Bf-109 in 1/48

Diskutiere Bf-109 in 1/48 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich baue gerade an einer 109F-2 in 1/48 von ICM, bin nicht restlos begeistert (Der Motor passt nicht!!) ... Nun gibt´s ja auch andere...

Moderatoren: AE
  1. #1 schneidi, 28.11.2012
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    ich baue gerade an einer 109F-2 in 1/48 von ICM, bin nicht restlos begeistert (Der Motor passt nicht!!) ...

    Nun gibt´s ja auch andere Firmen, die 109er anbieten. Die Hasegawa-Kits und die von Academy (G-6, G-14 und Avia S.199 kenne ich, die E´s nicht und die K-4 auch nicht) sind mir wenigstens teilweise bekannt. Aber die Hase-Kirs sind mir z.T. zu teuer :(

    Ich wollte mal in die Runde fragen, wie Ihr die Mitbewerber so findet: Zvezda, UM und Airfix (v.a. die alte F), Tamiya ...

    Kennt Ihr die Bausätze?

    Und weiß jemand, ob Eduard seinen E´s noch weitere Versionen folgen lassen wird?

    Gruß Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Die Academy / Hobbycraft 109er sind günstige aber nicht 100 % stimmige Bausätze. Also nicht zu vergleichen mit Tamiya oder Hase. Dafür gibt es aber auch die frühen Versionen der 109 wie die B,C und D. Aber wie gesagt nix für Nietenzähler das ganze :TD:


    Hotte
     
  4. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Aus den Hobbycraft/Academy 109-e's lassen sich viele Varianten bauen, Einfach, schnell zusammengelötet. Nur die Klarsichtteile sind grottenschlecht. Die G-2 bis G-6 Versionen sind auch nicht der Brüller, ebenfalls schnell gebaut, Klarsichtteile sind grottenschlecht, da ist Handarbeit gefragt. Die G-10/ und K haben auch so ihre Macken - vor allen immer wieder die Klarsichtteile. Wenig Geld für ein Modell, dass man auf die Schnelle bauen kann.

    ICM Bf 109: eigentlich ganz toll, ein paar Verbesserungen und schon hat man ein ordentliches Modell. Motor passt überall nicht rein, mit dem Problem wirst Du auch bei Eduard_Modellen konfrontiert.

    Edurad: Eigentlich mit die interessantesten Modelle der E-1/4/7 Typen. Allerdings nicht ganz so einfach zu bauen, man muß schon sehr genau schauen und viel anpassen, aber es kommt ein schönes Modell heraus.

    Hasegawa: Die Modelle E/F/G2-14/ G-10/K sind eigentlich alle gut zu bauen, aber halt auch mit Macken, die man kennen sollte. Die G-10 ist auch nicht ohne. Die Beulen sind eigentlich für die asymetrische Motorausführung der G-10 Typ 100 von Erla (fälschlich immer als G-10AS bezeichnet) super geeignet, aber es ist nur eine "einfache" G-10 drinn. Ergo: Motorbeulen viel zu groß und damit falsch. Gleiches auch für die G-14AS und die K, man hat da nur die Form modifiziert. Schön sehen sie alle aus, wenn sie fertig sind, aber geometrisch haben die eben erwähnten Typen ihre Macken.

    UM Bf 109G6/14 ist gar nicht sooo übel, bis auf die sandgestrahlten Kabinenklarsichtteile. Da ist wieder Handarbeit gefragt.

    Revell: die G-10 und K von Revell/ Monogram ist gar nicht so übel, wenig Teile, wenig Geld und ein tolles Modell entsteht daraus. Die G-10 und K-Motorbereiche sind MEINER Meinung nach die besseren im Vergelich zu Hasegawa. Fehler hat der Bausatz zu genüge, die kann man aber alle schnlee korrigieren.

    Dann gab es noch Arii/Otaki-Bausätze: Die haben ein gewisses Alter und sollten als Rentner ihr Dasein fristen. Baubar und mit einigen Korrekturen entsteht eine G-6 schnell und augenscheinlich ganz nett mit entsprechender Bemalung. Zu mehr sei abgeraten.

    Fujimi: Abziehbilder rausnehmen und ab in die Tonne!

    Airfix (neuer Bausatz): Eigentlich als Version E-1 bis E-7 gut zu gebrauchen und halt Airfix-Qualität. Viel Nacharbeit bei scharfen Kanten ist notwendig. Der Propeller: ab in die Tonne - was die Hersteller da geritten hat?:FFEEK:
    Die alte F-Version ist auch nicht das gelbe von Ei, zusammenbauen, Farbe drauf fertig. Keine Mühe geben für besondere Dinge!

    Was habe ich vergessen? ModellFan 7/78 hilft Dir da auch weite, da sind die oben erwähnte "alten Meister" in der Einschätzung mit dabei!
     
    schneidi gefällt das.
  5. #4 scotti-74, 29.11.2012
    scotti-74

    scotti-74 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Hanau
  6. #5 schneidi, 29.11.2012
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen

    Ich habe mittlerweile schon 3 F-2 :)

    An und für sich sicher die schönste 109, aber eben nichts Neues mehr.

    Wie schwierig ist eigentlich ein Umbau von F-2 zu G-1 oder G-2? Rein äußerlich fallen mir keine Unterschiede auf ...

    Gruß Jan
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bf-109 in 1/48

Die Seite wird geladen...

Bf-109 in 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Welche Bf-109 G-2 1/48?

    Welche Bf-109 G-2 1/48?: Hallo, ich möchte eine 48er 109 G-2 oob bauen - welche ist denn empfehlenswert? Der Bausatz sollte gute Passgenauigkeit und versenkte Blechstöße...
  2. Bf-109 E-7 7./JG26 „Schlageter“ - Tamiya 1/48

    Bf-109 E-7 7./JG26 „Schlageter“ - Tamiya 1/48: Hallo,es ist wieder soweit. Heute stelle ich euch einen Klassiker, die Bf-109 E-7, geflogen von Joachim Müncheberg des 7./JG26 „Schlageter“ im...
  3. Bf-109 E-3 Tamiya 1/48

    Bf-109 E-3 Tamiya 1/48: Hier sind ein paar Bilder meiner 109er. Sie ist vor einem Jahr fertig geworden, es ist der Tamiya Bausatz der E-3. Die Motorhaube ist von...
  4. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  5. 2x Airfix Bf-109E3 in 1/72, JG 26 Schlageter, mit Szenerie

    2x Airfix Bf-109E3 in 1/72, JG 26 Schlageter, mit Szenerie: Hallo Kollegen, mal wieder einer meiner Lieblingsbausätze und schon oft gesehen, ich weiß. Hoffe das ich euch damit dennoch ein wenig unterhalten...