Draken in ETNN, 04./23.09.2002

Diskutiere Draken in ETNN, 04./23.09.2002 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Für morgen, den 04.09.02, werden Draken (voraussichtlich 9) und Saab 105 (vermutlich 1) in Nörvenich (ETNN) erwartet. Aus Österreich natürlich. ;)...

Moderatoren: Grimmi
  1. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Für morgen, den 04.09.02, werden Draken (voraussichtlich 9) und Saab 105 (vermutlich 1) in Nörvenich (ETNN) erwartet. Aus Österreich natürlich. ;) Die machen dort einen Zwischenstop zum Auftanken auf dem Weg nach Waddington (EGXW). Landung voraussichtlich 09.00 MESZ.
    Start zum Weiterflug gegen 10.00/11.00 MESZ.
    Ein weiterer Tankstop ist für den Rückweg am 23.09.02 geplant. Landung voraussichtlich 10.00 MESZ.

    Alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Ankunft der Blue1 Formation um 0757Z.
    Bestehend aus der 05...
     

    Anhänge:

  4. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    ...und der 07.
    Der Abflug beider Maschinen erfolgte um 0910z
     

    Anhänge:

  5. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Um 0808z landete die Blue3 Formation bestehend aus
    der 09...
     

    Anhänge:

  6. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    ...und der 10.
    Abflug der Beiden war wieder um 0921z.
     

    Anhänge:

  7. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Die Blue5-Formation traf um 0826z auf dem Fliegerhorst
    Nörvenich ein. Sie bestand aus der 13...
     

    Anhänge:

  8. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    ... und der 11 als Lead.
    Der Start über nach Waddington erfolgte um 0926z.
     

    Anhänge:

  9. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Als letzte Formation landete die Blue7 um 0830z.
    Anführer der Formation war die 14...
     

    Anhänge:

  10. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    ...die 20 gehörte bei der Landung dazu.
    Beim Start der 14 um 0929 schloß sich die 20 jedoch
    als Blue9 der 22 an.
     

    Anhänge:

  11. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Um 0833z erreichte die 22 als Single-Ship den Fliegerhorst und
    verließ ihn um 0937z in Richtung GB zusammen mit der 20.
     

    Anhänge:

  12. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Zum Auftanken waren ständig 2 Tankfahrzeuge vor Ort.
     

    Anhänge:

  13. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    8 Draken nahmen die komplette Schärfplatte in Anspruch, während die 22 auf dem Rollweg geparkt wurde.
     

    Anhänge:

  14. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Nachdem die Piloten die Maschine verlassen und ihre Ausrüstung abgelegt hatten, wurden sie in die 1. Staffel gebracht.
     

    Anhänge:

  15. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Dieses Wappen erinnert mich irgendwie stark an das LTG 61:D
     

    Anhänge:

  16. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Ein Abschließender Blick von oben auf die ersten 4 Maschinen.
     

    Anhänge:

  17. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Die F117 sind nicht nur in Spangdahlem.

    Heute entschied sich "SPEAR01" zu einem LowApproach
    in Nörvenich. Gegen 1540 lokaler Zeit sollte sie in Nörvenich
    aufschlagen, doch aus technischen Gründen verspätete sich
    der Abflug in ETAD und kam deshalb 25 Minuten später.
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL und Adraf gefällt das.
  18. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Zweites Bild
     

    Anhänge:

  19. PA200

    PA200 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Düren / Rheinland
    Sorry, das war das Selbe...
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL und Adraf gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TF-104G, 09.05.2003
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.120
    Zustimmungen:
    19.285
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Am 06/05 sind folgende rumgeflogen:
    JBG31: 43+20,44+29,44+41,44+70,44+96,45+23,45+65,45+81,45+82, 45+95
    JBG33: 43+64,44+11,45+04,45+07,45+87,45+94
    AG51: 43+79,44+17,44+64
    LTG61 UH-1D 71+74
    Besucher:
    AS.532 S-454 RNlAF
    plus den JBG32 Tornado und JBG31 auf der Besucherramp.

    War auch am 30.04 in ETNN,hast du die reg der USAF A-10A(überflug) und dem AG51 Tornado???(auf der Besucherrampe)
     
  22. Wolf

    Wolf Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    73
    Beruf:
    Ex Pilot
    Ort:
    Rheinland
    :HOT

    Hot News!!!

    Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.
    Erst die schlechte. Es gibt leider immer noch keine neuen Bilder von der Blue Lightning. Der Teufel steckt im Detail.

    Und hier die gute: Bald habt ihr selbst die Möglichkeit Bilder zu machen. Am Freitag den 01.08.03 veranstalten wir einen kleinen Spottersday für die Blue Lightning. Nichts grosses, aber jeder hat die Möglichkeit endlich Bilder ohne Zäune und Zuschauer oder sonstige Hindernisse zu machen. Zusätzlich werden wir noch unsere sauberste "Grüne" mit hinstellen, für alle die ein Update für die normale Lackierung benötigen. Diese Einladung richtet sich an alle Interessenten, Fachpresse und so weiter. Ich bitte auch um weitere Verbreitung damit nicht nachher einer ankommt er hätte nichts gewusst.
    Das Ganze soll ab 12:30 Uhr stattfinden. Das einzige worum ich bitte ist eine kurze PN oder Mail ( web@alma312.de )mit den Namen der Leute die kommen wollen. Da es wie gesagt nur eine kleine Veranstaltung wird und uns keine Unkosten entstehen, wird es natürlich auch keinen Eintritt kosten. Und wer sich nicht rechtzeitig anmelden kann wird an der Hauptwache betimmt auch nicht abgewiesen wenn er einen Personalausweis dabei hat. Ich bitte aber, das nicht jeder diese Art bevorzugt, da wir einen gewissen Überblick benötigen wieviele Leute kommen. Wer offiziell für ein Presseorgan tätig ist sollte dies bitte auf der Message mit vermerken.
    Nach einer kurzen Begrüßung heisst es dann Linse frei. Ich bitte nur um gegenseitige Rücksichtnahme so das jeder zu seinen Bildern kommt. Die Maschinen werden ohne Abdeckung und mit "versteckten" Sicherungsstiften dort stehen, ich weiss das sich jeder Spotter über die "Remove before Flight" Fähnchen auf den Bildern aufregt. Das setzt natürlich auch voraus das sich alle an die Regeln halten und nicht irgedwelche Sachen am Flugzeug zurechtbiegen wollen.
    Ich hoffe das war eine gute Nachricht und hoffe auf eine rege Beteiligung. Ach ja, Parkplätze werden vorhanden sein.
    :HOT
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Draken in ETNN, 04./23.09.2002

Die Seite wird geladen...

Draken in ETNN, 04./23.09.2002 - Ähnliche Themen

  1. Bewaffnung dänische J 35 XD Draken

    Bewaffnung dänische J 35 XD Draken: Moin, ich will in den nächsten Tagen anfangen die Eduard Draken zu bauen und habe mich hier für die dänische Version entschieden. Diese wollte...
  2. Mirage F1 für die Firma Draken!

    Mirage F1 für die Firma Draken!: Das wäre ein Paukenschlag und es gäbe wieder etwas Interessantes zu fotografieren! La France près de vendre 64 Mirage F1... aux Etats-Unis
  3. Saab 35 Draken - 1/48 von Eduard

    Saab 35 Draken - 1/48 von Eduard: Als ich die Saab 35 Draken von Eduard im Laden gesehen habe, gab es nur noch den Wunsch - die muss ich haben! Diese reduziert Form - ein...
  4. Kongelige Danske Flyvevabent F-100 Super Sabre to Saab Draken 1:72

    Kongelige Danske Flyvevabent F-100 Super Sabre to Saab Draken 1:72: ESCI F-100D und F-100F 1:72 Hasegawa Saab Draken 1:72 Hallo und willkommen zu meinem Rollout :) hier geht es um die Dänische Luftwaffe in der...
  5. Sk 35C Draken fliegt!

    Sk 35C Draken fliegt!: Heute machte die Sk 35C Draken seine erste fliegerstunde für fast 20 Jahren. Erste fliegerstunde war für die Luftbehörden und die hat sie...