Boeing 737-200 - geglückte Notlandung in Puerto Vallarta

Diskutiere Boeing 737-200 - geglückte Notlandung in Puerto Vallarta im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine Boeing 737-200 der Global Air musste aufgrund eines Fahrwerksschadens ohne Bugfahrwerk in Puerto Vallarta notlanden. Alle 105 Insassen (99...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 IberiaMD-87, 06.11.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Eine Boeing 737-200 der Global Air musste aufgrund eines Fahrwerksschadens ohne Bugfahrwerk in Puerto Vallarta notlanden. Alle 105 Insassen (99 Passagiere und fünf Crew) konnten das Flugzeug unverletzt über Notrutschen und Notausstiege verlassen. Das Flugzeug ist möglicherweise ein Totalverlust.

    Ein Video hat diese Landung aufgezeichnet:

    http://www.austrianwings.info/aw/?p=16653

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HAWKEYE60, 06.11.2010
    HAWKEYE60

    HAWKEYE60 Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kleinenbroich
    Moin moin,Klasse Beitrag von Dir.Habe das Video gerade bei Ytube gesehen.Der Untertitel dort war, das die "Piloten beim Landeanflug" bemerkten das das Bugfahrwerk nicht ausfuhr.Reichlich früh.Ich glaube mich daran erinnern zu können das das Standardverfahren dann ein Missed Approach ist,um von Hand das Fahrwerk auszufahren.What went wrong? Man sieht aber im Video das der Pilot so lange wie möglich die Nase hoch hält,flared.Feuerwehr war auch sofort da undann kam die volle Ladung Schaum.Und die Ersten die über den Wing raus kamen wurden auch noch naß vom 2.Fahrzeug.Zum Glück ist es gut ausgegangen.
     
  4. #3 IberiaMD-87, 06.11.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Moinsen,

    als ich dieses Video sah, erinnerte es mich an ein Video, welches eine sehr ähnliche Landung einer MD-87 von Iberia am 20. März 1999 in Genf zeigte. Bei diesem Vorfall ließ sich das (verklemmte) Bugfahrwerk ebenfalls nicht ausfahren, auch nicht manuell. Hier kreiste aber das Flugzeug recht lange, ließ sich den visuellen Zustand des nicht ausgefahrenen Bugfahrwerks durch den Tower noch mal bestätigen und die Passagiere und Kabine wurden auf die Notlandung vorbereitet. Die Besatzung hielt auch hier die Nase recht lange hoch und ein zuvor gelegter Schaumteppich ermöglichte ein gutes Ende mit Evakuierung und das Flugzeug wurde wieder repariert.

    Gruss
     
  5. #4 IberiaMD-87, 06.11.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Upps, ich meinte 104 Insassen (99 Pax, 5 Crew);):)
     
  6. Howy-1

    Howy-1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    205
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Pößneck/ Thüringen
    Soll das solche großen Beschädigungen gegeben haben? Oder war das dem Alter der Maschine entsprechend wohl eher ein "wirtschaftlicher Totalschaden"?

    Gruß Dirk
     
  7. #6 IberiaMD-87, 07.11.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Der mögliche Totalverlust hängt wohl mit dem hohen Alter des Flugzeugs zusammen, also Deine zweite Vermutung.

    Gruss
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema: Boeing 737-200 - geglückte Notlandung in Puerto Vallarta
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. puerto vallarta 737-200

Die Seite wird geladen...

Boeing 737-200 - geglückte Notlandung in Puerto Vallarta - Ähnliche Themen

  1. Boeing 737-200 "Landshut"

    Boeing 737-200 "Landshut": Moin, aus aktuellem Anlass habe ich mal eine 737-200 gebaut. Bin geradeso fertig geworden. Heute morgen vor genau 40 Jahre fand die Befreiung...
  2. W2015/16RO Boeing 737-200 1/72

    W2015/16RO Boeing 737-200 1/72: Nach einer recht langen Bauzeit, und mehreren Monaten in denen ich das Modell nicht beachtet hab, ist es nun geschafft. :loyal: Der...
  3. Das Airline Duett von der TU-134 A Zvezda und der Boeing 737-200 Airfix 1:144

    Das Airline Duett von der TU-134 A Zvezda und der Boeing 737-200 Airfix 1:144: Hallo Leute Die nächsten zwei Maschinen sind wieder vom Basteltisch gerollt. Die beiden Maschinen sind nicht perfekt aber ich bin mit dem...
  4. W2015/16BB Boeing 737-200

    W2015/16BB Boeing 737-200: Hallo Leute Dieses Mal bin ich auch wieder mit dabei :) Nachdem ich einige Ideen und Gedanken wieder verworfen habe, bin ich nun mit der...
  5. Boeing 737-200 PIEDMONT Airlines - Airfix

    Boeing 737-200 PIEDMONT Airlines - Airfix: Bei dem Modell, welches ich heute vorstellen möchte, handelt es sich um die Boeing 737 von Airfix. Bausatzvorstellung hier! Es ist mein erster...