Centurion-Motor

Diskutiere Centurion-Motor im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Wer kann mir etwas, in einem für den Laien verständlichen Deutsch, genaueres zum Zukunftsstar von Thielert im Bereich Flugzeugmotoren, dem...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 BigLinus, 12.07.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Wer kann mir etwas, in einem für den Laien verständlichen Deutsch, genaueres zum Zukunftsstar von Thielert im Bereich Flugzeugmotoren, dem Centurion-Motor sagen?

    Ich weiß bisher nur, daß der Motor mit einem Diesel-Kerosin-Gemisch betrieben wird und damit für Flugzeugmotoren ein enormes Sparpotential im Verbrauch besitzen soll.

    Das an dem Triebwerk etwas sein muß, wird einem jeden klar, wenn man hört, daß Thielert einen Großteil seiner Einnahmen aus der Kapitalerhöhung in die Serienproduktion des Centurion-Motors investieren will.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manuc, 13.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2007
    Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Ich finde die Ausführungen auf der Seite von Thielert recht verständlich.

    http://web.thielert.com/typo3/index.php?id=513

    Cessna hält sich recht bedeckt, was die Zusammenarbeti mit Thielert angeht und spricht noch nicht von konkreten Projekten, Aufträgen oder Stückzahlen.

    Durch einige "Vorfälle" mit der DA 42 in der letzten Zeit ist die Kombination Diamond-Flugzeug/Thielert- Motoren etwas ins Gerede gekommen

    Der Centurion-Motor wird auch nicht mit einem Treibstoffgemisch betrieben, sondern läuft sowohl mit Kerosin als auch mit Diesel
     
  4. #3 Capovau, 13.07.2007
    Capovau

    Capovau Guest

    ........als auch mit beliebigen Mischungen der beiden. Was wegen der Nachtankerei sehr wichtig ist.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 Intrepid, 13.07.2007
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    2.156
    Aber man ist operativ eingeschränkt, wenn Diesel mit dabei ist. Denn dann darf die Kraftstoff-Temperatur nicht unter +5° C absinken (in 10000 ft sind standardmäßig schon -5° C und das muss durch den Kraftstoff-Rücklauf erwärmt werden). In die Zusatztanks der DA42 darf sowieso nur Kerosin, weil sie nicht an den Rücklauf angeschlossen sind.

    Es gibt Berichte, Diamond würde bald ein eigenes JetFuel-Triebwerk bauen: *klickmich* (oder bauen lassen).
     
  6. #5 Schorsch, 13.07.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Muss man als sterblicher GA-Flieger eigentlich Steuern auf das Kerosin bezahlen? Schon erstaunlich, dass eine Diamond einen kompletten Tag mit dem Sprit fliegen könnte, der beim A380 als "unpumpable fuel" Zeit des Flugzeuglebens spazieren fliegt.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 BigLinus, 13.07.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    @ Manuc
    Danke für den Link! :TOP:
    Was muß oder kann ich mir darunter vorstellen? 10%, 50%? :?!
     
  9. #7 Intrepid, 13.07.2007
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    2.156
    Kraftstoffkosten sind ca. ein Drittel der Betriebskosten. Und die Kraftstoffkosten werden um 50% gesenkt. Auf die Stunde gerechnet demnach rund 17%, wenn man mal den Triebwerkstausch ähnlich teuer wie bei einem AVGAS-Motor annimmt.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Centurion-Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel