Frage zur UH-1"B" (Bell 204)

Diskutiere Frage zur UH-1"B" (Bell 204) im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, hoffe ich finde hier einen Bell 204 bzw UH-1 Fachmann der sich mit der Version UH-1B/C/M bzw E/L auskennt. In Thailand habe ich...
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.801
Zustimmungen
36.478
Ort
Köln
Hallo zusammen,
hoffe ich finde hier einen Bell 204 bzw UH-1 Fachmann der sich mit der Version UH-1B/C/M bzw E/L auskennt.
In Thailand habe ich diese UH-1"B" in Lop Buri gesehen, angeblich die 63-8626 c/n 848. Nach langer Recherche ist diese aber wohl ein Totalverlust in Vietnam am 31.03.65. Habe auch viele Bilder von "Hueys" angeschaut und bin der Meinung das es keine UH-1B Version sein kann. Die haben alle ihr Staurohr (Pitot tube) an der Nase. Die Gunship der Army dagegen, also UH-1C/M und die Navy Version UH-1E/L über der Kabine. Liege ich mit dieser Feststellung richtig ?
(c) TF-104G
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
1.971
Zustimmungen
1.183
Ort
Siegen
Die Gunship der Army dagegen, also UH-1C/M und die Navy Version UH-1E/L über der Kabine. Liege ich mit dieser Feststellung richtig ?
Ja, das war m.W. so.
Weiteres Merkmal, was klar auf eine 'C' hindeutet ist die Finne. Die hat bei der C eine größere Tiefe als bei der 'B'. Auf dem Foto sieht es ziemlich nach der 'C' Finne aus.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.801
Zustimmungen
36.478
Ort
Köln
Danke @arneh, somit handelt es sich um eine Gunship Version. Ich habe ein paar Bilder der UH-1L im Netz gefunden und alle diese hatten keine Blattantenne neben dem Staurohr. Somit, denke ich, kann ich eine UH-1L auch ausschließen.
Gibt es den äußerliche Merkmale zwischen UH-1C,M und der Marineversion UH-1E ?
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
1.971
Zustimmungen
1.183
Ort
Siegen
Gibt es den äußerliche Merkmale zwischen UH-1C,M und der Marineversion UH-1E ?
Wenn ich das richtig habe, hatte die 'E' Anfangs noch das Rotorsystem und die schmalere Finne der 'B'. Bei späteren Serien bekam die den 540 Rotor und die breitere Finne. Da dürfte die Unterscheidung zu einer entwaffneten 'C' schwierig werden. Evtl. gibt es irgendwelche Verstärkungen für die Streben der Waffenträger?
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.801
Zustimmungen
36.478
Ort
Köln
Wo liegt denn der unterschied zwischen C und M Version ?
 
Helicopterfan222

Helicopterfan222

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2002
Beiträge
1.672
Zustimmungen
1.724
Ort
Erfurt
Ich glaube um die ging es neulich auch in Facebook. Oder war das Deine Anfrage? Abgesehen von dem 540er Hauptrotorkopf der erst bei späteren Maschinen zum einsatz kam.
Muss da nochmal nachschauen.
Viele liebe Grüße
Helicopterfan222
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.801
Zustimmungen
36.478
Ort
Köln
Ich glaube um die ging es neulich auch in Facebook. Oder war das Deine Anfrage? Abgesehen von dem 540er Hauptrotorkopf der erst bei späteren Maschinen zum einsatz kam.
Muss da nochmal nachschauen.
Viele liebe Grüße
Helicopterfan222
Ja war meine Frage, da ist mehr Fachpersonal unterwegs.
 
Thema:

Frage zur UH-1"B" (Bell 204)

Frage zur UH-1"B" (Bell 204) - Ähnliche Themen

  • Frage zur unterschiedlichen Kanzelform bei der He 219

    Frage zur unterschiedlichen Kanzelform bei der He 219: Moin, ich plane die He-219 V6. Diese hatte noch die frühe Kanzelform. Ich habe schon Einges gelesen. Kann mir bitte jemand erklären wie sich das...
  • Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943

    Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943: Ein dänischer Autor sucht folgende Informationen: Welche Luftwaffe-Einheiten mit welchen Flugzeugtypen waren in Kastrup in 1943 stationiert? Gab...
  • Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar...
  • Frage zur Bell 407 D-HAGK

    Frage zur Bell 407 D-HAGK: Hallo, Weiß jemand für wen die D-HAGK unterwegs ist? Habe im Web nicht viel darüber gefunden. Außer das noch der Name "Karl" seitlich...
  • Bell UH-1Y - Frage zur Modellbezeichnung

    Bell UH-1Y - Frage zur Modellbezeichnung: Hallo allerseits! Kann mir jemand verlässlich (mit Quellenangabe!) sagen, welche Bell-Herstellerbezeichnung (Model-No., z.B. UH-1H = Model 205)...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zur unterschiedlichen Kanzelform bei der He 219

      Frage zur unterschiedlichen Kanzelform bei der He 219: Moin, ich plane die He-219 V6. Diese hatte noch die frühe Kanzelform. Ich habe schon Einges gelesen. Kann mir bitte jemand erklären wie sich das...
    • Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943

      Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943: Ein dänischer Autor sucht folgende Informationen: Welche Luftwaffe-Einheiten mit welchen Flugzeugtypen waren in Kastrup in 1943 stationiert? Gab...
    • Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

      Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar...
    • Frage zur Bell 407 D-HAGK

      Frage zur Bell 407 D-HAGK: Hallo, Weiß jemand für wen die D-HAGK unterwegs ist? Habe im Web nicht viel darüber gefunden. Außer das noch der Name "Karl" seitlich...
    • Bell UH-1Y - Frage zur Modellbezeichnung

      Bell UH-1Y - Frage zur Modellbezeichnung: Hallo allerseits! Kann mir jemand verlässlich (mit Quellenangabe!) sagen, welche Bell-Herstellerbezeichnung (Model-No., z.B. UH-1H = Model 205)...
    Oben