F-104 20+01 ( Boelcke ) von Hasegawa 1:48

Diskutiere F-104 20+01 ( Boelcke ) von Hasegawa 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Tag ! Diese F-104 ist Heute aus der Werft gerollt. Gruß Spooky01

Moderatoren: AE
  1. #1 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Guten Tag !

    Diese F-104 ist Heute aus der Werft gerollt.

    Gruß

    Spooky01
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Nummer 2
     

    Anhänge:

  4. #3 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Nummer 3
     

    Anhänge:

  5. #4 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Nummer 4
     

    Anhänge:

  6. #5 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Nummer 5
     

    Anhänge:

  7. #6 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Und Nummer 6
     

    Anhänge:

  8. #7 Der durstige Mann, 09.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2008
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    248
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52525 Heinsberg
    Lob und kleine Kritik

    Hallo!

    Ein schönes Modell.
    Aber auf die schnelle drei kleinere (zu behebende) Mängel entdeckt:
    1.) Der Blendschutz des Radom war nicht schwarz, sondern "NATO-Oliv".
    2.) Hinter dem Cockpit gab es ein weisses Viereck, die Abdeckung der oberen UHF-Antenne.
    3.) Die Länge der Dayglo-Bänder der Tiptanks erscheint mir ein wenig zu lang.

    Dickes Lob für das richtige, ursprüngliche Geschwaderemblem.
    Trotzdem als "Hingucker" mehr als geeignet.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  9. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.271
    Zustimmungen:
    2.658
    Ort:
    im Norden
  10. #9 Friedhelm Ladwig, 09.01.2008
    Friedhelm Ladwig

    Friedhelm Ladwig Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Stade
    Starfighter

    Moin!

    Schade das die Bilder etwas dunkel sind,aber der Vogel sieht gar nicht so übel aus.
    Aber bitte erzähle Deinen Werftlern mal das sie das Staurohr nochmal richten müssen,es ist leider etwas schief.Ist wohl einer beim Dienstschluß zu heftig gegengelaufen.:cool:

    Ansonsten nicht übel :TD:
     
  11. #10 Spooky01, 09.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hallo !

    Hier die Verbesserungen:
    1;Blendschutzfarbe geändert
    2;Weisses Viereck wurde vergessen und nachgemalt
    3;Werden bei der nächsten Maschine berücksichtigt und wenn dementsprechende Decals auf Lager sind geändert.

    Ausserdem wurde die Kennung und die Position des Wappens geändert!
    Staurohr wurde gerade gebogen!
    Ausserdem wurde an der rechten Seite unterhalb des Intakes Farbe aufgetragen

    Danke für die Kritik und Tipps. Leider war von der Bemalung der Plan etwas falsch beschrieben.

    Gruß

    Andy
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild 2
     

    Anhänge:

  14. #12 Spooky01, 09.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild 3
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

F-104 20+01 ( Boelcke ) von Hasegawa 1:48

Die Seite wird geladen...

F-104 20+01 ( Boelcke ) von Hasegawa 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Italeri 2509 TF-104G 1:32

    Italeri 2509 TF-104G 1:32: Moin. Laut Italeri soll das Modell ja nun verfügbar sein, nur finden kann ich sie bisher nirgends. Hat jemand den Bausatz schon in einem der...
  2. F-104 gesichtet!

    F-104 gesichtet!: Hallo zusammen, eben, ca. 14.15 Uhr, habe ich in Richtung Norden aus meinem Bürofenster (Betriebsgelände VW Wolfsburg) geschaut und bin der...
  3. Licht bei der F-104

    Licht bei der F-104: Hallo zusammen, was ist das eigentlich bei der F-104 für ein "Licht" im Schubrohr?[ATTACH]
  4. 1/72 VTOL F-104 Starfighter – Unicraft Resin Umbausatz

    1/72 VTOL F-104 Starfighter – Unicraft Resin Umbausatz: Hier möchte ich ein Stück faszinierender Luftfahrtgeschichte vorstellen, das seinen Weg in den Modellbau gefunden hat. In den frühen Sechziger...
  5. Marine F-104 mit dunkelgrauer Nase

    Marine F-104 mit dunkelgrauer Nase: Liebe Foristen, ich hoffe, ich habe gründlich genug gesucht, bin aber im Forum leider nicht fündig geworden. Folgende Frage: etwa Anfang bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden