Flugsicherungsberater

Diskutiere Flugsicherungsberater im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Was macht ein "Flugsicherungsberater"? :red:

Moderatoren: Learjet
  1. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Was macht ein "Flugsicherungsberater"? :red:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mike november, 08.11.2007
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Moin Veith,

    "Flugsicherungsberater sagt mir im Moment nichts, könnte es sein, dass Du den Flugdienstberater / Flugabfertiger meinst?

    Gruß,
     
  4. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Nein, im meine schon den "Flugsicherungsberater in Westberlin, Lutz Freundt" ... wenn es die Bezeichnung nicht gibt / gab, dann war es ein "Versehen" der Zeitung (alte Lauseschau).
     
  5. 3.5DME

    3.5DME Testpilot

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Fluglotse / Berufspilot / Fluglehrer
    Ort:
    Dreieich
    Soweit ich weis, war der gute Mann "Flugberater" bei der USAF in Tempelhof.
    Ich lasse mich aber gerne korrigieren.

    Gruß
    3.5DME
     
  6. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Ist das wieder das gleich, wie "Flugdienstberater / Flugabfertiger" ?
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. 3.5DME

    3.5DME Testpilot

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Fluglotse / Berufspilot / Fluglehrer
    Ort:
    Dreieich
    Ohne Anspruch auf vollständige Richtigkeit:

    "Flugberater" und "Flugabfertiger" üben die gleichen Tätigkeiten aus. Das eine ist die zivile Bezeichnung (Flugberater), das andere die der Bundeswehr (Flugabfertiger). Ich betone desswegen Bundeswehr, weil diverse Menschen, welche diese Tätigkeit bei anderen Streitkräften ausüb(t)en sich als "Flugberater" bezeichneten.
    Beide helfen Besatzungen von Luftfahrzeugen bei der Planung von Flügen und verarbeiten die aufgegebenen Flugpläne.

    Ein "Flugdienstberater" ist jemand, der im organisierten Flugbetrieb eines Luftfahrtunternhemens/einer Luftfahrtorganisation die Flugvorbereitung für die Besatzung übernimmt. Das geht über Route planen, Flugplan aufgeben bis hin zu Beladeplan erstellen und manchmal sogar Take-Off-Data Calculation. Der Flugdienstberater greift dabei auf Informationen zurück, die er vom Flugberater erhält und bereitet diese für die Besatzung auf, die den Flug im Endeffekt durchführt.


    Ich hoffe, zur endgültigen Verwirrung beigetragen zu haben.:cool:

    Gruß
    3.5DME:engel:
     
  9. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Auch bei der Bundeswehr heißt es schon seit vielen Jahren Flugberater. ;)
    http://www.afsbw.de/karriere/flugberater.htm
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Flugsicherungsberater