FW-190 A8 Eduard 1:48

Diskutiere FW-190 A8 Eduard 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Schon wieder eine FW 190 von Eduard:p . Aber da ich damals die Bausatzvorstellung hier eingestellt habe, sollt ihr auch das Ergebniss sehen....

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Schon wieder eine FW 190 von Eduard:p . Aber da ich damals die Bausatzvorstellung hier eingestellt habe, sollt ihr auch das Ergebniss sehen.
    Zusätzlich zu den Ätzteilen im Kit habe ich noch den großen Satz von Eduard und die Placards verwendet. Die Landeklappen hab ich weg dem "Friemligkeitsfaktor" weggelassen. Allerdings sind die anderen Teile auch icht sehr viel einfacher zu montieren. Über das gute :engel: und das "böse":FFTeufel: an diesem Kit wurde ja schon leidiglich diskutiert, so das ich hier einfach nur die Bilder einstelle.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      60,8 KB
      Aufrufe:
      220
    ayrtonsenna594 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die blau 13 habe ich deßhalb dargestellt, da es möglich ist, das diese Maschine hier in Niederbayern anwesend war. Und zwar in meinem BW-Stützpunkt Mitterharthausen (allerdings vor meiner Zeit :red: )
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      67,3 KB
      Aufrufe:
      215
  4. #3 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Lackiert wurde mit Vallejo Acryl-Farben, die ich allerdings mühselig zusammensuchen musste, da ich keine Vallejo-RLM Tabelle gefunden habe.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      113,1 KB
      Aufrufe:
      228
  5. #4 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die farbig bedruckten Ätzteile von Eduard sind einfach eine Wucht. Allerdings muß man beim Zusammenbau sehr genau überlegen wann welches Teil lackiert bzw. montiert wird.
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      97,3 KB
      Aufrufe:
      221
  6. #5 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Mich würde nur interessieren, wie man bei eingebauter kompletter MG-Anlage die Haube zubringt.
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      93,7 KB
      Aufrufe:
      223
  7. #6 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die Decals sind schön zu verarbeiten, allerdings wie schon erwähnt beim Kauf in Deutschland mit der Schere zensiert.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      89,5 KB
      Aufrufe:
      218
  8. #7 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Spinnerspirale als Decal ;) ist zwar schwierig, geht aber.
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      65,1 KB
      Aufrufe:
      220
  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Sieht toll aus Dein Würger.:TOP: Einzig die Antenne will mir nicht gefallen. Die 190 hatte da einen Mechanismus, der über ein Rollensystem die Antenne gespannt hielt. Nur die Varianten mit der späten, gewölbten Haube hatten den nicht. Aber auch bei denen stand der Draht nicht nach oben, sondern legte sich auf den Rumpf. also die antenne solltest Du nochmal überarbeiten;) Ist ja kein großer Aufwand.
    Naja und die Abdeckung der Rumpf-MG würde so auch nicht offen stehenbleiben.
     
  10. #9 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Blick unters Röckchen, :red: Huch, die Hülsenauswurfschächte müßten noch dunkel werden.
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      84,3 KB
      Aufrufe:
      218
  11. #10 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Leider sieht man von den vielen im Mototrraum verbauten Ätzteilen nur sehr wenig.
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      63,8 KB
      Aufrufe:
      220
  12. #11 Rampf63, 09.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Noch ein letztes.
    Ach ja Sören, dieser "Aufwickler", war der im Seitenleitwerk oder wo? Und das mit den Waffenschächten wird auch gleich noch geändert.
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      56,1 KB
      Aufrufe:
      131
  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Nee meines Wissens nach hinten im Rumpf. Guck gleich mal nach
     
  14. #13 ayrtonsenna594, 09.06.2008
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Schönes Modell, dafür von mir diesen hier :TOP:

    Gruß Sven :)
     
  15. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hallo Franz,

    schöne 190er hast Du da gebaut... kommt mir irgendwie bekannt vor:)

    Die Antenne wurde ja schon angesprochen, ansonsten ist mir nur die Klebefuge im Bereich des Rumpfbandes auf der Unterseite aufgefallen... hier hättest Du vielleicht noch etwas spachteln können...

    Bin diese Woche unterwegs, kann Dir aber am Donnerstag was zu Vallejo und RLM-Farben schicken, wenn ich wieder an meinem home PC bin...
     
  16. #15 Friedarrr, 09.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Da hast du doch ein tolles Ergebnis erziehlt.

    Die Antenne ist mir auch gleich ins Auge gestochen. Die eigentliche "Aufrollung" braucht dich nicht zu interessieren, die sieht man nicht, aber die Umlenkrolle und die Antenne sieht man bis sie im "Rumpf" verschwindet.

    Ich fragen mich wessahlb das Revi nicht eingebaut ist?
     
  17. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hallo Franz,

    anbei die Infos zu den Vallejo Farben, wie versprochen...:)
    Ging doch etwas schneller, als gedacht!



    WWII AIRCRAFT => MODEL AIR

    WW2 AIRCRAFT

    ITALY WW2 Colors MODEL AIR
    Camo. Yellow 2 025
    Dark Olive 2 021
    Light Grey 049
    Light Hazel Brown 026
    Green 2 012

    U.K. WW2 Colors MODEL AIR
    Dark Earth 029
    Dark Green 012
    Sky 009
    Ocean Grey 048
    Medium Sea Grey 050
    Mid Stone 031
    Dk Mediterr. Blue 004
    Ext. Dk Sea Green 014
    Ext. Dark Sea Grey 053
    Dark Slate Grey 013

    JAPON WW2 Colors MODEL AIR
    Army Green 013
    Army Grey 1x009+1x050
    Navy Green 019
    Navy Grey 046

    U.S.A. WW2 Colors MODEL AIR
    ANA603 Sea Grey 053
    ANA611 Interior Green 010
    ANA613 Olive Drab 043
    ANA616 Sand 032
    ANA621 Dark Gull Gray 048
    41 Olive Drab 043
    42 Medium Green 012
    43 Neutral Grey 050
    M-485 Blue Grey 005
    M-495 Light Grey 051

    FRANCE WW2 Colors MODEL AIR
    Dark Earth 4x040+1x057
    Khaki 043
    Chocolate 041
    Green 022
    Dark Earth 029
    Dark Blue Grey 005
    Blue Grey 008

    LUFTWAFFE WW2 Colors MODEL AIR
    RLM-02 Grau 044
    RLM-65 Hellblau 008
    RLM-66 Schwartzgrau 055
    RLM-70 Schwartzgrün 021
    RLM-71 Dunkelgrün 015
    RLM-73 Grün 016
    RLM-74 Graugrün 054
    RLM-75 Grauviolet 052
    RLM-76 Lichtblau 046
    RLM-79 Sandgelb 034
    RLM-80 Olivegrün 017
    RLM-81 Braunviolet 043
    RLM-82 Lichtgrün 022
    RLM-83 Dunkelgrün 013

    RUSSIA WW2 early: Colors MODEL AIR
    Light Green 3x051+1x001
    Dark Green 1x007+1x022
    Yellow Green 010
    Sand 026
    4bo 1x010+1x044
    Light Blue 008
    AMT7 Black 057

    RUSSIA WW2 late: Colors MODEL AIR
    AMT11 Blue Grey 1x054+1x008
    AMT12 Dark Grey 054
    AMT7 Light Blue 008

    FINLAND WW2 Colors MODEL AIR
    Olive Green 013
    Light Olive Green 2x006+1x008
    Light Blue 054
    Very Light Blue 008

    POLAND WW2 Colors MODEL AIR
    Light Khaki 029
    Dark Khaki 012
    Light Olive 010
    Dark Green 007
    Ochre 1x033+1x034
    Light Blue 008
    Light Blue Grey 1x008+1x048
     
  18. #17 Rampf63, 10.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Danke für die Auflistung Auita. Hab sie schon auf meinen Rechner kopiert.
    Gestern hab ich noch ein Bild vom Aufrollmechanismus für die Antenne gefunden. Ich glaub auf der Zeichnung kann man's sehr gut erkennen.
     

    Anhänge:

    • 13.jpg
      Dateigröße:
      22,8 KB
      Aufrufe:
      89
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Rampf63, 10.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Und weil ich so brav und gelehrig bin hab ich die neuen Erkenntnisse und die Kritiken von euch so weit es geht gleich umgesetzt.
    Und das mit dem Revi:red: ich hatte es angeklebt, und dann ist es wahrscheinlich bei den Maskierarbeiten irgendwie runtergegangen. Ich glaub ich hab noch eins und werde es montieren.
    Die Klebefuge an der Unterseite :eek: Schande auf mein Haupt.
    Bild folgt demnächst.
     
  21. #19 Rampf63, 10.06.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    So: Hier das Foto mit der Antenne, den Aufstellern und dem Revi. Ich hoffe man kann alles einigermaßen erkennen. Den Aufrollmechanismus in der Kanzel hab ich weggelassen, das Risiko die Kanzel beim demontieren zu zerstören war mir zu groß.
     

    Anhänge:

    • 13.jpg
      Dateigröße:
      36 KB
      Aufrufe:
      85
Moderatoren: AE
Thema:

FW-190 A8 Eduard 1:48

Die Seite wird geladen...

FW-190 A8 Eduard 1:48 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...
  2. FW-190 F8 Eduard 1/72 5./SG 77 Cottbus, Frühjahr 1945

    FW-190 F8 Eduard 1/72 5./SG 77 Cottbus, Frühjahr 1945: Hallo liebe Modellbaukollegen. Nach einigen Monaten Schaffenspause, kehre ich mit einem neuen Rollout zurück. Ja, es ist wieder mein...
  3. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 A8 "JG 300" Schwarze 7

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 A8 "JG 300" Schwarze 7: [ATTACH] [ATTACH] Guten Tag, hier rollt die nächste Fw-190 raus, und es wird nicht die letzte sein in diesem Jahr. Besonderer Dank geht an...
  4. Airfix FW-190 A8 Eismeer + Eduard Satz #73505

    Airfix FW-190 A8 Eismeer + Eduard Satz #73505: Hallo Kollegen, das Focke-Wulf Fieber ist beim mir leider noch nicht abgeklungen. Vor dem Feiertagstress wollte ich unbedingt noch meine 3....
  5. Eduard FW-190 A8 1/72 + MG131 Wartung

    Eduard FW-190 A8 1/72 + MG131 Wartung: Hallo Kollegen, ich weiß, die FW-190 ist hier im Board mehr als genug vertreten, dennoch kommt noch ein kleines "Zuckerl" hinterher. Nach dem...