F-16A Fuerza Aerea Venezolana, Tamiya

Diskutiere F-16A Fuerza Aerea Venezolana, Tamiya im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH] Gestern hab ich die Nachmittagssonne genutzt um einige Fotos meiner F-16A zu machen. Das Modell war für den FF Wettbewerb 2011 gedacht....

Moderatoren: AE
  1. #1 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    Gestern hab ich die Nachmittagssonne genutzt um einige Fotos meiner F-16A zu machen. Das Modell war für den FF Wettbewerb 2011 gedacht. Leider wurde das Modell nicht rechtzeitig zum "Ende der Bauphase" am 31.05.2011 fertig, deshalb habe ich mich entschlossen das Rollout außerhalb des Wettbewerbs zu machen.

    Der Tamiya Bausatz ist eine F-16C - ich habe versucht ihm mit Teilen aus der Restekiste das Erscheinungsbild einer F-16A zu geben. Die Experten wissen bestimmt viele kleine Details die nicht richtig sind.

    Hier der Link zum Baubericht. W2011BB Tamiya F-16A aus F-16C, 1:48
     
    Zimmo gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    Die Luftwaffe Venezuelas erhielt ca. 1985 24 F-16A/B. Im Gegensatz zu den meist grauen Exemplaren anderer Einsatzländer verfügen diese Flugzeuge über eine kontrastreiche Dreitontarnung. Die Lackierung des Modells erfolgte fast ausschließlich Aqua-Colors von Revell. Wie ich die Farben gemischt habe steht im Baubericht.
     
  4. #3 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
  5. #4 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    Die Abziehbilder entstammen unterschiedlichen Quellen das große rote Dreieck auf dem Seitenleitwerk habe ich mir nach einer Vorlage (noch mal Dank dafür an Tucano!) selbst vergrößert und auf Decalfilm ausgedruckt.
     
    Scratch gefällt das.
  6. #5 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    .....b
     
  7. #6 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    ......c
     
  8. #7 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    .....d
     
  9. #8 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    .....e
     
    ASA gefällt das.
  10. #9 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    mal näher ran
     
  11. #10 Ptjtz, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    So das war das letzte Bild - ich hoffe das Euch meine F-16A gefällt. Lob, Kritik, Meinungen, Fragen etc. bitte anfügen.
     
  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Endlich mal keine F-16 im üblichen "Einheitsgrau"....!
    Da ich mich mit der F-16 im Detail nicht auskenne, erübrigt sich es für mich nach Fehlern zu suchen....
    Mir gefällt sie ausgesprochen gut....:TOP::TOP:
    Gruss Mike
     
  13. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    7.066
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Jets sind zwar nicht meine "Baustelle", aber ich möchte mich dem vorangegangenen Lob für Deine tolle Modellbauleistung anschließen.
    Vor allem beeindruckt mich das klasse, frei Hand gespritzte Tarnschema der Oberseite.:TOP:

    Beste Grüße aus dem Nordschwarzwald
    Zimmo:)
     
  14. #13 alfisti, 14.06.2011
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.102
    Zustimmungen:
    13.433
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Kann mich ebenfalls nur anschließen, sehr schön gebaut und toll lackiert:TOP:
    ...für meinen Geschmack hätte ein leichtes Washing nicht geschadet, aber wie gesagt ist Geschmackssache.

    MfG
    Daniel
     
  15. #14 F-14A TomCat, 14.06.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    2.107
    Ort:
    Hennef, NRW
    Hallo Peter,

    eine wunderschöne F-16 hast Du da gebaut. Sehr schönes Tarnschema. Auch für meinen Geschmack hättest Du ihr ein dezentes Washing angedeihen lassen können um die Konturen etwas zu betonen.
    Ich finde es sehr schade, das Du sie aus dem Wettbewerb gezogen hast.
     
  16. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    599
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Moderne Jets sind zwar nicht mein Ding,
    aber diese F-16 hat was :rolleyes:
    Zum einem die doch recht exotische Farbgebung (die Dir gut gelungen ist) und logo auch der Betreiber (die FAV). Maschinen aus Südamerika sind ja ehr selten zu sehen.
    Schönes Teil :)

    Hotte
     
  17. K-PAX

    K-PAX Sportflieger

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ahlen
    Eine wirklich sauber gebaute F-16 :TOP: , was für eine Airbrush-Pistole wurde denn für den Auftrag der Farbgebung verwendet?
     
  18. #17 Ptjtz, 21.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV

    Anhänge:

    1: @ Alle: Es freut mich das meine F-16A Gefallen findet - Dank an alle für öffentliches Lob, für nette PN und für grüne Punkte!

    2: @ K-PAX lackiert habe ich freihändig mit einer Triplex mit 0,25er Düse und Fliesbecher. Als Farbe kam Revell Aqua zum Einsatz. Die Konturen der einzelnen Tarnflecke wurden mit stark verdünnter Aquafarbe vorgemalt, anschließend kann man sehr schön mit der Airbrush entlang der Konturen sprühen. Zur Lackierung findest Du einige Bilder im Baubericht.

    3: Verschmutzung - Wenn so ein Flugzeug frisch aus der Überholung kommt ist halt alles noch sauber. Inzwischen ist Capitan Ramirez ein paar Stunden begeistert geflogen - das macht sich an der Unterseite schon bemerkbar.:)
    Jetzt noch etwas Sandsturm und Monsunregen auf die Oberseite - dann mach ich noch ein paar Bilder
     
  19. #18 Tomcatfreak, 21.06.2011
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Machst Du die Staticentlader noch ran?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV
    Hallo Stehpan,
    beim 1:48 Kit von Tamiya sind keine Statikentlader dabei. Ehrlich gesagt bin ich auch ganz froh darüber - hab schon die kleine Antenne an der Vorderseite vom Seitenleitwerk beim Bau 2 mal abgebrochen.
     
  22. #20 AARDVARK, 26.06.2011
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    646
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Dazu gibts eine einfache Lösung: Sicherungsdraht! Gibt es überdurchschnittlich viel in der großen Luftfahrt aber bestimmt auch woanders. in 0.5 oder 0.6mm schon unglaublich hart. Einfach mit zwei Zangen etwas gerade längen (viel geht da eh nicht) und dann mit einkleben! Bevor der abbricht steckt er im Finger :FFTeufel:

    Ansonsten schöner und (für ne F-16 ) bunter Vogel, mal nicht der Einheitsbrei!
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-16A Fuerza Aerea Venezolana, Tamiya

Die Seite wird geladen...

F-16A Fuerza Aerea Venezolana, Tamiya - Ähnliche Themen

  1. General Dynamics F-16AM Fighting Falcon, Revell, 1:72

    General Dynamics F-16AM Fighting Falcon, Revell, 1:72: General Dynamics F-16A Block 20 MLU Fighting Falcon, Revell, 1:72 Hiho Direkt zum Thema. Gebaut habe ich diesmal den Revell Kit der F-16A MLU...
  2. 1/144 F-16A/C Fighting Falcon Block 15/30/52 – Trumpeter

    1/144 F-16A/C Fighting Falcon Block 15/30/52 – Trumpeter: Modell: F-16A/C Fighting Falcon Block 15/30/52 Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/144 Art. Nr. : 03911 Preis ca. : rund 10,- EUR...
  3. 1/48 F-16A Netz Israeli Air Force 09962 – Hasegawa

    1/48 F-16A Netz Israeli Air Force 09962 – Hasegawa: Seit geraumer Zeit wollte ich diesen Bausatz kaufen, doch die Preise jenseits von 50€ haben mich dann doch abgeschreckt. Als ich ihn dann bei HLJ...
  4. F-16A der NSAWC haben neuen Sichtschutz

    F-16A der NSAWC haben neuen Sichtschutz: Die grauen F-16A (920404) der USN/NSAWC aus Fallon werden alle in Blau/Grau umlackiert. Hier auch etwas größer:TOP:
  5. 1/48 F-16A/B Fighting Falcon NSAWC Adversary – Kinetic

    1/48 F-16A/B Fighting Falcon NSAWC Adversary – Kinetic: Wieder einmal eine Neuerscheinung aus dem Hause Kinetic, und, mal wieder, betreffend die F-16 Familie! Hier ein Blick in die Schachtel. Und...