Canon EOS 400D

Diskutiere Canon EOS 400D im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo, ich will mich jetzt mal mit dem Thema Spiegelreflex befassen. Ist die Eos 400D als Einsteigerkamera geeignet. Ich möchte vor allem auf...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 born4fly, 15.06.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Hallo,
    ich will mich jetzt mal mit dem Thema Spiegelreflex befassen. Ist die Eos 400D als Einsteigerkamera geeignet. Ich möchte vor allem auf Airshows Fotos machen. Ist das Angebotene Set mit den Objektiven 18-55 & 55-200 Empfehlenswert ?

    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ossiali, 15.06.2007
    ossiali

    ossiali Space Cadet

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    L.A.
    Ort:
    N53°55'44" E12°15'14"
    Guckst Du erst ma, da findest Du einige Fäden ;)
     

    Anhänge:

  4. #3 born4fly, 15.06.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Wenn ich dort etwas passendes gefunden hätte würde ich nicht fragen :?!
    Vielleicht hast Du ja noch sachdienliche Hinweise für mich.
     
  5. #4 ossiali, 15.06.2007
    ossiali

    ossiali Space Cadet

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    L.A.
    Ort:
    N53°55'44" E12°15'14"
  6. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    18-55 OK, für den Telebereich ist ->300 (x Digitalfaktor = 450) schon besser geeignet.
     
  7. #6 Erdferkel, 15.06.2007
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    odfer man nimmt den Batteriegriff dazu. Finde ich ganz praktisch, obwohl, seitdem ich mit der 1D unterwegs war, ist mir auch diese Kombi zu klein :FFTeufel:
     
  8. #7 born4fly, 15.06.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Danke für den Link. Der hilft weiter...

    Sollte ich eher das Set mit dem 55-200 Objektiv nehmen oder "nur" das kleine Set mit dem Standard-Objektiv und mir ein anderes (besseres) dazu holen?

    In diversen Foren wird das Tamron AF 70-300 DI LD gelobt.
    Ist das besser als das Canon 55-200 ?
     
  9. #8 ossiali, 15.06.2007
    ossiali

    ossiali Space Cadet

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    L.A.
    Ort:
    N53°55'44" E12°15'14"
    Kit-Objektiv ist immer ein Kompromiß. Hab mir den Body geholt und Tamron 17-50 sowie 28-70 für den Weitwinkel und Normalbereich. Zusätzlich ist das 70-300 von CANON bestellt. Kann leider noch nichts zu sagen. Alles noch unterwegs, ist aber der Extrakt aus diversen Foren :engel:
     
  10. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    8.395
    Ort:
    Bayern
    Hi Born4fly,

    also womit fang ich an. Ich selber benutze seit dieser Saison auch die EOS 400. Sie ist eine absolut super Kamera und um welten besser als die 350 (und sämtlichen Nikons :D ). Als Einsteigerkamera gut geeignet. Die Qualität ist natürlich nicht ganz so gut wie bei der EOS 30D, mit der mein Partner bei uns fotografiert, aber der Preis ist ja auch noch ein anderer. Ich habe mit der 30er auch schon geknipst und habe daher den direkten Vergleich und muss sagen das ich über die oft kritisierten Abmaße der 400er sehr erfreut bin. Womit wir beim wohl am meisten Auftauchenden Kritikpunkt "der Größe" wären. Die Kamera selber ist wirklich ein wenig klein und für Frauen gut geeignet, aber mit dem Batteriegriff BG-3 finde ich sie optimal. Nicht so schwer und sehr handlich, wobei ich auch nicht die größten Finger hab. Den BG-3 brauchts du auf jeden Fall, den zweiten durch den BG zu verwendenten Akku möchte ich nicht mehr missen.

    Zu den Objektiven:

    Das 18-55 unbedingt im Setpreis mitnehmen. Für den geringen Aufpreis zum reinen Bodypreis ist das Teil sehr gut. Ich nutze es selber, allerdings ist es noch kein Profiobjektiv. Mein Partner benutzt das 24-105 IS USM L. Das wohl beste Objektiv in diesem Bereich. Allerdings sehr teuer und ich weiß nicht was du ausgeben willst und bei 24 hast du auch leider kein direktes Weitwinkel mehr. (Stört uns nicht weil wir sind immer zu zweit auf den Airshows sind und die Weitwinkelaufnahmen mach dann halt ich mit den 18, wobei auch die schon heftig sind).

    Im Telebereich sind 300mm die untereste Grenze für Flugaufnahmen. Egal ob im Anflug als Spotter oder auf Airshows. Selbst auf einem kleinen Flugplatz brauchst du schon 300mm. (Siehe: http://www.gme-airfoto.de/9f7dc098bf0d67372/00000098c21448e1f/000000994b0edaa1b/index.html. Die Bilder sind alle mit der Eos 400 + Canon 75-300 IS USM gemacht).

    Ich weiß zwar nicht was du ausgeben möchtest aber ich würde dir das Set: Canon EOS 400D Doublezoom-Kit http://www.fotokoch.de/fotowelt/13323.shtml?showdetail=text&prepage=digikamslr.shtml empfehlen. Liegt bei ca. 1500€ wenn dus billig bekommst. Und Cashback gibts bei Canon auch gerade. Also beste Zeit dich auszurüsten.

    Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben. Wenn du noch Fragen hast melde dich einfach und sonst schau mal bei uns vorbei: www.gme-airfoto.de. Alle Aufnahmen ab 2007 sind mit Eos 400D und EOS30D gemacht. (Objektive 75-300, 100-400)

    Mathias
     
  11. #10 beistrich, 16.06.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Von den Daten her ist die Eos 400d eine super Kamera und bei der Bildqualität kann sie mit eos30d locker mithalten bzw. ist leicht besser. Das einzige was mich stören würde ist der hohe Stromverbrauch weil der 2. Display ein Opfer des größeren Hauptdisplays wurde der dafür jetzt dessen Aufgaben übernehmen muss.

    Lass dich von dem Gerede über die Größe der Cam nicht abschrecken, das gab es schon als ich vor 13 Monaten meine eod350 kaufte. Andere Hersteller machen Werbung mit der KLeinheit ihrer dslrs ;)

    Man hat eine kleine Dslr und mit Batteriegriff (sehr empfehlenswert) kann man sie "vergrößert" und bekommts so auch mit größeren Objektiven keine "Krämpfe".


    ps: Und nein ich hab keine Frauenhände sondern normale große Pratzen :rolleyes:
     
  12. #11 Flashbird, 16.06.2007
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.635
    Zustimmungen:
    3.954
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    w.z.b.w.(was zu beweisen wäre);)
     
  13. #12 Talon4Henk, 16.06.2007
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Europa/Amerika
    Ohh Mann, endlich weiß ich warum meine Bilder nie was werden....Weil ich meistens das 80-200 benutze. Mit dem sind mir schon mit der analogen nichts gelungen.
    Und außerdem nutze ich noch so schrottige Nikons und so eine mistige Hasselblad. Na dann werde ich mal den ganzen Schrott verkaufen und mir eine Eos 400D kaufen. (Hoffentlich bekomme ich noch was dafür)
     
  14. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    8.395
    Ort:
    Bayern
    Sehr gute Entscheidung Talon4Henk,

    ich muss dazu sagen das ich absoluter Canon Fan bin. Wenn du dir eine neue Cam kaufst dann unbedingt mit BG-3 und einem mindesten 300mm. Das 100-400 IS USM L ist natürlich das beste Objektiv im Berich Zoom von Canon aber halt sehr teuer. (Festbrennweiten sind in der Qualtiät immer noch ein Stück besser, aber halt meiner Meinung nach absolut unpraktisch für Airshows). Die 300mm sind des öfteren schon zu wenig. Und mit der Größe muss ich Bleistrich vollkommen zustimmen, ich bin über das leichtere Gewicht eher froh. Nach 8 Stunden Airshow weißt du was ich meine. Aber handlich nur mit dem Batteriegriff.


    "w.z.b.w.(was zu beweisen wäre)" Flashbird, nur Spaß.

    Mathias
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Hm, sooo schlecht finde ich sie garnicht..... :D
    Ich bin mir sicher, Du weisst wie ich das meine...;)
     
  17. #15 born4fly, 16.06.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    So...
    War Gestern und Heute unterwegs um mich mit der 400D vertraut zu machen, war ja nach der Recherche im Netz schon so gut wie gekauft.

    Ich habe mich allerdings gegen die DSLR entschieden und mir eine Panasonic FZ50 gekauft. Hatte diese schon lange im Auge da Sie in allen mir bekannten Tests hervorragend abgeschnitten hat und sie mir auch im Laden auf anhieb gefiel.

    Erste Bilder gibts dann nächste Woche von der Show aus Dinslaken.
    Trotzdem danke für die wertvollen Tipps.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Canon EOS 400D

Die Seite wird geladen...

Canon EOS 400D - Ähnliche Themen

  1. Canon Konverter 1.4 II mit Canon 70-200/f4 IS USM u. 400D

    Canon Konverter 1.4 II mit Canon 70-200/f4 IS USM u. 400D: Hallo, Forum ! ich möchte mir evtl. die Canon 400D mit dem Canon 70-200/f4 IS USM und den Canon Originalkonverter 1.4 II anschaffen. Wer von...
  2. Canon EOS400D

    Canon EOS400D: Hallo leute habe mal wider eine frage habe mir eine Canon EOS400D gekauft jetzt brauche ich natürlich noch ein Spotter taugliches Objektiv es...
  3. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  4. Merkwürdige vertikale Streifen/Schatten mit Canon Eos 7DMkII

    Merkwürdige vertikale Streifen/Schatten mit Canon Eos 7DMkII: Hab heut meine neue Eos7D Mk II ausprobiert und dabei hatte ich bei mehreren Fotos diese merkwürdige Schatten. Bei Reihenaufnahmen ist mal ein...
  5. Vorteile Canon 7d (alt) gegenüber Canon 50d bei der Flugzeugfotografie

    Vorteile Canon 7d (alt) gegenüber Canon 50d bei der Flugzeugfotografie: Hallo, ich liebäugle z.Zt. mit der Anschaffung der (alten) 7d. Allerdings frage ich mich dabei, ob mir dies SPÜRBARE Verbesserungen bei meinen...