Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben

Diskutiere Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Mir scheint, dass dort Politiker und Beamten meinen, den Bau kontrollieren zu können, die aber selbst bei einem privaten Hausbau eine Aufsicht...

Moderatoren: mcnoch
  1. mg218

    mg218 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Final STR
    Mir scheint, dass dort Politiker und Beamten meinen, den Bau kontrollieren zu können, die aber selbst bei einem privaten Hausbau eine Aufsicht durch Architekten/Bauingenieurs für zwingend erforderlich halten und bei Mängeln sofortige Beseitigung verlangen mit gleichzeitiger Einstellung jeglicher Zahlungen.

    Im Ausland wird man als Deutscher schon wegen des BER angesprochen und belächelt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mg218

    mg218 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Final STR
    Im Gegensatz zu allen anderen Städten und Regionen der Welt wünscht man sich doch Fluglärm in Berlin. :confused1:
     
  4. #1443 Unwissend, 31.10.2017
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    360
    Ot an
    Ich bin gerade bei Testfahrten auf der Strecke Erfurt - Bamberg mit dem ICE 1 ( BJ 1989) .( VDE 8.1)
    Was da an Milliarden verpulvert worden sind, damit einige wenige nur " Brücke - Tunnel - Brücke - Tunnel" fahren können, ist unbeschreiblich.
    Das Geld hätte, und das sagt auch die DB inzwischen, lieber in die anderen Infrastrucktur der Schienen gesteckt werden sollen.
    Die sieht nähmlich auf der Schiene genau so marode aus, wie unsere Straßen...
    OT aus
    Grüße Frank
     
    lutz_manne gefällt das.
  5. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    664
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    Ein - oder besser - das große Problem im heutigen Baugewerbe ist die ungeheure Konkurrenz . Selbst auf Baustellen simpler Einfamilienhäuser sieht man kaum noch teure deutsche Facharbeiter , sondern vermehrt äußerst billige angelernte Saisonarbeiter aus dem SO Europas : da rentiert es sich sogar 3-4 mal Reklamationen ausbessern zu lassen . Der Kostendruck wirkt sich natürlich auch auf die Zeit aus , die Baufirmen auf Baustellen verbringen - Pfusch ist also vorprogrammiert . Der Kostendruck führt auch dazu , daß die Baufirmen im gleichen Zeitraum mehr Baustellen abwickeln müssen als früher , wodurch es wieder zu Terminüberschneidungen mit anderen Firmen kommt .... zu viele Auftragnehmer .... schlechte Planung und Bauaufsicht : das Prinzip woran BER krankt ist eigentlich klar ... scheinbar fehlt aber der Wille , dagegen was zu tun .
     
  6. #1445 Rhönlerche, 03.11.2017
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Der erste Schritt zur Besserung wäre völlige Offenheit. Da aber so viele dort (zwei Länder und ein Bund) "Leichen im Keller haben", wird gerade das sorgfältig vermieden.
    Vermutlich wäre abreißen und neu bauen noch immer die beste Lösung, bevor man jetzt noch alles mit diesem unseligen Masterplan-Erweiterungen zubaut. Dann ist BER für immer eine völlig verbaute Sackgasse.
     
  7. #1446 lutz_manne, 09.11.2017
    lutz_manne

    lutz_manne Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    535
    Flughafenchef: Termin für BER-Eröffnung Mitte Dezember?
    Bei einer außerplanmäßigen Sitzung der Aufsichtsräte soll ein Termin festgelegt werden. Und es gibt Baufortschritte zu vermelden.

    Quelle und weiter lesen:
    Flughafenchef: Termin für BER-Eröffnung Mitte Dezember?

    PS: Mitte Dezember? 2052? ;-)
     
  8. #1447 lutz_manne, 09.11.2017
    lutz_manne

    lutz_manne Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    535
    Oje, ich versteh ja nur Bahnhof. Es geht ja nicht um den "Termin zur BER-Eröffnung" sondern um den "Termin für den Termin der BER-Eröffnung". hahaha...
     
    Rhönlerche gefällt das.
  9. #1448 Rhönlerche, 09.11.2017
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Und auch nur um die Nennung "vielleicht".
     
  10. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.004
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    bei Köln
    Man habe am BER "keine günstige Vertragssituation mit den Baufirmen", sagte der Flughafenchef. Da falle es nicht leicht, Termine durchzusetzen. Der Aufsichtsrat wird sich in der Novembersitzung auch mit dem Masterplan zum Ausbau des BER befassen.
    Warum nutzt Herr Lütke Daldrup diesen Hebel nicht oder ist das kein Kriterium für kommende Ausschreibungen und die Firmen wissen das?!
     
  11. #1450 Michael aus G., 09.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2017
    Michael aus G.

    Michael aus G. Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Ich sag dann meisst: "Tut mir leid, aber ich bin Holländer oder Schweizer..." :thumbup:
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mg218

    mg218 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Final STR
    Ich spreche im Ausland nur Englisch und sage, ich bin aus Europa. Seit längerem schon. :D
     
  14. Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.543
    Zustimmungen:
    37.656
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    :FFTeufel:
    30.000 abgelehnte Asylbewerber im BER vermutet - WELT
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. flugbewegung berlin hubschrauber

Die Seite wird geladen...

Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben - Ähnliche Themen

  1. Frankfurt Airport, Wiedereröffnung der Besucherterrasse?

    Frankfurt Airport, Wiedereröffnung der Besucherterrasse?: Hallo, weiß jemand, wann die renovierte bzw. umgebaute Besucherterasse wieder geöffnet wird, und wie es von dort oben mit dem Fotografieren...
  2. Saisoneröffnung

    Saisoneröffnung: Hallo, jedes Jahr, so zwischen Februar und April, gibt es einen gewissen Sonntag. Die Sonne hat den Himmel blank geputzt. Das Lüftchen ist zwar...
  3. Neueröffnung: Museum zu sowjetischen LSK in Ungarn

    Neueröffnung: Museum zu sowjetischen LSK in Ungarn: Am 24.7. wird in Berekfürdo (Ungarn) ein Museum zur Geschichte der sowjetischen LSK in Ungarn eröffnet - siehe auch http://www.soviet-airforce.com...
  4. Red-Bull-Ring Eröffnung, 15.05.2011, Spielberg/Österreich

    Red-Bull-Ring Eröffnung, 15.05.2011, Spielberg/Österreich: Hallo FF-Gemeinde. Gestern fand am neu eröffneten Red Bull-Ring nur wenige Kilometer von Zeltweg entfernt eine kleine aber feine Airshow der...
  5. Flugplatzeröffnung Allendorf/Eder

    Flugplatzeröffnung Allendorf/Eder: Nach dem letztes Jahr die Modifizierung des Flugplatzes Allendorf/Eder abgeschlossen wurden, wurde dieser Gestern offiziell eröffnet. Das...