"Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugzeuge

Diskutiere "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugzeuge im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Liebe Forumsmitglieder, mein zweibändiges Buch über den Konstrukteur Hans Jacobs ist fertig. War er ab 1927 als Assistent von Alexander Lippisch...

  1. #1 Peter Ocker, 15.10.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    Liebe Forumsmitglieder, mein zweibändiges Buch über den Konstrukteur Hans Jacobs ist fertig. War er ab 1927 als Assistent von Alexander Lippisch tätig, entstanden nach und nach eigene Entwürfe. Neben Segelflugzeugen und den Lastenseglern DFS 230 und 331 ging es zum Kriegsende auch um Holzleitwerke für Bf 109 und Me 262 sowie um den Holzrumpf der Me 262 - Bilder gibt es im Buch. Ausserdem sollte die Me 328 bei Jacobs-Schweyer gebaut werden, dieser Flugzeugtyp ist besonders ausführlich beschrieben.
    Schauen Sie einmal auf meine Homepage (siehe Signatur) und entdecken Sie ein Buch ganz neuer Art.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 H.-J.Fischer, 16.10.2012
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    NRW
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo Peter,

    da freue ich mich für dich dass du dein Werk vollendet hast und ich habe
    das Buch für mich selbst als Weihnachtsgeschenk vorgesehen.

    Die Zeichnungen kann ich schon mal jedem Interessierten empfehlen,
    ein paar davon konnte ich durch Kontakt zu Vince ja schon vorab sehen.

    Bin mir sicher dass die beiden Bände großen Anklang bei den Segelflug Interessierten finden werden.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  4. #3 Junkers-Peter, 16.10.2012
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    1.353
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo werter Vornamensvetter,

    ich gratuliere auch zur Fertigstellung des Projekts. Man kann nur Erahnen, wie viel Arbeit in solchen Büchern steckt. Obwohl nicht unbedingt mein Spezialgebiet, könnte ich bei den Büchern trotzdem schwach werden, da es irgendwie dazugehört.

    Eine Frage, die sich aus den Leseproben ergibt, da ich auch ein wenig ein Layout-Fetischist bin:
    Warum hast du oder der Layouter beim Text keinen Blocksatz verwendet? So wirkt das doch eher unruhig.

    Große Verkaufserfolge wünscht
    Peter
     
  5. #4 Peter Ocker, 16.10.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo Namensvetter, danke für die Nachricht.
    Linksbündig haben wir bewusst gewählt, weil ich es schöner finde. Mein erstes Buch war zweispaltig im Blocksatz, so wie jedes deutsche Fachbuch. Und das wollte ich nicht so beibehalten, da dieses Buch aus dem Rahmen des klassischen deutschen Fachbuches fallen soll.
    Unruhig ist sicher der rechte Textverlauf, gleichzeitig schafft er aber auch weisse Fläche, die das "Übersättigte" eines Fachbuches erst gar nicht aufkommen lässt.
    Aus Layoutfetischist musst Du das Buch eh kaufen, denn die Farbgebung der Strahlen differenziert nicht nur Band I von Band II, sondern auch das Vorsatzpapier ist rot bzw. blau, ebenso der Textilbund oben u unten in der jeweiligen Farbe. Lass Dich überraschen...

    Viele Grüsse
     
  6. #5 Junkers-Peter, 16.10.2012
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    1.353
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo Peter,

    danke für die Klarstellung und die Erläuterungen. Sich abzuheben von der Masse ist immer gut. Ich werde mal in mich gehen, obwohl das Budget in letzter Zeit schon arg strapaziert worden ist.

    Viele Grüße
    Peter
     
  7. #6 Peter Ocker, 18.10.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo, am Montag kamen die knapp 6 Tonnen Papier an, die ich jetzt erstmal händisch umladen muss. Wenn ich dann am Sonntag mich vor lauter Muskelkater nicht mehr bewegen kann, werde ich trotzdem alles dransetzen daß die ersten Exemplare rausgehen.
    Seit gespannt...
     
  8. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Machst Du das im Selbstverlag?
     
  9. #8 Peter Ocker, 18.10.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    ja, mit allen Vor- und Nachteilen :FFEEK:
     
  10. #9 FredRomminger, 19.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2012
    FredRomminger

    FredRomminger Berufspilot

    Dabei seit:
    25.04.2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Bad Reichenhall - BRD
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo Peter!

    Es ist vollbracht - ich halte Dir die Daumen für die nun laufende Vermarktung Deiner langjährigen Arbeit - an der auch ich Dir mithelfen durfte!

    Ps: Meine Dokustelle wird nun wieder fertiggestellt und ein Foto vom Buch kommt als Werbeträger auch hinein!

    mfg Fred - man hört und sieht sich wieder


    Fred M.-Romminger
    Dokustelle-Ainring-Flughafen
     
  11. #10 Peter Ocker, 24.10.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo Fred, ja vielen Dank, "mitarbeiten durfte" könnte ja den Eindruck entstehen lassen daß es eine Ehre sei (da hab ich nix dagegen) oder ich sehr hohe Ansprüche hätte (auch das stimmt ein bisschen).
    Fakt ist daß - und jetzt wird es für alle wieder interessant - daß nur das Öffnen der eigenen Sammlung es erlaubt, Beiträge zu leisten und gemeinsam neue (alte) Zusammenhänge (wieder)zu entdecken. Das steht auch in meinem Vorwort, der Wert der eigenen Sammlung wird erst dann fassbar wenn man gemeinsam mit den Sammlungen von anderen sich abgleicht und so ganz neue, fantastische Erkenntnisse ziehen kann.
    Daher DANKE an alle, die das genauso gesehen haben, sonst wäre soetwas nicht möglich.
    Dies soll gleichzeitig ein Aufruf an die (bisher) verschlossenen oder uns unbekannten Sammler sein, sich zu melden.
    Glaubt mir/uns, das bringt dann richtig Freude.
    Freude, die man hoffentlich in meinem Buch herauslesen kann. Gerade bei so schwierigen Themen wie Me 328 war dies enorm wichtig.

    Viele Grüsse aus Shanghai
     
  12. #11 H.-J.Fischer, 24.10.2012
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    NRW
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    ...gerade ausgepackt und schon beim ersten Blick in die beiden Bände total überwältigt.
    Sehr viele unbekannte Fotos!
    Jetzt muss ich lesen, bitte nicht stören.......

    Gruß
    Hans-Jürgen
     

    Anhänge:

  13. #12 FredRomminger, 24.10.2012
    FredRomminger

    FredRomminger Berufspilot

    Dabei seit:
    25.04.2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Bad Reichenhall - BRD
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo Peter!
    Gerade kam der Zusteller mit Deinem Paket!
    Erster Eindruck - es hat sich gelohnt, Dir zu helfen! Da kommen sehr viele Fragen für meine Arbeit dann einmal auf Dich zu!
    Auf jeden Fall vielen Dank und nochmals Gratulation für Dein Werk - es ist anders als üblich - aber so gefällt es mir rein von der Gestaltung her schon ganz besonders gut! Die vielen Seiten durcharbeiten - wird seine Zeit kosten und die gönn ich mir gerne!

    viele Grüße in die Ferne aus der Heimat

    Fred
     
  14. #13 Peter Ocker, 01.11.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo zusammen, vielen Dank für die tollen Rückmeldungen.
    Auf meiner Homepage habe ich eine Unterseite "Ergänzungen / Korrekturen" eingerichtet, die findet Ihr nachdem Ihr auf "Aktuelles" geklickt habt rechts oben überhalb der beiden Bücher.
    Leider habe ich 3 Zahlenfehler (z.B. Fi 165 statt Fi 156) sowie bisher zwei Schreibfehler (AInring statt Ainring) entdeckt. Alles wissenswerte hier, Eure Kommentare gerne per Email oder pm hier im Forum.

    Viele Grüsse
     
  15. #14 Peter Ocker, 10.11.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo, Info für unsere Schweizer Freunde: mein Buch ist jetzt für 94€ auch in der Schweiz zu bekommen. Die Problematik des exorbitant teuren Versandes haben wir gelöst - und das nicht zu Lasten des Kunden.

    Viele Grüsse
     
  16. #15 Peter Ocker, 09.12.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Info für die Leser in Baden-Württemberg: in der Zeitschrift des Luftfahrtverbandes ist das Buch vorgestellt, leider fälschlicherweise für den Preis von 84€ +94€, das stimmt natürlich NICHT.
    BEIDE Bände zusammen kosten national 84€ und für den internationalen Versand 94€.

    Und Danke an alle Leser des FF, die fleissig gekauft haben und begeistert mir geschrieben haben.

    Viele Grüsse
     
  17. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    5.705
    Ort:
    München
    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    So, seitdem der Weihnachtsmann das Paket abgeliefert hat, war ich mehr oder weniger im Lesesessel versunken.
    Ein sehr sorgfältig gemachtes, absolut besitzenswertes Werk. Versucht die Balance zwischen Fachbuch (Quellenverweise, kritische Bewertung, Informationen) und Biographie. Und macht auf beiden Gebieten eine sehr gute Figur. Neben dem Titelhelden lernt man unglaublich viel über die Geschichte der Segelfliegerei, insbesondere über all die bekannten und weniger nekannten Pioniere der Rhön. Einfach nur Klasse.

    Dankeschön, Deine Arbeit hat sich gelohnt!

    gero
     
  18. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    2.368
    Ort:
    Hessen
    Der Meister mit seinem Werk!
    Besten Dank für diese unheimlich aufwändig recherchierten und gestalteten Bücher. Die kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen.
     

    Anhänge:

  19. #18 Peter Ocker, 21.04.2013
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    oh, da hat mich einer fotografiert.... besten Dank fürs Foto und die lobenden Worte. Das Bild entstand gestern in Speyer bei der Flugzeugteile-Börse. Vielen Dank für die Besuche und Gespräche mit den "Schon-Lesern" und den Käufen der "Jetzt-Leser" - mögen noch viele "Bald-Leser" dazukommen.
    Auf meiner Homepage habe ich einige Ergänzungen eingetragen, u.a. habe ich gestern ENDLICH (nach ca. 9 Jahren Suche) eine echte Jacobs-Postkarte gefunden - siehe meine Homepage
    Bemerkungen / Korrekturen - Buch "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau"
    ganz unten.

    Nächste Treffmöglichkeit: ab Mittwoch kommender Woche auf der Aero in Friedrichshafen, Halle B4. Da steht neben einem Rhönbussard, dem Zahn'schen Habicht, einer Meise und einem Kranich III auch meine Weihe mit nacktem Rumpf und nur zur Hälfte beplankt. Lasst Euch diese einmalige "Einblick"-Möglichkeit nicht entgehen.

    LG
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Peter Ocker, 05.09.2013
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    AW: "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Wer einmal reinschauen möchte, auf der Hahnweide wird am Stand des Fliegenden Museums der Doppelband zum Durchblättern ausliegen - und wem er gefällt, der kann gleich ein eingeschweißtes Exemplar mitnehmen. Und wer einen Wink mit dem Zaunpfahl wegen Weihnachten mitnehmen möchte, der darf gerne einen Flyer mitnehmen, um damit seinem Weihnachtswunsch "Nachdruck" zu verleihen.

    LG
     
  22. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    5.775
    Zustimmungen:
    3.820
    Ort:
    BaWü
    AW: "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugz

    Hallo zusammen,

    ich bin inzwischen auf Seite 375 angelangt und wollte etwas Werbung für die beiden Bücher über Hans Jacobs machen.

    Ich habe nun wirklich schon viel gelesen und meine Luftfahrtbibliothek ist auch sehr umfangreich, daher kann ich sagen, dass dieses Werk im positivsten Sinne einzigartig ist. Hier erfährt man sehr viel über die Entwicklung des Segelflugs und über die beteiligten Maschinen. Auch der Preis für so viel Information ist unschlagbar! Gerne sehe ich angesichts der Fülle an Bildern und farbigen Risszeichnungen über ein paar Wiederholungen im Text zwischen Lebenslauf in Teil 1 und den Beschreibungen der Maschinen in den anderen Teilen des Werks hinweg.:)

    Herr Ocker hat sehr viel Information zusammengetragen, die m.E. auch neu und einzigartig ist. So werden nicht nur die Ursprünge eines jeden Musters, sondern auch dessen Varianten, Exportversionen, Nachbauten bis hin zum Verbleib der letzten Exemplare aufgeführt.:congratulatory:

    Mein Fazit: Diese beiden Bücher muss man haben! :TOP::TOP::TOP:
     
Thema: "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugzeuge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jakobs buch flugzeuge

    ,
  2. hans jacobs pionierleben im flugzeugbau

Die Seite wird geladen...

"Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugzeuge - Ähnliche Themen

  1. Revell embraer 190 Lufthansa 1:144

    Revell embraer 190 Lufthansa 1:144: Guten Morgen, Noch ein fertiges Modell was ich euch präsentieren möchte :biggrin: Wie ich finde ein sehr schöner Bausatz der mal...
  2. Mal'ne Frage zur AN-2 der "Deutschen Lufthansa" (DDR)

    Mal'ne Frage zur AN-2 der "Deutschen Lufthansa" (DDR): Hallo zusammen Ich hätte mal 'ne Frage zur AN-2 der "Deutschen Lufthansa der DDR" ...genauer gesagt, geht es um die Pilotensitze: Hatten die,...
  3. Absturz bayerischer Kultusminister Hans Schemm 1935

    Absturz bayerischer Kultusminister Hans Schemm 1935: Kann mir bitte jemand sagen mit welcher Maschine der damalige bayerische Kultusminister Hans Schemm 1935 in Bayreuth abgestürzt ist ? Soviel ich...
  4. Waßmannsdorf 2017 (MSC Hans Grade Berlin)

    Waßmannsdorf 2017 (MSC Hans Grade Berlin): 10. Modellbauausstellung des MSC Hans Grade in Waßmannsdorf bei Berlin 02. / 03. September 2017 Meldeschluss für die Ausstellung ist am 01....
  5. Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell

    Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell: Hallo zusammen, ich überlege gerade ob man zwei Revell Airbus A330-300 zu einen Airbus A340-600 umbauen kann. Total Deteilgerecht geht es...