Beech 18 in 1/48

Diskutiere Beech 18 in 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mein zweites Rollout, diesmal Kategorie Props. Neben der Super Connie ist die Beech 18 mein Lieblingsflugzeug. Bausätze gibt es kaum davon nur...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bergfalke, 09.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Mein zweites Rollout, diesmal Kategorie Props. Neben der Super Connie ist die Beech 18 mein Lieblingsflugzeug. Bausätze gibt es kaum davon nur einen von einem türkischen Hersteller (PM Models, liefert auch die AT-11 Kansan) in 1/72 (leider miserabel!) und diesen hier vorgestellten von der französischen Firma Battle Axe, ein sogenannter short-run (nur eingetütet in einer Folie, einseitige Explosionszeichnung als Bauanleitung; seeehr sparig also...). Ziemlich teuer (ca. 50 Euro, wenn ichs noch recht weiß) und mit wenigen Teilen ausgestattet, aber von den Proportionen her wesentlich stimmiger als die türkische 1/72 Version. Ein direktes Vorbild habe ich nicht. Es waren spärliche Decals dabei für eine US-Navy-Version und eine der französischen Luftwaffe. Ich wollte aber was ziviles bauen. Von der Bemalung her habe ich mich von http://ww.freewebs.com/aeroscale/beech18.htm inspirieren lassen und habe die Twinbeech hellblau/weiß lackiert. Die Decals habe ich aus meiner Grabbelkiste. Die Gravuren habe ich noch ergänzt durch Nieten, die ich mit einem selbstgebauten Nietrad aufgebracht habe.
    Das Original: Die Beech 18 wurde in den 30er Jahren als Geschäftsreiseflugzeug entwickelt und wurde u.a.ausgestattet mit 2 Sternmotoren des Typs 295 kW-Pratt & Whitney Wasp Junior. Im Krieg wurde es als leichter Transporter C-45 Expeditor eingesetzt, sowie als Trainer für Bomberbesatzungen (AT-11 Kansan) mit abgeändertem Bug. Es sind wohl über 9000 bis 1969 gebaut worden. Sie gehört damit zu den am längsten produzierten Modellen. Viele davon fliegen heute noch, z.B. die N21FS der dänischen Firma OPMAS, ein Traum in blankem Alu (siehe www.opmas.dk). So, und nun kommt sie, die Twinbeech!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bergfalke, 09.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    die Sternmotoren habe ich aufgewertet mit Stößelstangen aus Metall. Ich habe dazu Stecknadeln gekürzt und aufgeklebt. Das sieht dann aus wie verchromt. Die Propeller habe ich mit Bare-Metal-Folie beklebt, war nicht ganz einfach.... Die Cockpihaube war doppelt vorhanden, als Tiefziehteil. Zum Glück, denn die erste hab ich gleich mal versaut... Die Versterbeungen habe ich freihand angemalt, vielleicht hätt ichs besser abkleben sollen..
     

    Anhänge:

  4. #3 Bergfalke, 09.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    einfach ein schönes Flugzeug, die Beech 18; zwei bullige Sternmotoren und ein Doppelseitenleitwerk
     

    Anhänge:

  5. #4 Bergfalke, 09.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    von vorn...
     

    Anhänge:

  6. #5 Bergfalke, 09.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    hier kann man ein bißchen die Nietreihen erkennen, die ich per Nietrad aufgebracht habe...Die Lackierung ist gebrusht, mit Farben von Revell.
     

    Anhänge:

    fliegers gefällt das.
  7. #6 Bergfalke, 09.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    ..und ein letztes. Ich hoffe, die Beech gefällt Euch. Sieht man ja als Modell nicht so oft. Ich freue mich auf Euer Feedback!
     

    Anhänge:

  8. #7 Fritz Rumey, 10.04.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Beech 18

    Suuper !:TD: :TOP:

    Sieht klasse aus deine Beech.:TOP:

    Haßt du die farbe mit Airbrush aufgetragen?:?!
     
  9. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kann mich meinem "Vorschreiber" nur anschließen: Klasse Modell:TOP:

    Grüße
    Andreas
     
  10. #9 Porter_Pilot, 10.04.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    Wunderbares Modell!! :TOP:

    sieht man leider nur nicht sooooo oft, sowas..

    viele Grüße
    Alex
     
  11. #10 troschi, 10.04.2008
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    schönes Vorbild - Schönes Modell! :TOP:
    Aber in 72 gibt es doch auch noch die C-45 von Hobbycraft, die find ich ganz nett
     
  12. #11 Black-Box, 10.04.2008
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Schöner Flieger - falscher Maßstab:FFTeufel:

    Das man solche Flieger leider nicht so oft sieht, bedauere ich sehr. Umso schöner, dein Modell hier begutachten zu können:TOP:
     
  13. #12 Rampf63, 10.04.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Super Flieger:TD: Richtiger Maßstab:TD:

    Hoffentlich kommen mal wieder solche Kits auf den Markt.
    Modelle die die BW geflogen hat wären sehr interessant.
     
  14. #13 Bergfalke, 11.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    freut mich, daß Euch die Beech gefällt! Ja, die Farbe habe ich mit Airbrush aufgesprüht. Die schwarzen Streifen habe ich anders gemacht, da schwiierig zum Abkleben: ich habe leeres Decal-Papier genommen, ein Stück schwarz lackiert und nach dem Trocknen mit einem Papierschneidegerät schmale Streifen abgeschnitten. Da kann man viel genauer arbeiten als mit Abkleben usw., finde ich.

    Ich habe vor einiger Zeit eine Beech 18 komplett aus Metall gebaut, mit stolzen 60cm Spannweite. Blankpoliertes Alu pur! Wenns Euch interessiert kann ich davon auch gern noch Bilder einstellen.
     
  15. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Es wundert doch, dass es von der Beech so wenig Bausätze gibt, immerhin ist sei eines der ästhetischten Flugzeuge überhaupt und in vielen Filmen zu sehen.
    Toll, dass man es hier mal zu sehen kriegt!!
     
  16. #15 assericks, 12.04.2008
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    Berlin
    ..."Ich habe vor einiger Zeit eine Beech 18 komplett aus Metall gebaut, mit stolzen 60cm Spannweite. Blankpoliertes Alu pur! Wenns Euch interessiert kann ich davon auch gern noch Bilder einstellen."

    Hallo,
    sieht wirklich cool aus die Beech... gute Arbeit. :TOP: Beech 18 komplett aus Metall ? Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht... mach davon mal unbedingt ein Rollout. ;)

    Gruß Assericks
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 H.-J.Fischer, 12.04.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    Ralf,

    von der "18" habe ich detailierte Zeichnungen, bei Bedarf einfach mit Mailadresse melden.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  19. #17 Bergfalke, 12.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Das Rollout kommt!! Siehe Extra-Thread.

    Danke Hans-Jürgen für das Angebot! PN mit E-Mail-Adresse folgt.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Beech 18 in 1/48

Die Seite wird geladen...

Beech 18 in 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Beechcraft Model 17 ,Staggerwing' in 1/48

    Beechcraft Model 17 ,Staggerwing' in 1/48: Diesen Bausatz erhielt ich von redbolt zur Erholung von einer Dauerbaustelle,was er dann auch trotz kleiner Macken war .Zum Bausatz sollte man...
  2. 1/48 Beechcraft T-6 A TEXAN II – IBEX

    1/48 Beechcraft T-6 A TEXAN II – IBEX: Hallo Leute, möchte euch einen Newcomer in der Modellbauszene vorstellen. Die Firma IBEX aus Israel hat ihr erstes Modell auf den Markt ge-...
  3. Beech Bonanza, 1/48, Academy

    Beech Bonanza, 1/48, Academy: Mein erster Bausatz in 1:48 und mein zweiter Baubericht. Zwei Fakten die nichts miteinander zu tun haben. Warum nenne ich sie? Weil gute...
  4. Absturz einer Beechcraft in Großnaundorf Anfang der 90-ziger Jahre

    Absturz einer Beechcraft in Großnaundorf Anfang der 90-ziger Jahre: Hallo zusammen. Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Anfang der 90ziger- Jahre, ich glaube so um 1993-1994, ist in Großnaundorf (Sachsen) eine...
  5. Prospekt original beechcraft Queen air 80 von 1962

    Prospekt original beechcraft Queen air 80 von 1962: Ca 21 x 28 cm 12 Seiten dazu noch Beilage Text englisch vb 40 Euro incl versand in deutschland Bilder auf anfrage Prospekte von anderen...