Flugfotografie extrem - Vortrag Katsuhiko Tokunaga und Daniel Hösli (PS) in Zürich

Diskutiere Flugfotografie extrem - Vortrag Katsuhiko Tokunaga und Daniel Hösli (PS) in Zürich im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Quelle: Nikon-Newsletter Der weltweit bekannte und für seine spektakulären Flugfotografien berühmte japanische Fotograf Katsuhiko Tokunaga...
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.930
Zustimmungen
13.447
Ort
Anflug Payerne
Quelle: Nikon-Newsletter

Der weltweit bekannte und für seine spektakulären Flugfotografien berühmte japanische Fotograf Katsuhiko Tokunaga kommt für einen exklusiven Vortrag in die Schweiz! Zusammen mit Daniel Hösli, dem Kommandanten der Patrouille Suisse, wird er Ihnen einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der Flugfotografie sowie der bekanntesten Schweizer Kunstflugstaffel, der Patrouille Suisse gewähren.

Lassen Sie sich diese Chance also nicht entgehen und melden Sie sich gleich online an für den Mittwoch 13.7.2011, die Teilnehmerplätze sind nämlich begrenzt.

Ausführliche Informationen zu Katsuhiko Tokunaga und Daniel Hösli sowie ein detailliertes Abendprogramm finden Sie untenstehend. Bilder von Tokunaga in der Nikon-Gallerie

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Ihre Nikon AG

Details zur Veranstaltung


Datum: Mittwoch 13.7.2011

Ort: Light+Byte Eventhalle
MediaCampus Zürich
Baslerstrasse 30
8048 Zürich

Zeit:
Türöffnung 19.00 Uhr
Start Vortrag 19.30 Uhr
Ende des Anlasses ca. 22.00 Uhr
(Während dem Vortrag gibt es eine kurze Pause)
(Der Light+Byte Laden ist an diesem Abend bis um 19 Uhr geöffnet)

Preis:
Dieser exklusive Vortrag wird Ihnen von der Nikon AG und der Light+Byte AG präsentiert und ist kostenlos.

Sprache:
Katsuhiko Tokunaga hält seinen Vortrag in englischer Sprache, Daniel Hösli spricht Schweizerdeutsch.

Anmeldung:
Melden Sie sich noch heute online an, die Teilnehmerplätze sind begrenzt.
Und NEIN - auch wegen so nem eventuell lehrreichen Vortrag reise ich nicht in den Meckerkanton :p
 

Gelöschtes Mitglied 3770

Guest
Das Problem: die Gelegenheit macht das Foto. Der Vortrag kann noch so interessant sein...am Ende stellt man fest, dass man den ganzen Abend Fotos gesehen hat, die man selbst nie machen wird. Wer das ertragen kann...

Gruss
Jens
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
615
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
Das Problem: die Gelegenheit macht das Foto. Der Vortrag kann noch so interessant sein...am Ende stellt man fest, dass man den ganzen Abend Fotos gesehen hat, die man selbst nie machen wird. Wer das ertragen kann...

Gruss
Jens
Sag niemals nie.............
Die Air to air Bilder, das mag sein, die kann nur machen wer die Gelegenheit zum Mitflug bekommt. Das Foto ist dann nur noch ein "Klacks" :FFTeufel:
Aber Bilder von Ground to air, die können wir doch alle, oder? :D
Von daher gesehen würde ich jetzt nicht einfach sagen: "......die man selbst nie machen wird." Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und dann klappt auch das :TOP:
Leider hat das bei mir bisher auch noch nicht wirklich hingehauen. Aber den Kopf in den Sand stecken deswegen? Nie!
 

Gelöschtes Mitglied 3770

Guest
ja, ich bezog mich auf die A2A-Fotos. Da ist mit reichlich Geldmitteln fast alles möglich...:?!
Die Fotografie am Boden ist natürlich eine Sache für uns alle. Da wünschte ich mir die entscheidenden Tips, wie ich auch bei schlechtem Wetter beeindruckende Fotos mache...Das ist mir bisher leider so gut wie nie gelungen...:p
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
615
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
ja, ich bezog mich auf die A2A-Fotos. Da ist mit reichlich Geldmitteln fast alles möglich...:?!
Die Fotografie am Boden ist natürlich eine Sache für uns alle. Da wünschte ich mir die entscheidenden Tips, wie ich auch bei schlechtem Wetter beeindruckende Fotos mache...Das ist mir bisher leider so gut wie nie gelungen...:p
Lernen können wir doch alle noch was, wieso nicht auch von Katsuhiko Tokunaga?
So gesehen, kann der Abend vielleicht auch ganz interessant, lehrreich und nett werden.

Wenn mich nicht alles täuscht sitzt der gute Mann hier auf dem Rücksitz :rolleyes:
http://www.powerplanes.ch/Emmen 2010/page-0199.htm

Anlässlich der Airshow in Emmen vom letzten Jahr wurden Fotos von der Patrouille Suisse zusammen mit dem Airbus A330 gemacht. Wer anderes als Mister Tokunaga hat die gamcht?! Die Bilder sind im neuen Prospekt der PS zu finden: http://www.lw.admin.ch/internet/luftwaffe/de/home/verbaende/einsatz_lw/kunstflugteam/ps.parsys.0003.downloadList.17188.DownloadFile.tmp/patrouillesuisse2011deweb.pdf
 
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.915
Zustimmungen
2.286
Ort
Schweiz
Ich habe mich auch sofort angemeldet. Da musste ich gar nicht lange überlegen. :D
Ich weiss, dass ich von Katsu immer was lernen kann, egal ob Air-to-Air oder vom Boden aus fotografiert. (Wenn nicht von ihm, von wem dann?)
Und die Vorträge von Dani sind immer sehr unterhaltsam. Ausserdem ist es interessant zu erfahren, wie die Piloten solche Fotoflüge erleben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maverick66

Maverick66

Alien
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
6.441
Zustimmungen
1.280
Ort
Hamburg
Hi Zusammen,
vielleicht könnt ihr uns ja mit einem kleinen Bericht daran teilnehmen lassen.
Wäre eine feine Sache von euch.

Gruß Sven
 

steve2385

Fluglehrer
Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
198
Zustimmungen
10
Ort
Düren
Ja das fänd ich auch klasse.
vielleicht auch paar Tipps weitergeben..
 
Foxhunter

Foxhunter

Testpilot
Dabei seit
04.10.2006
Beiträge
500
Zustimmungen
5.760
Ort
Schweiz
Ich habe mich natürlich auch angemeldet. Bin schon sehr gespannt auf die Ausführungen von Herrn Tokunaga. Das er bei den Gelben gelandet ist, finde ich natürlich toll. :D Damit ist natürlich nicht die Herkunft von Herr Tokunaga gemeint!

Ab und zu schaue ich mir das Buch 'Top Teams' wieder an, welches in den 80er Jahren von Katsuhiko Tokunaga produziert wurde. Es ist einfach immer wieder ein Genuss, diese Bilder anzuschauen. Ich werden übrigens den Zusatzevent besuchen, der lustigerweise einen Tag vor dem offiziellen Event stattfindet. :)

Gruss
Werner
 
Wolzow

Wolzow

Astronaut
Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
3.808
Zustimmungen
14.568
Ort
Sanitz
Ich habe den Meister bei der ARBEIT ( ILA2008) etwas beobachtet:D
Es ist halt etwas anders ob du vor oder hinter dem Zaun stehst:FFTeufel:.
Aber seine Aufnahmen sind halt der HAMMER.
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.930
Zustimmungen
13.447
Ort
Anflug Payerne
Sodeli - erzählt mal wie's war. Der Vortrag von vorgestern muss ja gut gewesen sein, hab nur Lob gehört. Wie war der 'Hauptvortrag' gestern' ?

Viele Wald-/Zivil- und Wiesenfotografen ? Oder doch mehr vom Fach ? Die hochgelobten Bilder vom Dienstagabend sehen will ;)
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
615
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
Sodeli - erzählt mal wie's war. Der Vortrag von vorgestern muss ja gut gewesen sein, hab nur Lob gehört. Wie war der 'Hauptvortrag' gestern' ?

Viele Wald-/Zivil- und Wiesenfotografen ? Oder doch mehr vom Fach ? Die hochgelobten Bilder vom Dienstagabend sehen will ;)
Dani war voll im Element!! :TOP:
Ueber die Fotografie hat er zwar nicht wirklich was erzählt, dafür aber umso mehr über die PS, die Luftwaffe und die Armee im Allgemeinen. Der Mann gehört in die Politik ;)
Als Vorsteher VBS hätten wir mit Dani Hösli schon längst neue Jets :rolleyes:

Der Katsu Tokunaga hat ein paar Einblicke in seine Arbeit gezeigt, aber auch wie er sich in der Zentrifuge macht (nicht schlecht der Mann :TOP:).
Für jemanden wie mich, der Englisch nicht als Muttersprache hat, war der Herr Tokunaga manchmal schwierig zu verstehen. Aber interessant war es allemal.
In der Pause hatten beide Herren sehr viel Arbeit mit dem Verteilen von Autogrammen, signieren von Büchern und Bilder. Katsu Tokunaga hat nicht schlecht geschaut, als ich ihm den landenen PC-21 von der Airshow in Emmen vor die Nase setzte zum signieren, schliesslich war er der Backseater ;) :D

Es wurden einige mehr oder weniger bekannte Gesichter entdeckt. Ich denke aber, es waren einige einfach nur dort, weil Nikon gerufen hat und sie Dani und Katsu sehen wollten.

Interessant für mich war jetzt z.B., dass auch Tokunaga mit Blenden- und Zeitautomatik arbeitet, nicht manuell ;)
Auch die neuen Features wie z.B. das Active D-Lighting wird vom Meister gerne verwendet. Was mich jetzt sehr überraschte war die Aussage, dass (wenn ich mich nicht verhöhrt habe) eigentlich nur Nikon-Kameras wirklich tauglich sind für die Aerialphotography nach US Air Force Standards!!!
Die digitalen Kameras erzeugen EMI's = Electro Magnetic Interference, wobei scheinbar Nikon am wenigsten stört. Wie schon geschrieben, hoffe ich richtig gehört zu haben (kann das einer der Anwesenden so bestätigen?)
 
Zuletzt bearbeitet:
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.915
Zustimmungen
2.286
Ort
Schweiz
(...)Was mich jetzt sehr überraschte war die Aussage, dass (wenn ich mich nicht verhöhrt habe) eigentlich nur Nikon-Kameras wirklich tauglich sind für die Aerialphotography nach US Air Force Standards!!!
Die digitalen Kameras erzeugen EMI's = Electro Magnetic Interference, wobei scheinbar Nikon am wenigsten stört. Wie schon geschrieben, hoffe ich richtig gehört zu haben (kann das einer der Anwesenden so bestätigen?)
Du hast grundsätzlich richtig gehört. ;) Wobei die Nikon-Kameras einfach diejenigen sind, die von der USAF gründlich auf EMI geprüft wurden und deshalb das Tauglichkeitssiegel der USAF erhalten haben. Mit anderen Kameramarken hat man diese Tests offenbar nicht oder nicht so gründlich durchgeführt.
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
615
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
Du hast grundsätzlich richtig gehört. ;) Wobei die Nikon-Kameras einfach diejenigen sind, die von der USAF gründlich auf EMI geprüft wurden und deshalb das Tauglichkeitssiegel der USAF erhalten haben. Mit anderen Kameramarken hat man diese Tests offenbar nicht oder nicht so gründlich durchgeführt.
Danke Reto.
Dann lag ich nicht voll daneben (mein Englisch! :rolleyes:).
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
615
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
Thema:

Flugfotografie extrem - Vortrag Katsuhiko Tokunaga und Daniel Hösli (PS) in Zürich

Flugfotografie extrem - Vortrag Katsuhiko Tokunaga und Daniel Hösli (PS) in Zürich - Ähnliche Themen

  • Frage zu extremen FLuglagen

    Frage zu extremen FLuglagen: Hallo zusammen, ich würde gerne wissen wie steil man bei einer "handelsüblichen" Propellermaschine (kein Kunstflug, keine Buschpiloten) die Nase...
  • Extrem Gute Aufnahmen bzw. Trailer von der Phantom !!!

    Extrem Gute Aufnahmen bzw. Trailer von der Phantom !!!: Hall was meint ihr zu den Tollen Aufnahmen ? Freundlicher Gruß
  • Transall-Extremtiefflug überm Erzgebirge!

    Transall-Extremtiefflug überm Erzgebirge!: (Foto: "Chemnitzer Morgenpost" vom Freitag, dem 27.01. 2017) Hallo! Kann jemand sagen, was der Grund für diesen horriblen Tiefflug der TRANSALL...
  • Photoshop extrem - Abandoned Airport

    Photoshop extrem - Abandoned Airport: Hallo Leute Ich möchte euch mal mein anderes Hobby mit Luftfahrtbezug vorstellen. Seit einigen Jahren bastele ich wenn ich Zeit habe an...
  • Segelflugzeug im extremen Gelände abgestürzt–leider 1 Toter

    Segelflugzeug im extremen Gelände abgestürzt–leider 1 Toter: Beim Absturz eines Segelflugzeugs im südlichen Niederösterreich ist am Donnerstag der Pilot getötet worden. Das einsitzige Luftfahrzeug war laut...
  • Ähnliche Themen

    Oben