Einladung zum Infotag...

Diskutiere Einladung zum Infotag... im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, da ich bei meiner Stellung als "Fliegertauglich" gemustert wurde, flatterte letzte Woche eine Einladung zu einem Infotag auf einem von vier...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 bregenzer, 16.09.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Hallo, da ich bei meiner Stellung als "Fliegertauglich" gemustert wurde, flatterte letzte Woche eine Einladung zu einem Infotag auf einem von vier Fliegerhosten ins Haus...

    Ist es sinnvoll da hinzugehen, wenn ich die Möglichkeit in Betracht ziehe, mich zum Piloten ausbilden zu lassen? Weil ich erst den Antrag auf Freistellung in der Schule durchboxen muss... :rolleyes:

    Und was muss ich eigentlich für Voraussetzungen mitbringen, um eine reelle Chance zu haben aufgenommen zu werden?

    In so einem Rekrutierungsvideo aud der AirPower05 DVD sagte der Typ, dass wenn man es nicht schaffe, zumindest die Privatpilotenlizenz in der Tasche hat.
    Was hat es damit aufsich?

    Ich würde mich freuen, wenn das mal jemand etwas klarer macht als es im Internet angedeutet wird...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 17.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
  4. #3 Air Power, 17.09.2005
    Air Power

    Air Power Testpilot

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Chemist
    Ort:
    LOWG
    Sorry, kleine Zwischenfrage:
    Als angehender Maturant und damit auch bald Bundesheerler würde mich eines interessieren:
    Welche Tauglichkeitsstufe hattest du bregenzer?
    Ich hab von Klassenkollegen, die schon Musterung hatten gehört, dass man entweder Stufe 8 oder 9 braucht, um Flieger werden zu können.

    Grüße
    Air Power
     
  5. #4 bregenzer, 18.09.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Also das mit diesen Tauglichkeitsstufen kommt glaub ich aus Deutschland (T1, T2, T3, usw...):?! . Bei uns heißt es auch "Stellung", deshalb vielleicht die Verwechslung?

    Man sagte mir nur, ich habe 23 von 30 möglichen Punkten und seie damit Fliegertauglich, dann drückte man mir noch ein paar Infoblätter zum Militärpiloten und zur Unteroffiziersausbildung in die Hände, und vor kurzem kam eben noch dieser Brief...
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Einladung zum Infotag...