Frage zu BLC und SPS Systemen (Zapfluftanblasung der Landeklappen)

Diskutiere Frage zu BLC und SPS Systemen (Zapfluftanblasung der Landeklappen) im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Moin! Die F-104 hatte bezüglich ihres BLC-Systems ein paar Limitationen. Beispielsweise musste in Klappenstellung "Land" das Triebwerk mit >82%...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    Moin!

    Die F-104 hatte bezüglich ihres BLC-Systems ein paar Limitationen. Beispielsweise musste in Klappenstellung "Land" das Triebwerk mit >82% drehen, um einen ausreichenden Zufluss von Kompressorzapfluft zur Verfügung zu stellen. Ebenso durfte der Gashebel nicht allzu ruckartig (und schon gar nicht unter die genannte Drehzahlgrenze) bewegt werden.

    Bei der A-5/RA-5 Vigilante ging bei Selektion der Landklappen auf Landestellung gleichzeitig die Klimanlage aus, um ausreichend "Wave-Off Capability" zu haben.

    Mich würde mal interessieren, wie das BLC/ SPS System bei anderen Flugzeugen (insbesondere F-4* und MiG-21) funktioniert hat, bzw. welche Betriebsgrenzen bestanden. Gab es vergleichbare Vorschriften bei der F-4 und MiG-21? Welche Verfahren wurden Genutzt, falls das BLC/ SPS nicht zur Verfügung stand? Wie zuverlässig waren die Systeme im Betrieb - gab es ähnliche Probleme wie bei der F-104**?

    ___
    * Es geht hier natürlich um die "Hard Wing" Versionen der F-4! Die mit den Manöverslats ausgestatteten Maschinen hatten kein BLC-System. Wobei ich mir bei der später ja ebenfalls "geslatteten" F-4S nicht zu 100% sicher bin, ob die Landeklappen nicht am Ende doch noch eine Zapfluftanlage hatten :headscratch:

    ** Man konnte lange Zeit nicht die Biegeradien in den Zapfluftleitungen mit ordentlichen Werkzeug erreichen - also wurde "improvisiert". Teils mit erwartbarem "Erfolg"...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Frage zu BLC und SPS Systemen (Zapfluftanblasung der Landeklappen)

Die Seite wird geladen...

Frage zu BLC und SPS Systemen (Zapfluftanblasung der Landeklappen) - Ähnliche Themen

  1. Geschichtsfrage: Wer kennt noch "Frau Bröseke"?

    Geschichtsfrage: Wer kennt noch "Frau Bröseke"?: Hallo zusammen! In der Sportfliegerei der fünfziger/sechziger Jahre existierte diese Kunstfigur, die immer mal wieder erwähnt oder der kleine...
  2. Frage nach der "Eierlegenden Wollmilchsau" in punkto "Decals" !

    Frage nach der "Eierlegenden Wollmilchsau" in punkto "Decals" !: Hallo liebe Kollegen ! Was ich hier aufwerfe, könnte leicht in einen "Glaubenskrieg" ausarten - ich weiß :wink2: Trotzdem tue ich es und frage...
  3. Fragen zur IL-62 der Interflug !

    Fragen zur IL-62 der Interflug !: Hallo liebe Kollegen ! Ich richte heute mal ein paar Fragen in die allgemeine Runde, wobei mir natürlich als "General-Beantworter" dieser Fragen...
  4. Frage zu chinesischem Schleudersitz

    Frage zu chinesischem Schleudersitz: Folgende Frage habe ich schon im allgemeinen Thread über Schleudersitze (im Unterforum Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung) gestellt. Da ich aber...
  5. Ich hätte da Mal eine Frage...

    Ich hätte da Mal eine Frage...: Meine Mutter hat diese 2 flugzeuge (Bilder) im Keller gefunden.. Wir beide haben keine ahnung mehr aus welcher Zeitung diese stammen und ob / wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden