F/A-18E Super Hornet 1:72 von Revell

Diskutiere F/A-18E Super Hornet 1:72 von Revell im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich habe in meiner Sammlung bisher kein modernes US Muster, was ich mal ändern wollte. Als kürzlich von Revell die neue F/A-18E herauskam, wurde...

Moderatoren: AE
  1. #1 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Ich habe in meiner Sammlung bisher kein modernes US Muster, was ich mal ändern wollte. Als kürzlich von Revell die neue F/A-18E herauskam, wurde sie also nicht wie sonst üblich auf den großen Haufen gepackt, sondern direkt aus der Schachtel gebaut.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Um gleich allen Experten, die es zu diesem Flieger hier so gibt, ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen: Ich bin kein Experte für irgendwas und schon gar nicht für moderen US Flugzeuge und noch viel weniger für F-18 jeder Art.
     

    Anhänge:

  4. #3 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Ich habe das Teil einfach nur so gebaut, weder Länge noch Breite oder sonstwas nachgemessen, ich kann also nichts zu Maßhaltigkeit oder dergleichen sagen. Ein paar kleinere Ungereimtheiten sind mir trotzdem aufgefallen, aber die stören mich nicht wirklich.
     

    Anhänge:

  5. #4 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Die Haube lässt ein wenig die erfoderliche Blasenform vermissen, aber ich finde es nicht wirklich schlimm. Ein paar Gravuren sind irgendwie nicht an der richtigen Stelle bzw. konnte ich auf Originalfotos überhaupt nicht vorfinden.
    Das Höhenruder (oder ist das eine Landeklappe?) am nicht klappbaren Tragflügelteil hätte noch eine Trennung haben müssen (so ca. knapp neben der Nummer auf der Tragfläche), davon ist nichts zu sehen.
     

    Anhänge:

    Steven gefällt das.
  6. #5 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Die Qualität und Passgenauigkeit der Teile finde ich absolut in Ordnung, die Aufteilung allerdings sehr gewöhnungsbedürftig. warum das Bugteil aus so vielen Teilen zusammengefügt werden muss erschließt sich mir nicht so ganz.
     

    Anhänge:

  7. #6 Thorsten Wieking, 10.07.2009
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim

    Ohne die Aufteilung der neuen Revell F/A-18 zu kennen - das scheint bei diesem Muster die Norm zu sein. Sowohl Hasegawa als auch Italeri als auch Fujimi haben den Bug der Hornet (A-D Versionen) mehrteilig ausgeführt. Nur HobbyBoss weicht ab, aber deren Hornet ist wiederum kurz vor indiskutabel.

    Tolles Modell gefällt mir sehr gut.

    Gruß
    Thorsten
     
  8. #7 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Das Cockpit ist gut ausgestattet und mit den Abziehbildern für die Instrumente sieht es eigentlich gut genug aus. Der Schleudersitz ist zwar nicht so gut wie die Resinzurüstteile, aber akzeptabel, ich habe ihn nicht ersetzt. Das Bugfahrwerk habe ich aber um ca. 2 mm gekürzt, sonst hätte die Nase unnatürlich hoch gestanden.
     

    Anhänge:

  9. #8 flankerfan, 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Die Bewaffnung im Bausatz ist ordentlich, ich habe drei Zusatztanks, zwei Sidewinder und je eine GBU-31, eine MK83 Bombe, eine AIM-120 und den AN/ANSQ-228 Pod in der typischen asymetrischen Beladung verbaut.
     

    Anhänge:

  10. #9 flankerfan, 10.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2009
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Da ich hier im Forum irgendwo gelesen habe (finde aber den Beitrag irgendwie zum Verlinken nicht wieder), dass die an den äußeren Stationen von Revell vorgesehenen Trägerschienen nicht zur AIM-120 AMRAAM passen, habe ich dort nichts aufgehängt.
    Die Decals sind von Twobobs für eine Maschine von der Nimitz von der VFA-14, ich hatte sie schon länger und wollte sie unbedingt mal verarbeiten (was gar nicht so einfach war), so dass ich nicht die sehr farbenprächtige Maschine aus dem Bausatz darstellte.
    Alles in allem ein guter Bausatz mit ein paar Schwächen und ich habe jetzt mal eine moderne US-amerikanische Maschine im Bestand.
     

    Anhänge:

    jockey und Taylor Durbon gefällt das.
  11. #10 Schramm, 10.07.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    schön anzuschaun, gefällt:TOP:
     
  12. #11 Taylor Durbon, 11.07.2009
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Schönes Modell, schöne Bilder. Prima!

    Bis denne...
     
  13. #12 helicopterix, 11.07.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Das erste gebaute Modell der neuen Revell Super Hornet das ich sehe.
    Sieht toll aus :TOP:
    Ich nehm mal an das der mehrteilige Bug was mit dem Formenbau zu tun hat. Ist beim Academy Bausartz auch ein Gefummel.
    Deine Super Hornet macht einen klasse Gesamteindruck. Glückwunsch :)

    Gruß, Christian
     
  14. Erico

    Erico Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Freiburg
    Sieht sehr gut aus,
    auch die dezente Alterung und die asymetrische Bewaffnung :TOP:

    Als Fan von modernen Navy-Maschinen kann ich sagen,
    dass Du da eine feine Super-Hornet gezaubert hast.
     
  15. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Gefällt mir auch sehr gut insbesondere die Alterung und die realistische Bewaffnugskonfiguration.Aber das wurde ja schon angesprochen...Insgesamt ein stimmiges Modell :TOP:
     
  16. #15 Rhino 507, 12.07.2009
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Sieht klasse aus:TOP:

    gruß, Rhino 507
     
  17. #16 F-14A TomCat, 12.07.2009
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Also mir gefällt die Hornisse gut :TOP:
     
  18. #17 NavyCIS Fan, 13.07.2009
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    :cool:Deine Hornet ist echt super geworden, die sieht klasse aus!:HOT::TOP: Besonders gut gefällt mir die realistische Alterung!:TOP:
     
  19. #18 Dani, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Dem kann ich ich nur anschließen! Sauber gebautes Modell. Und musst dich nich dafür entschuldigen, dass du kein F-18 Experte bist! ;). "Unbekümmerter Modellbau" und vollstes Vertrauen in die Fachkenntnis des Modellherstellers tut auch mal gut! :D

    Aber was sind denn das für kurze Stummel-Finnen an den Sidewindern? Muss das so? :?!

    EDIT: Oder sind das AIM-9X? Die haben ja mit den 0-8-15 Sidewindern nicht mehr viel gemein.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 helicopterix, 13.07.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken

    Stimmt, das sind die AIM-9X
     
  22. #20 Motschke, 13.07.2009
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Sehr schick! :TOP: Die ausgeschlagenen Höhenruder sid ein nettes Detail.
     
Moderatoren: AE
Thema:

F/A-18E Super Hornet 1:72 von Revell

Die Seite wird geladen...

F/A-18E Super Hornet 1:72 von Revell - Ähnliche Themen

  1. F/A-18E Super Hornet von Trumpeter

    F/A-18E Super Hornet von Trumpeter: FA/18E Super Hornet US Navy Trumpeter 1:32
  2. 1/72 F/A-18E Super Hornet– Hasegawa

    1/72 F/A-18E Super Hornet– Hasegawa: Habe die Modelle zwar schon was länger, aber durch die äußeren Umstände in Japan (Erdbeben, Tsunami, Fukushima) hielt ich für unangemessen mit...
  3. 1/32 F/A-18E/F East coast Super Bug CAGs Part 1 – Afterburner Decals

    1/32 F/A-18E/F East coast Super Bug CAGs Part 1 – Afterburner Decals: Heute habe ich endlich den langerwarteten East Coast Super Bug CAGs Part 1 Decalbogen von Afterburner Decals erhalten :HOT: [ATTACH]
  4. Revell F/A-18E Super Hornet

    Revell F/A-18E Super Hornet: Schön guten Tag, ich habe das gute Wetter bei uns genutzt um euch Bilder meiner neuen F-18 zu zeigen. Es ist nun schon mein drittes Modell und...
  5. 1/72 Boeing F/A-18E Super Hornet von Revell

    1/72 Boeing F/A-18E Super Hornet von Revell: Boeing F/A-18E Super Hornet in 1/72 von Revell Habe vor einigen Tagen die neue Super Hornet von Revell erstanden. Als Revell sie ankündigte, gab...