Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020

Diskutiere Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020 im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Oben genanntes Flugzeug hat heute laut Facebook-Berichten eine Notlandung nach Problemen mit dem Triebwerk hingelegt. Die Insassen sind wohl zum...
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.113
Zustimmungen
839
Ort
Süddeutschland
Oben genanntes Flugzeug hat heute laut Facebook-Berichten eine Notlandung nach Problemen mit dem Triebwerk hingelegt. Die Insassen sind wohl zum Glück leicht verletzt davon gekommen; das Flugzeug dürfte nur noch Schrott sein (Rumpf im vorderen Cockpit-Bereich aus einander gebrochen).

Vintage Sea Fury crashes at Duxford
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
1.996
Zustimmungen
3.857
Ort
Hessen
Schon wieder…
Laut aviation-safety.net soll die Besatzung nur „minor injuries“ erlitten haben, aber der Flieger ist „probably written of“:

Vor genau 30 Jahren war das selbe Flugzeug schon mal „written off (damaged beyond repair)“:
 
Oli_CH

Oli_CH

Space Cadet
Dabei seit
04.06.2013
Beiträge
1.228
Zustimmungen
9.245
Ort
Wallisellen CH
Schlechte Sternkonstellation aktuel für Oldies.... :( Immerhin diesmal keine Engel...
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.469
Zustimmungen
41.675
Ort
Köln
Die Sea Fury scheint eine Bastelbude gewesen zu sein, im WWW findet man c/n 41H-636070 und ES.3616 und beim Unfall am 14.07.1990 war die schon ein total Verlust.
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.113
Zustimmungen
839
Ort
Süddeutschland
Die Sea Fury scheint eine Bastelbude gewesen zu sein, im WWW findet man c/n 41H-636070 und ES.3616 und beim Unfall am 14.07.1990 war die schon ein total Verlust.
Damals aber mit einem Bristol Centaurus, und nicht mit dem jetzigen, als zuverlässiger geltenden P&W R-2800 Triebwerk...
 
tiechi1

tiechi1

Berufspilot
Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
74
Zustimmungen
46
Ort
Margertshausen
Die Sea Fury scheint eine Bastelbude gewesen zu sein, im WWW findet man c/n 41H-636070 und ES.3616 und beim Unfall am 14.07.1990 war die schon ein total Verlust.
Warum soll sie denn eine Bastelbude gewesen sein??

Nur weil sie schon mal ein "Totalverlust" erlitten hatte muss sie ja danach keine Bastelbude sein.
 
born4fly

born4fly

Space Cadet
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
1.494
Zustimmungen
356
Ort
Marburg
War sie auch nicht. Sie gehörte sicherlich zu den besten Restaurationen.

Auf den bisher verfügbaren Bildern sieht es aus, als wäre der Rumpf auf Höhe des Piloten vollständig gerissen/gebrochen.
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
1.996
Zustimmungen
3.857
Ort
Hessen
Hier ein Video zum Unfall:
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
2.041
Zustimmungen
1.317
Ort
Siegen
Hier ein Video zum Unfall:
Au Ha! Das gibt aber eine etwas größere Reparatur. Wobei auf den ersten Blick zumindest der Flügel noch am Stück zu sein scheint. So lange der Holm heile geblieben ist, besteht ja noch ein wenig Hoffnung.
 
Warbird

Warbird

Alien
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
9.706
Zustimmungen
56.855
Bild stammt von dem Video "Sea Fury Historic Flight" und zeigt den Crash 1990. Eine Wiese und zwei Bäume, die mussten getroffen werden.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020

Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020 - Ähnliche Themen

  • Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48

    Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48: Servus, für ein Gemeinschaftsprojekt (siehe Link) habe ich die 48er Sea Fury von Airfix gebaut. Der Bausatz lässt sich ohne große Schwierigkeiten...
  • Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt

    Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt: Die Hawker Sea Fury N254SF ist bei einem Landeunfall erheblich beschädigt worden. Pilot und Passagier wurden nicht verletzt. Die Maschine war eine...
  • Hawker SeaFury des DLB

    Hawker SeaFury des DLB: Hallo Forum, ich beschäftige mich zur Zeit mit den Wartungshinweisen auf den roten (doppelsitzigen) SeaFuries (btw. der Rot-Ton ist...
  • Hawker Sea Fury, "Signal Fury", #87, CADfish models, 1/72

    Hawker Sea Fury, "Signal Fury", #87, CADfish models, 1/72: Hallo Bastelfreunde! In diesen Baubericht geht es um den Bau eines Modells einer Hawker Sea Fury als Rennflugzeug "Signal Fury". So soll die...
  • Hawker Sea Fury FB.11

    Hawker Sea Fury FB.11: Das Modell ist von Trumpeter und liess sich größtenteils gut bauen. Die Passgenauigkeit war gut bis befriedigend. der Big-ED Satz v. Eduard wurde...
  • Ähnliche Themen

    • Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48

      Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48: Servus, für ein Gemeinschaftsprojekt (siehe Link) habe ich die 48er Sea Fury von Airfix gebaut. Der Bausatz lässt sich ohne große Schwierigkeiten...
    • Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt

      Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt: Die Hawker Sea Fury N254SF ist bei einem Landeunfall erheblich beschädigt worden. Pilot und Passagier wurden nicht verletzt. Die Maschine war eine...
    • Hawker SeaFury des DLB

      Hawker SeaFury des DLB: Hallo Forum, ich beschäftige mich zur Zeit mit den Wartungshinweisen auf den roten (doppelsitzigen) SeaFuries (btw. der Rot-Ton ist...
    • Hawker Sea Fury, "Signal Fury", #87, CADfish models, 1/72

      Hawker Sea Fury, "Signal Fury", #87, CADfish models, 1/72: Hallo Bastelfreunde! In diesen Baubericht geht es um den Bau eines Modells einer Hawker Sea Fury als Rennflugzeug "Signal Fury". So soll die...
    • Hawker Sea Fury FB.11

      Hawker Sea Fury FB.11: Das Modell ist von Trumpeter und liess sich größtenteils gut bauen. Die Passgenauigkeit war gut bis befriedigend. der Big-ED Satz v. Eduard wurde...

    Sucheingaben

    duxford 2020 flugunfall

    ,

    sea fury unfall

    ,

    absturz seafury

    ,
    flugunfall duxford
    , crash sea fury aircraft 04.08.2020
    Oben