Hughes/McDonnell Douglas AH-64A 'Apache' von Italeri in 1/72

Diskutiere Hughes/McDonnell Douglas AH-64A 'Apache' von Italeri in 1/72 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modelbauer! Nachdem ich ja bereits im Dezember eine Auftragsarbeit zum Rollout gebracht habe, ist es jetzt wieder mal soweit. Auch hier...
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.322
Zustimmungen
1.558
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Hallo Modelbauer!
Nachdem ich ja bereits im Dezember eine Auftragsarbeit zum Rollout gebracht habe, ist es jetzt wieder mal soweit.
Auch hier habe ich das Modell nicht für meine eigene Sammlung gebaut, sondern für den Sohn eines Bekannten.
Der Knabe kennt den 'Apache' aus einem Videospiel, auch wenn der Helicopter dort als Hunter bezeichnet wird.
Auf seinen Wunsch hin habe ich mich wieder mal in fremde Gefilde gewagt (zur Erinnerung: eigentlich habe ich mich auf Luftfahrzeuge der U.S.Navy spezialisiert).
Spaß gemacht hat es trotzdem und so habe ich mich entschlossen, dem Jungen als Bonus gleich noch einen Hubi zu bauen.
Passenderweise habe ich dafür den Bell OH-58D 'Kiowa Warrior' von Italeri im selben Maßstab entschieden, da beide Muster in der Realität auch gemeinsam operieren.
Doch in diesem Rollout soll es sich um den 'Apache' drehen, der Scout-Heli wird separat vorgestellt.
 
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.322
Zustimmungen
1.558
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Ich habe den 'Apache' ohne irgendwelche Photo-Ätzteile gebaut, trotzdem ist er nicht gänzlich "out of box" (wie man heutzutage im Neudeutsch so sagt).
Alle Details, die ich hinzugefügt habe, sind entweder aus Draht, Plastik-Sheet oder gezogenen Gussästen.
 
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.322
Zustimmungen
1.558
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Da ich nur Modelle (keine Dioramen) baue, fehlt mir das passende Zubehör, um Flugis Wunsch nach einem attraktiven Umfeld nachkommen zu können.
Ich finde aber, man sollte dem Modell beim Photografieren fürs Rollout wenigstens Tageslicht
angedeien lassen.
Allerdings habe ich bei einigen Bildern eine Ausnahme gemacht:

 
Anhang anzeigen
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.322
Zustimmungen
1.558
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Zum Schluss muß ich eins gestehen: mir ist beim Bau ein Malheur passiert!
Man sollte wirklich vor dem Zusammensetzen die Position jedes Bauteils prüfen.
Im Klartext: Als ich zuletzt den Hauptrotor einkleben wollte, musste ich zu meinem Entsetzen feststellen, dass das dafür vorgesehene Lager viel zu weit nach hinten geraten war!
Was tun? Naja, das Ding sieht man dann eh nicht mehr (dachte ich) und schliff es weg.
Dummerweise sind dabei Schleifpartikel ins Cockpit gelangt,haben sich innen an den Scheiben festgesetzt und wollten von da partout nicht wieder weg.
Theoretisch hätte ich die Cockpitverglasung wieder abmachen müssen, um an deren Inneres heranzukommen und es reinigen zu können.
Dazu hatte ich aber keine Lust, zumal sich das Modell sowieso nie auf eine Modellbau-Ausstellung verirren sondern wohl eher als Spielzeug dienen wird.
Egal, ich hab wieder an Erfahrung gewonnen!

Gruß
André
 
hubifreak

hubifreak

Testpilot
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
587
Zustimmungen
399
Ort
Aurich/Emden (Kassel)
Schönes Modell... wenn mich nicht alles täuscht sin aber die Flügel an denen die Waffen hängen etwas zu weit nach vorne geneigt... ansonsten echt :TOP:

MfG Flo
 
Thema:

Hughes/McDonnell Douglas AH-64A 'Apache' von Italeri in 1/72

Hughes/McDonnell Douglas AH-64A 'Apache' von Italeri in 1/72 - Ähnliche Themen

  • Filmtip: "Jet Pilot" mit John Wayne von H.Hughes

    Filmtip: "Jet Pilot" mit John Wayne von H.Hughes: Obwohl die Dreharbeiten zu diesem Film bereits 1953 abgeschlossen waren, kam er erst 1957 in die Kinos, wegen der ständigen Überarbeitung von...
  • Hughes OH-6A in 1:24, der auch fliegen kann

    Hughes OH-6A in 1:24, der auch fliegen kann: Der militärisch genutzte Hughes OH-6A Cayuse (kleines Seitenfenster, Vierblatt, V-Leitwerk) war der Ausgangspunkt der sehr erfolgreichen zivilen...
  • Hughes 269 (Schweizer 300C) von der Calypso in 1:32, der auch fliegen kann

    Hughes 269 (Schweizer 300C) von der Calypso in 1:32, der auch fliegen kann: Auf dem Hughes 269 (später Schweizer 300C) fliegen 80% aller Hubschrauberpiloten überall auf der Welt mindestens ein paar Stunden während ihrer...
  • Hughes (Boeing) AH-64A Apache in 1:32, der auch fliegen kann

    Hughes (Boeing) AH-64A Apache in 1:32, der auch fliegen kann: Der AH-64 Apache ist einer der bekanntesten Kampfhubschrauber der Welt. Er wird in unterschiedlichen Versionen in einigen Ländern geflogen und ist...
  • Hughes / MD 500D in 1:24, der auch fliegen kann

    Hughes / MD 500D in 1:24, der auch fliegen kann: Der Hughes / MD 500 wird im RC Modellbau sehr oft gebaut. Mein Modell (der Name des ersten ist “Frosch”) eines MD 500D ist im Maßstab 1:24 gebaut...
  • Ähnliche Themen

    Oben