Elektromotor als Antrieb

Diskutiere Elektromotor als Antrieb im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Kurz auf deutsch: Die NASA will 2017 ein X-Plane mit Elektromotoren fliegen. Das Flugzeug heißt "Distributed Electric Propulsion (DEP)" und das...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 beistrich, 26.06.2015
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Kurz auf deutsch: Die NASA will 2017 ein X-Plane mit Elektromotoren fliegen. Das Flugzeug heißt "Distributed Electric Propulsion (DEP)" und das Project Convergent Aeronautics Solutions (CAS). Es ist eine Tecnam P2600T mit einer kleineren Tragfläche und einem Haufen kleiner Elektromotoren an der Leading Edge. Es ist eine Steigerung der Effizienz um 30% geplant. Die kleinere Tragfläche soll die Effizient im Reiseflug erhöhen und die Elektomotoren sind effizienter als Verbrennungsmotoren. Durch die Anordnung der Motoren sollen die Langsamflugeigenschaften noch im Zulassungsbereich bleiben.

    Die NASA glaubt dass Elektroflugzeuge ab einer Batteriekapazität von 400-500 Wh/kg brauchbar werden, der Demonstrator wird Batterien mit 200 Wh/kg haben.

    NASA: Electric-Propulsion X-Plane Is Just First Step


    ----

    Interessant: Wo Airbus beim E-Fan und Grob bei ihrem neuem die Elektromotoren extra von der Tragflächen wegbringen um die Effizient zu erhöhen geht die NASA den genau anderen Weg. Nur Batterien als Energiequelle ist weiters ein Unterschied zum Konzept von Grob.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorsch, 29.06.2015
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Interessant finde ich vor allem die Zielrichtung: bisher ist Elektroantrieb keine Alternative für kommerziellen Personentransport. Auf der einen Seite muss auf der Speicherseite eine deutliche Steigerung stattfinden, auf der anderen Seite muss ich das Fluggerät sehr effizient bauen.
     
  4. #3 klar2226, 29.06.2015
    klar2226

    klar2226 Flugschüler

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    .
  5. #4 Acanthurus, 08.07.2015
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
  6. #5 jackrabbit, 08.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2015
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    Hast Du den Original-Brief von Siemens, der dem von Dir verlinkten Artikel beigefügt ist, gelesen?

    Auch in den Kommentaren zum Artikel wird einiges anders dargestellt. :wink:
    Pipistrel hat den Siemens-Motor (einen Prototypen?) gemietet, gegen die Mietvereinbarungen hat Pipistrel mit dem Vorhaben verstossen
    und entsprechend macht Siemens von seinem "Mitspracherecht" Gebrauch.

    Blöd in jeden Fall, dass beide über den Kanal fliegen wollen/ wollten:
    Airbus am 10. Juli und Pipistrel am 07. Juli - wer wollte hier wen "in die Pfanne" hauen, fragt man sich?
    Der Hase und der Igel. :tongue:

    Grüsse


    EDIT: das man den Siemens-Brief ungekürzt, mit allen Namen, Telefonnummern usw. veröffentlicht,
    wird die Beziehungen zu Siemens sicherlich verbessern. :D:
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 klaus06, 08.07.2015
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    385
  9. #7 Chopper80, 04.04.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Germany
Moderatoren: Learjet
Thema:

Elektromotor als Antrieb

Die Seite wird geladen...

Elektromotor als Antrieb - Ähnliche Themen

  1. Stottern, Aussetzer beim Elektromotor

    Stottern, Aussetzer beim Elektromotor: So, liebe Freunde dieses interessanten Hobbies :D Mein Problem ist, das ich endlich mal wieder fliegen möchte (habe bisher nur 2-3 mal was...
  2. Einbau von Elektromotoren in 1/72 Propellerflugzeugen

    Einbau von Elektromotoren in 1/72 Propellerflugzeugen: Hallo Leute! Wer von Euch weiss, wie man ein 1/72 Propellerflugzeug (z.B. in die P-47 von Revell weil da wohl Platz genug drin ist...) mit...
  3. Elektromotoren im Flugzeug

    Elektromotoren im Flugzeug: Hallo! Für eine Projektarbeit benötige ich einige Informationen aus der Luftfahrttechnik. Im Forum wurde schon über APUs diskutiert. Die APUs...
  4. Hubschrauber mit Hybridantrieb - SureFly™

    Hubschrauber mit Hybridantrieb - SureFly™: "SureFly" heißt ein "kleiner" Hybridhelikopter, den die US-Firma Workhorse am 19. Juni auf der Luftfahrtschau in Paris vorstellen will....
  5. E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen

    E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen: Ein Bericht über die aktuelle Situation: Vor- und Nachteile, Probleme bei der Zulassung uws....