hat die Blechstöße sehr tief graviert, was mich gleich von Beginn sehr störte. Ich habe lange herum experimentiert, wie man sie verschließen kann. Mit Sekundenkleber und Mr. Surfacer, einfacher Farbe usw...nichts hat für mich zufriedenstellend funktioniert. Also lasse ich sie jetzt so. Sie sind also nicht von mir so betont, sondern so schon im Bausatz.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Lackiert habe ich das Modell mit Revell Aqua Colours, Afrikabraun mit Hellgrau im Verhältnis 1:4 gemischt für RAF Hemp und 371 Hellgrau für die Unterseite. Die RR Avons machen eine Menge Dreck und das habe ich auch so dargestellt. Oben hingegen findet man gar keine Schmutzspuren oder markante Ausbleichungen. Trotzdem habe ich einige Flächen ein bisschen aufgehellt, um die Eintönigkeit zu unterbrechen. Sieht man auf den Fotos aber kaum.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Auch Scheibenwischer habe ich ergänzt, weil sie am Original wirklich markant zu sehen sind. Das Modell ist hecklastig, was bei Anigrand sonst nie vorkommt. die sind immer gut austariert. Also habe ich Unterlegkeile hinter die Räder geklebt und das hält die Nase am Boden. Die Lufteinlässe sind auch schlecht konstruiert, was mit platt gedrückten Plastikhalmen gut kaschiert werden kann. Legt einen Vorrat an, solange es sie noch gibt!

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
12.295
Zustimmungen
7.807
Ort
Potsdam
Genau.
Die Farbe ist topgenau getroffen. :TOP: :TOP:
 
THF-ADI

THF-ADI

Testpilot
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
798
Zustimmungen
1.267
Ort
Wettstetten
Ein interessantes und schönes Modell hast Du da gebaut, Norbert!
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
12.295
Zustimmungen
7.807
Ort
Potsdam
Norbert, was machst Du denn nun mit der 1/72er Airfix Nimrod, die bei Dir noch im Regal liegt ? :TD:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Die baue ich auch noch ...irgendwann
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Wie lange sind die haltbar?

Mein Plan ist, die Nimrod und zwei Shackleton zum Thema "Maritime Patrol" zu bauen, wobei das erste dazu entstehende Modell eine deutsche Breguet Atlantic wird. Die ist schon weit fortgeschritten. Danach kommt eine in italienischer Sonderbemalung. Zur hier vorgestellten kleinen Nimrod passt aber auch gut ein Victor Tanker, auch von Anigrand. Hatte ich gestern schon mal ausgepackt. Und angefangen ist auch schon eine Roden VC-10 K2 mit all ihren Problemen. Du siehst, wie gut ich mich auf ein Projekt fokussieren kann. Manchmal bin ich auch sehr spontan und baue irgendwas fertig, was mir gerade wieder mal in die Hände fällt. So war es hier ja auch.
 
T6G

T6G

Testpilot
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
811
Zustimmungen
771
Ort
Wuppertal
Mir geht es nicht anders, die Projektbeschreibung ist eben immer wichtig. Bei mir heißt sie halt Modellbau von Fliegern in 1/72. Damit kannst du dann soviele Unterprojekte öffnen wie du magst.
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
12.295
Zustimmungen
7.807
Ort
Potsdam
Wie lange sind die haltbar?

Mein Plan ist, die Nimrod und zwei Shackleton zum Thema "Maritime Patrol" zu bauen, wobei das erste dazu entstehende Modell eine deutsche Breguet Atlantic wird. Die ist schon weit fortgeschritten. Danach kommt eine in italienischer Sonderbemalung. Zur hier vorgestellten kleinen Nimrod passt aber auch gut ein Victor Tanker, auch von Anigrand. Hatte ich gestern schon mal ausgepackt. Und angefangen ist auch schon eine Roden VC-10 K2 mit all ihren Problemen. Du siehst, wie gut ich mich auf ein Projekt fokussieren kann. Manchmal bin ich auch sehr spontan und baue irgendwas fertig, was mir gerade wieder mal in die Hände fällt. So war es hier ja auch.
Vorbildlich.
So hat die Zukunft Sinn hier im FF. :TD:
 
Thema:

BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144

BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144 - Ähnliche Themen

  • BAe Hawk Red Arrows, Airfix (Small Starter Set), 1/72

    BAe Hawk Red Arrows, Airfix (Small Starter Set), 1/72: Als meine Frau vor zwei Wochen in London war, brachte sie mir ein Airfix Modell mit, dass sie bei Hamleys kaufte. Sie wusste, dass ich nur in 1:72...
  • W2018BB- BAe Nimrod AEW.3 - Airfix/ Cammett Ltd 1/72

    W2018BB- BAe Nimrod AEW.3 - Airfix/ Cammett Ltd 1/72: So, wenn schon RAF, dann so richtig hässlich-Nimrod AEW.3!:biggrin: Basis ist der bekannte Airfix Bausatz der Nimrod.
  • W2018BB- BAe Nimrod MR.2P - Airfix 1/72

    W2018BB- BAe Nimrod MR.2P - Airfix 1/72: Hallo zusammen So gaaaaanz langsam geht es los. Schritt 1: Versuchen einen Überblick über all die Teile und Bauanleitungen zu bekommen...
  • W2011BB BAE Nimrod, Airfix 1/72

    W2011BB BAE Nimrod, Airfix 1/72: Heute fang ich mal mit meinem Wettbewerbsbeitrag an. Hier die Teile die ich verbauen werde, der Bausatz und das BIG ED. Stencils hab ich mir...
  • 1/72 BAe Nimrod – Airfix

    1/72 BAe Nimrod – Airfix: Guten Abend Forum, ich möchte heute mal meine erste Bausatzvorstellung hier reinstellen. Es handelt sich um den lang, lang erwarteten BAe...
  • Ähnliche Themen

    • BAe Hawk Red Arrows, Airfix (Small Starter Set), 1/72

      BAe Hawk Red Arrows, Airfix (Small Starter Set), 1/72: Als meine Frau vor zwei Wochen in London war, brachte sie mir ein Airfix Modell mit, dass sie bei Hamleys kaufte. Sie wusste, dass ich nur in 1:72...
    • W2018BB- BAe Nimrod AEW.3 - Airfix/ Cammett Ltd 1/72

      W2018BB- BAe Nimrod AEW.3 - Airfix/ Cammett Ltd 1/72: So, wenn schon RAF, dann so richtig hässlich-Nimrod AEW.3!:biggrin: Basis ist der bekannte Airfix Bausatz der Nimrod.
    • W2018BB- BAe Nimrod MR.2P - Airfix 1/72

      W2018BB- BAe Nimrod MR.2P - Airfix 1/72: Hallo zusammen So gaaaaanz langsam geht es los. Schritt 1: Versuchen einen Überblick über all die Teile und Bauanleitungen zu bekommen...
    • W2011BB BAE Nimrod, Airfix 1/72

      W2011BB BAE Nimrod, Airfix 1/72: Heute fang ich mal mit meinem Wettbewerbsbeitrag an. Hier die Teile die ich verbauen werde, der Bausatz und das BIG ED. Stencils hab ich mir...
    • 1/72 BAe Nimrod – Airfix

      1/72 BAe Nimrod – Airfix: Guten Abend Forum, ich möchte heute mal meine erste Bausatzvorstellung hier reinstellen. Es handelt sich um den lang, lang erwarteten BAe...
    Oben