Hermann Görings Reise JU

Diskutiere Hermann Görings Reise JU im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Wer kann helfen? Ich suche jegliche Infos über eine spezielle Reisemaschine vom Typ Ju 52 die wohl vornehmlich von Hermann Göring genutz worden...
quarter

quarter

Space Cadet
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.493
Zustimmungen
36
Ort
Braunschweig
Wer kann helfen?
Ich suche jegliche Infos über eine spezielle Reisemaschine vom Typ Ju 52 die wohl vornehmlich von Hermann Göring genutz worden sein soll.
Es handelt sich dabei über einen in Rot über alles lackierte Ju 52 die des weiteren über eine recht auffällige Heizungsanlage auf der rechten Rumpfseite verfügt haben soll.
Wer kann mit Zeichnungen, Fotos o.ä. weiter helfen, da ich diese Maschine gerne nachbauen möchte.
Dank schon mal in voraus an Euch
Gruß Jörg
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Kann dir leider nicht helfen aber ich finds schade dass niemand etwas über diese Maschine weis...wäre auch für mich interessant.

MFG
Martin
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.171
Zustimmungen
737
Ort
Würzburg
Ist nicht die Ju 52, die in Sinsheim ist, die ehemalige
persönliche Maschine vom "Dicken" :?!
Glaube das dort gelesen zu haben, ist aber schon lange her ?!
Die Ju 52 hat den Namen "Manfred v. Richthofen".

Hotte
 

Hans Trauner

Space Cadet
Dabei seit
25.12.2001
Beiträge
1.926
Zustimmungen
370
Ort
Nuernberg
So soll sie ausgesehen haben, Hotte. In irgendeinem alten 'Modellmagazin' war auch mal ein Artikel drüber. Das Original hat aber natürlich nicht überlebt. Die Maschine in Sinsheim ist ein Fake, wie vieles dort ( und in Speyer).

Hans
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Hotte schrieb:
Ist nicht die Ju 52, die in Sinsheim ist, die ehemalige
persönliche Maschine vom "Dicken" :?!
...
In Sinsheim steht doch sicherlich nur eine so ähnlich angemalte Ju. Das Görings Reisemaschine in echt überlebt hat, und dann ausgerechnet in Sinsheim stehen würde. Nee, nie im Leben glaub ich das.
 
Christian K

Christian K

Astronaut
Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
3.492
Zustimmungen
1.165
Ort
LDS
Jaja, Sinsheim :rolleyes: und Speyer ist da auch nichts anders:

Da steht eine Antonow 26 - angeblich war dies Erich Honeckers Privatflugzeug. Der Tschaika im Laderaum soll auch seiner gewesen sein.

http://www.transportflieger.com/museumd.htm
 

Voyager

Guest
Das einzige, was in Sinsheim/Speyer nicht gefälscht ist, sind die Flugzeugtypen an sich :)
Bin ja gespannt, wann die Concorde das Original aus dem Kinofilm mit Alain Delon wird und die Tu-144 die Privatmaschine von Leonid Breschnew :FFTeufel:
 
wildschwein

wildschwein

Fluglehrer
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
171
Zustimmungen
1
Ort
Emden
Ich schätze, wenn die Originalmaschine überlebt hätte, stünde sie seit 1945 als Devotionalie in Amerika.
 
Skysurfer

Skysurfer

Space Cadet
Moderator
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
1.354
Zustimmungen
338
Ort
Butzbach
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hermann Görings Reise JU

Hermann Görings Reise JU - Ähnliche Themen

  • Farbgebung Hermann Geiger Piper PA 18

    Farbgebung Hermann Geiger Piper PA 18: Hallo zusammen, eine Frage an die Experten: Wer kann mir bitte bei der Farbsuche von der Lackierung seiner Piper PA 18 helfen? Die Piper mit der...
  • Bf 109K-4 Hermann Graf

    Bf 109K-4 Hermann Graf: Hallo, Haette eine Frage betreffs der Kurfuerst von Hermann Graf. Bin dabei mit einem Modell im Massstab 1/48 und bin mir nicht im Klaren ueber...
  • Bf 109K-4 Hermann Graf

    Bf 109K-4 Hermann Graf: Hallo, Ich hoffe dass ich hier an der richtigen Stelle bin. Haette eine Frage betreffs der Kurfuerst von Hermann Graf. Bin dabei mit einem Modell...
  • Hermann Dewoitine oder: JG 101 in Pau

    Hermann Dewoitine oder: JG 101 in Pau: Hermanns Dewoitine oder: JG 101 in Pau Moin ihr Lieben, anbei das neueste fertiggestellte Fliegerlein: Eine Dewoitine D.520 in deutschen...
  • Hermann Graf

    Hermann Graf: Hi Historiker Als Jugendlicher habe ich ein Buch besessen in dem das Jagdfliegerleben des Oberst Herrmann Graf beschrieben wurde. Titel : " 200...
  • Ähnliche Themen

    • Farbgebung Hermann Geiger Piper PA 18

      Farbgebung Hermann Geiger Piper PA 18: Hallo zusammen, eine Frage an die Experten: Wer kann mir bitte bei der Farbsuche von der Lackierung seiner Piper PA 18 helfen? Die Piper mit der...
    • Bf 109K-4 Hermann Graf

      Bf 109K-4 Hermann Graf: Hallo, Haette eine Frage betreffs der Kurfuerst von Hermann Graf. Bin dabei mit einem Modell im Massstab 1/48 und bin mir nicht im Klaren ueber...
    • Bf 109K-4 Hermann Graf

      Bf 109K-4 Hermann Graf: Hallo, Ich hoffe dass ich hier an der richtigen Stelle bin. Haette eine Frage betreffs der Kurfuerst von Hermann Graf. Bin dabei mit einem Modell...
    • Hermann Dewoitine oder: JG 101 in Pau

      Hermann Dewoitine oder: JG 101 in Pau: Hermanns Dewoitine oder: JG 101 in Pau Moin ihr Lieben, anbei das neueste fertiggestellte Fliegerlein: Eine Dewoitine D.520 in deutschen...
    • Hermann Graf

      Hermann Graf: Hi Historiker Als Jugendlicher habe ich ein Buch besessen in dem das Jagdfliegerleben des Oberst Herrmann Graf beschrieben wurde. Titel : " 200...
    Oben