Flugfeld ludwigslust in mv im 2. Wk

Diskutiere Flugfeld ludwigslust in mv im 2. Wk im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Leute, Hat vielleicht irgendwer luftbildaufnahmen , zeichnungen oder Landkarten über bzw. Vom Flugplatz Ludwigslust in Mv ? Lage der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Richy

    Richy Flugschüler

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Hat vielleicht irgendwer luftbildaufnahmen , zeichnungen oder Landkarten über bzw. Vom Flugplatz Ludwigslust in Mv ? Lage der Gebäude, der flugfelder , der Ringtankanlage etc?
    Wäre echt Top wenn da wer helfen kann.
    Mfg richy
     
  2. Anzeige

  3. wpo

    wpo Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Mandelbachtal
  4. #3 Augsburg Eagle, 07.03.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18.319
    Zustimmungen:
    55.143
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  5. #4 ManfredB, 08.03.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2.298
    Als Ergänzung, wie es heute dort aussieht, falls nicht schon bekannt.

    ==> Industriegebiet Stüdekoppel
    ==> Standortsuche Gewerbe- und Industrieflächen :: Ludwigslust Industriegebiet Stüdekoppel | Standortsuche Gewerbe- und Industrieflächen | Investguide Mecklenburg-Vorpommern

    Der nordöstl.Flugzeughangar (Hangar-1) ist wegen der ALBA Nord GmbH (Thermische Abfallverwertungsanlage) schon lange weg, leider. Ich war 2002 mal vor Ort, da stand er noch (siehe auch Fotos, von Ost nach West: Hangar-1 bis -3, ehemalige Flugleitung zwischen -1 und -2).
    Alles ist stark marode und das Gelände ist heute (Stand 2016) stark zugewachsen; Hangar-2 und -3 und die ehemalige Flugleitung sind noch da. Vom Betreten ist dringend abzuraten, der Zustand entspricht den gezeigten Fotos bzw. schlimmer.

    Interessante Geschichte am Rande:
    Unweit der alten Flugzeughallen, quasi direkt gegenüber und auf der anderen Seite der B191 auf einem gegenüberliegenden ehemal. militärischen Übungsgelände, wurde am 24.März 1985 Major Arthur D.Nicholson, Angehöriger der US Militärmission (USMLM) in Potsdam, von einem sowjetischen Wachposten erschossen. Zur Erinnerung an den Vorfall steht an der Strasse (B 191) ein Gedenkstein ==> wiki
     

    Anhänge:

    Michael aus G., Friedarrr, AGO Scheer und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 AGO Scheer, 08.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    1.722
    Hammerhart! Dass es dazu bei Wiki etwas gibt, wusste ich nicht. Hat Erinnerungen geweckt:
    Da war ich noch recht jung und unser Zug Ari an dem Tag zum Gefechtsschießen bei "Lulu" in Lübtheen. Das Fahrzeug der MVM hatte unseren Konvoi zunächst mehrfach überholt, sich zurückfallen lassen und ausgebremst (Sicher vor Lachen, als die Amerikaner die D44 hinter den W50LA entdeckten!) Dann sind sie in einen Waldweg abgebogen. Wir erfuhren später, dass einer von den MVM - Leuten über eine Betonmauer geklettert sei, um einen der hier stationierten T-82(!) zu fotografieren. Nach Anruf sei er weggerannt und erschossen worden. Das erfuhren wir ein paar Tage darauf von einem der Kdo2000-Leute bei uns. Aber den Namen des Amerikaners kannte ich bis heute nicht.
    Danke.
     
  7. #6 Junkers-Peter, 08.03.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    2.158
    Interessante Geschichte.

    Ich habe einige Fotos des Fliegerhorstes aus der Kriegszeit, da Ludwigslust eng mit der Truppeneinführung der Ju 88 verbunden war. Hier eine der Hallen während einer Trauerfeier der IV./KG 30 um 1940/41.

    Anhänge:

     
    Michael aus G., AGO Scheer und Friedarrr gefällt das.
  8. #7 Friedarrr, 08.03.2018
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.853
    Zustimmungen:
    2.511
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Bei der Begehung des alten Platzes durch zufällig entdeckt........und auch gewundertbzw. Kopfkino....
     

    Anhänge:

  9. #8 Junkers-Peter, 08.03.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    2.158
    Friedarrr, man kann leider nicht erkennen, was auf der Platte steht. Vielleicht könnest du das nochmals in höherer Auflösung einstellen oder eine Erklärung in schriftlicher Form liefern :smile1:
     
  10. #9 AGO Scheer, 08.03.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    1.722
    Das ist der Gedenkstein für den erschossenen Major der MVM.
     
    Junkers-Peter gefällt das.
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Augsburg Eagle, 08.03.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18.319
    Zustimmungen:
    55.143
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Junkers-Peter gefällt das.
  13. #11 ManfredB, 09.03.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2.298
    Der ehemaliger Fliegerhorst Lulu-Techentin sowie das der damaligen F191 (heute B191) gegenüberliegende Gelände wurde nach dem Krieg bekanntlich von den sowjetischen/russichen Streitkräften nachgenutzt.
    So befand sich u.a. unweit des westlichen Hangars auch eine Radarstellung, genauer gesagt der 213. Funktechnische Posten (213. RLP) des 52. Funktechnischen Bataillons der 2. Gardearmee Fürstenberg mit diversen Radargeräten.
    Weiterhin nutzte den westlichen Hangar zuletzt ein passiver Aufklärungsposten des 671. selbständigen Funktechnische (Aufklärungs-) Zentrums (671. ORTZ), das sich bei Rastow (nördl. Lulu) befand.

    Da vom ehemaligen Fliegerhorst bis auf die zwei verbliebenen Hangars und der Flugleitung an Gebäuden heute fast nichts mehr existiert und einige Teile des Geländes zivil genutzt werden, ist nichts mehr von der alten Struktur erkennbar.

    Das zitierte Buch von Jürgen Zapf ist neben dem Buch von Ries/Dierich wohl noch die ergiebigste Quelle zum ehemaligen Fliegerhorst; im Internet findet man kaum etwas.
    Zur Nutzung komprimiert das hier ==> Flughafen Ludwigslust

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wer sich mehr mit dem Vorfall des zu Tode gekommenen Major A. Nicholson beschäftigen möchte, es gibt genügend Seiten dazu im Internet; empfehlenswert u.a. ==> Major Arthur Nicholson Tribute Page

    Bis 2017 fanden regelmässig im März Gedenkveranstaltungen am Gedenkstein an der B191 statt, auch für den 1984 bei Halle umgekommenen französischen Soldaten Adjutant Chef Philippe Mariotti. 2016 war ich selbst zugegen, sehr bewegend. Organisiert wurde es die letzten Jahre von ==> USMLM Veteran SFC (ret) Thomas Favia.
     

    Anhänge:

    AGO Scheer und Augsburg Eagle gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Flugfeld ludwigslust in mv im 2. Wk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Thomas Favia USMLM

Die Seite wird geladen...

Flugfeld ludwigslust in mv im 2. Wk - Ähnliche Themen

  1. Suche Bilder von Flugfeldtor eines DDR Grundflugplatzes der Agrarflieger

    Suche Bilder von Flugfeldtor eines DDR Grundflugplatzes der Agrarflieger: Hallo in die Runde. Ich suche für jemanden Fotos von diesen Toren, welche die Stellflächen vom Flugfeld trennten. Die Suche im Netz hatte leider...
  2. 1/72 Faun L908 Flugfeldtankwagen 12000 – FanKit Models (Resin)

    1/72 Faun L908 Flugfeldtankwagen 12000 – FanKit Models (Resin): Die rumänische Firma FanKit Models hat diesen schönen Lkw aus der Anfangszeit der Bundeswehr herausgebracht. Es gibt ihn als Gleitkipper und als...
  3. Einfaches Display Flugfeld

    Einfaches Display Flugfeld: Moin ihr Lieben, nachdem ich mich ja schon mehrfach in theoretischen Fragen zu Wort gemeldet habe, wollte ich doch auch einmal etwas von meinen...
  4. 1/72 Flugfeld-Sätze – Airfix

    1/72 Flugfeld-Sätze – Airfix: Nun ist es soweit. Heute sind die beiden Sets angekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Von Airfix gibt es Airfield-Sets in 1:72, und...
  5. Frage zum Hopsten Rheine Flugfeld

    Frage zum Hopsten Rheine Flugfeld: Hallo Freunde der Luftfahrt. Wollte mich da es ja auch mein erster Beitrag in diesem doch recht Interessanten Forum ist auch kurz vorstellen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden