Sea King Mk 41

Diskutiere Sea King Mk 41 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Auf ausdrücklichen Wunsch eines hier nicht näher genannt werdenden wollenden einzelnen Herrn.... Bereits 1997 hab ich aus dem Hasegawa Sea King...

Moderatoren: AE
  1. #1 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Auf ausdrücklichen Wunsch eines hier nicht näher genannt werdenden wollenden einzelnen Herrn....

    Bereits 1997 hab ich aus dem Hasegawa Sea King den Mk 41 der Marine gebaut. als Zurüstteil fand der Flightpath-Satz verwendung. Diesen braucht man unbedingt, da er die kurzen Radverkleidungen enthält. Der rest (na ja, könnte man angesichts des gesalzenen Preises auch aus Teilen der Grabbelkiste bauen...
    Die Decals sind aus der Grabbelkiste, das Geschwaderlogo vom Farbkopierer.
    Die SAR-Schriftzüge kommen vom Revell (ex Fujimi) Sea King in der alten bemalung. Die passen ganz gut für den Flecktarnanstrich.
    Die Qualität der Bilder bitte ich zu entschuldigen. Insbesondere die Baustufenfotos sind schon als Papierbild nicht soo toll.
     

    Anhänge:

    papasierra und AM72 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sea King Mk 41. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Die Schiebetür wurde aufgeschnitten, Treibwerk und die entsprechende Klappe selbst gebaut
     

    Anhänge:

    Ronny gefällt das.
  4. #3 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Beim Rumpf muß das hintere Beobachterfenster herausgeschnitten werden (liegt bei Flightpath als Vacuteil bei)
    Die Höhenflosse muß ebenfalls gekürzt werden.
     

    Anhänge:

  5. #4 Viva Zapata, 27.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Die Inneneinrichtung besteht aus
    -grau (Hasegawa)
    -Messing (Flightpath)
    -weiß (Eigenbau)

    Die Station des Radarbeobachters wurde nur angedeutet, da von der Seite ja die Rumpfwand direkt dagegen kommt, von der anderen Seite wurde später ein Vorhang drübergezogen.
    Die weißend Dinger im Vordergrund sind übrigens Krankentragen.
    Der Rahmen wurde aus Evergreen gebaut, die Decken sind aus Bleifolie.
     

    Anhänge:

  6. #5 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Die Sitze hinten im Rumpf stammen von irgend einem WW-2 Bausatz mit Gestellen aus Evergreen.
    Damit der Innenraum nicht so kahl aussieht, wurde noch eine Decke eingezogen, damit man nicht vom Innenraum zum Triebwerk raussieht.
     

    Anhänge:

  7. #6 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Die Antenne vorn am Bug wurde aus Plastikplatten zusammengeklebt und verspachtelt. Das Rundum-Suchradar auf dem Rumpf ist aus Weißmetall und stammt von Flightpath.
     

    Anhänge:

  8. #7 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Der Rohbau von der anderen Seite:
    Die Treppe ist von Flightpath,
    das viereckige Ding im Vordergrund der Lastenträger (aus Stahldraht und div. Krimskrams aus der Grabbelkiste)
    Leider gab es damals das F-40 Heft des Sea King noch nicht.
    So musste ich trotz stapelweise Detailfotos des Originals bei manchen Details raten. (Nochmals Danke an die Besatzungen des MFG-5 die den Verrückten knipsenden Modellbauer in ihren Hubi gelassen haben)
     

    Anhänge:

  9. #8 troschi, 27.06.2005
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    sehr lecker , mehr bilder bitte :) :TD:
     
  10. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Wow ! - mal wieder ein tolles Modell von Dir, Micha ! - absolute Sahne, bin immer wieder begeistert von Deinen Arbeiten :TOP:
     
  11. #10 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Noch ein paar Details.
    Triebwerk:
     

    Anhänge:

  12. #11 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Einstieg
     

    Anhänge:

  13. #12 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Heckausleger mit gebogenen und in Kontur geschliffenen Ätzteilen
     

    Anhänge:

  14. #13 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Rumpfdetail
     

    Anhänge:

  15. #14 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Lastgeschirr
     

    Anhänge:

  16. #15 Viva Zapata, 27.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Über Nacht geht der Hubi wieder zurück in den Hangar=Vitrine
     

    Anhänge:

    Tornado44+99 und Helicopterfan222 gefällt das.
  17. #16 Bellhubschrauber, 27.06.2005
    Bellhubschrauber

    Bellhubschrauber Sportflieger

    Dabei seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    49143 Bissendorf
    :) Sehr schöne Fotos von einem Supermodell!!
    Aber wer hat gesagt, dass ich nicht genannt werden will????
     
  18. #17 DennisL, 28.06.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Reichertshofen
    Super ! :TOP: Gefällt mir echt sehr gut.

    Nur eine Frage hätte ich zum King:
    Hatten die KWS-Maschinen teilweise noch die Metallblätter?

    Dennis
     
  19. #18 Starfighter, 28.06.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.379
    Zustimmungen:
    581
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    woah, stark! wieder mal ein ganz tolles modell, michael - wie nicht anders zu erwarten! :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Viva Zapata, 28.06.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    @Dennis L:
    Ja, hab ich vorher gecheckt. Diese Maschine zumindest hatte noch keine Composite-Blätter. Die gibt es mittlerweile aber auch von Flightpath zu kaufen.
    Die Maschine stellt den Rüstzustand von 1994 dar (ILA Berlin) daher auch noch der alte Anker und der alte Fremdkörperabweiser vor den Triebwerken.
     
  22. #20 christoph2, 28.06.2005
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Ein wirklich ausgzeichnetes Modell, tolle Arbeit :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Sea King Mk 41

Die Seite wird geladen...

Sea King Mk 41 - Ähnliche Themen

  1. Sea King/SAR

    Sea King/SAR: Reportagereihe auf DMAX: https://www.facebook.com/groups/124464894290741/
  2. Sea King über Bad Oeynhausen

    Sea King über Bad Oeynhausen: Gerade einen Deutchen Sea King ziemlich tief über die BAB2 bei Bad Oeynhausen. Hat jemand die Kennung? Vielen Dank im voraus.
  3. F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882

    F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882: Moin zusammen, bei mir soll die nächsten Tage die Rockin'Rhino von Eduard auf dem Tisch landen und ich will dann die VF-92 Silver Kings 153882...
  4. 1/48 Sea King anybody...?

    1/48 Sea King anybody...?: Hallo zusammen Nur ein kurzer Hinweis...falls jemand auch noch ne 48er Sea King haben will. Der Verkäufer ist top, meine war nach 3 Tagen hier....
  5. Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says

    Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says: Ein Team von Regierungsvertretern, Industrievertretern und Akademikern demonstrierte erfolgreich, dass ein kommerzielles Flugzeug im vergangenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden