I-16 type 24

Diskutiere I-16 type 24 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich würde gerne die I-16 von Boris Safonow (weiße 11) bauen. Die Frage ist, ob seine Maschine mit Raketen ausgerüstet war. Ich meine, auf...

Moderatoren: AE
  1. #1 bart II, 10.08.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich würde gerne die I-16 von Boris Safonow (weiße 11) bauen. Die Frage ist, ob seine Maschine mit Raketen ausgerüstet war. Ich meine, auf dem beiliegenden Foto vage einen entsprechenden Schatten erkennen zu können. Wie würdet ihr das Foto interpretieren? Gibt es eventuell eine Quelle mit verläßlicherem Aussagewert?

    Ich würde auf jeden Fall eine Type 24 ohne Raketenschienen und ohne Skifahrwerk bauen wollen, ich habe aber noch kein entsprechendes Vorbild finden können :FFCry:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fliegers, 10.08.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    .
    Genau dieselbe Frage habe ich mir auch mal gestellt, wollte ebenfalls ohne Raketen und ohne Ski bauen, in der "Urform", und mußte feststellen, daß es extrem schwer ist, belastbare Quellen für eine I-16 zu finden. Am Ende wurde es eine Maschine mit RS-82, von der ich nicht weiß ob es Typ 10 oder 24 war aber "ansonsten" wahrscheinlich richtig...

    Es sieht nach RS-82 aus, aber das Foto ist retuschiert. RS-82-Bewaffnung liegt nahe, denn viele I-16 hatten das, die Russen brauchten die Kapazität für Tiefangriffe. Aber von Safonows I-16 würde ich schon deshalb die Finger lassen, weil das Aussehen der Steuerbordseite nicht überliefert ist. Die Abziehbilder, die es von verschiedenen Herstellern gibt, sind Fiktion.

    Für die I-16 sieht die Quellenlage wirklich schlecht aus. Oft ist auch nicht bekannt, zu welchem Typ eine Maschine gehörte, weil sie alle gleichzeitig produziert, geliefert und gemischt eingesetzt wurden.
    Wenn Du unbedingt eine Maschine darstellen willst, die einem Ass zuzuordnen ist, begibst Du Dich auf Glatteis. Besser ist es, eine Maschine im Standardanstrich vor dem 22.06.41 darzustellen, da hast Du keine RS-82, keine frontmäßigen Änderungen, den Stern auf der TF-Oberseite, der Propellerspinner und die Fahrwerksschachtabdeckungen sind noch dran (waren an der Front oft ab).
     
  4. #3 bart II, 12.08.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Tag fliegers,
    ich habe ein etwas besseres Foto gefunden. Und ich bin der Meinung, die Startschienen/Raketen müßten erkennbar sein, wenn sie montiert wären. Ich kann aber nur Teile der Fahrwerksabdeckung ausmachen. Ich werde wahrscheinlich diese Maschine bauen. Die ungenügend dokumentierte Steuerbordseite stört micht nicht prinzipiell, denn dann würde die Auswahl echt eng werden. Übrigens, Raketen wurden schon vor 1941 verwendet z.B. Finnland und Mongolei.
     

    Anhänge:

  5. #4 fliegers, 12.08.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    .
    Ja, ich denke auch, die Raketen müßten deutlich zu sehen sein, wenn sie dran wären. Das Foto belegt auch den Stern auf der TF-Oberseite. Die Maschine war auch mein Favorit, es gibt einen schönen Abziehbilderbogen von Aeromaster, aber letztendlich habe ich die Finger davon gelassen, wegen der Steuerbordseite.
    Willst Du zufällig das 1/48er Eduard-Modell bauen? Da sind bei Typ 24 die Aussparungen für die Ski drin, das finde ich merkwürdig.
     
  6. #5 bart II, 12.08.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Nein, ich baue ICM in 1:72. Die Skiaussparungen sind für Typ 24 völlig richtig. Den Eduard habe ich bis jetzt noch gar nicht ansehen können, ist auch nicht mein bevorzugter Maßstab.
     
  7. #6 fliegers, 12.08.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    .
    Kann man das pauschal für alle Typ 24 sagen, die Aussparungen sind keine Nachrüstung??
     
  8. #7 bart II, 13.08.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
  9. #8 McMaster, 14.08.2008
    McMaster

    McMaster Guest

  10. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    na dann schau mal hier::FFTeufel:
    http://mkmagazin.almanacwhf.ru/
     
  11. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    350
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Frischer Lack glänzt eben.
    Und ganz besonders, wenn er auf Flugzeugen zum Zwecke der Geschwindigkeitsteigerung noch mit Altöl poliert wurde...
     
  12. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Diesel... and Dust:FFTeufel:
    oder, als der SPW-Fahrer seinem Zugführer eine "Freude" machen wollte...
    "Was hast Du denn? Glänzt doch schön!"
    "Ja, aber nicht lange!!!"
     
  13. #12 fliegers, 14.08.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    .
    Danke, danke, danke!!! Gute Links, nur die verflixte unleserliche Schrift:cool::FFCry:
     
  14. #13 bart II, 21.08.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Foto-MG

    Tag,
    Safonows Maschine trägt ja ein Foto-MG. Auf einem Foto ist es sehr schön abgebildet, aber nur von schräg hinten. Gibt es Abbildungen, die das Vorderteil dieses Kameratyps zeigen?
     
  15. #14 mrp, 27.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    mrp

    mrp Flugschüler

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Cacak , Serbien
    Servus

    anbei ein Foto von einer Rata I-16 / 24 bei welche diese unter einem Transporter (2 Stück) hängt und mit Raketen bestückt ist.

    [​IMG]

    Als 2te Datei einen Riss von der 24 mit Raketen.

    [​IMG]

    Ich habe mich mit der Rata I-16 beschäftigt weil ich diese 1:3 bauen wollte. Habe mich aber erst mal für die HE111 entschieden.

    Vielleicht hilfts :engel: (habe noch mehr Material aber unsortiert und sicherlich vieles was ihr schon kennt).

    PS: wegen der "blöden Schrift" du kannst dich unter folgendem Link bei einem onlineübersetzer registrieren und Seiten, Texte usw einigermaßen verständlich übersetzen, manchmal benötigst du aber viel Fantasie :D

    http://www.online-translator.com/text_Translation.aspx#tr_form

    Lieber Grüße

    Oliver
     
  16. mrp

    mrp Flugschüler

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Cacak , Serbien

    Anhänge:



    ahha, die erst Datei
     
  17. mrp

    mrp Flugschüler

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Cacak , Serbien

    Anhänge:



    und das ist die 2te

    ;)
     
  18. #17 bart II, 27.08.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Na, die I-16 unter dem "Transporter" sind eher vom Typ 5 und tragen Bomben statt Raketen. Außerdem habe ich mich schon in der Frage Raketen oder keine Raketen entschieden :) Die Zeichnung ist schon interessanter, kannte ich bisher nicht. Aus welchem Heft stammt sie?
     
  19. mrp

    mrp Flugschüler

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Cacak , Serbien
    ok, da habe ich wohl nur halbherzig hingesehen :D

    woher ich all diese Zeichnungen habe? das weiß ich nicht mehr :?! genau, waren viele Scanns und von russischen Freunden. Es sind viele, auch Farbschemas dabei.

    In Neuseeland fliegen einige echte, dort bekommst du sicher besonders gute Informationen da es dort auch die originalen Handbücher noch gibt.

    http://www.nzfpm.co.nz/article.asp?id=i16
    http://www.kiwiaircraftimages.com/i16.html
    http://www.airventure.de/wow04_1.htm

    Ich hänge dir die ganze Zeichnung an, wenn es interessant ist, kann ich dir die große Originale als mail senden.

    Anhänge:



    LG Oliver
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mrp

    mrp Flugschüler

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Cacak , Serbien
    Rata I-16 :-)

    Im Nachbarforum Warbirdforum unter "Details Polikiarpov I-16 Rata" findest du ellenlange und viele Details.

    Kennst du diese interessante Bemalung mit dem Blitz?

    Anhänge:



    LG Oliver
     
  22. #20 bart II, 29.10.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
Moderatoren: AE
Thema: I-16 type 24
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

I-16 type 24 - Ähnliche Themen

  1. I-16 Type 10 - Eduard

    I-16 Type 10 - Eduard: Hallo, nach fast 20 Jahren Abstinenz und 5 Monaten Bauzeit ist meine I-16 endlich fertig geworden. Für den "Anfang" habe ich mir eine einfache...
  2. Eduard I-16 Type 10

    Eduard I-16 Type 10: Hallo, ich baue seit einigen Wochen an meiner I-16 Typ 10 aus dem Hause Eduard. Mein letztes Modell habe ich vor 20 Jahren gebaut, daher kommen...
  3. Polikarpoy I-16 Type 24 von Hasegawa

    Polikarpoy I-16 Type 24 von Hasegawa: So, jetzt geht’s ins Jahr 2004. die erste Maschine, die in diesem Jahr fertig wurde war die Polikarpov I-16 Type 24. Ein recht schönes Modell von...
  4. 1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits

    1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits: Hallöchen, der Resinkit einer mir unbekannten Firma ist frisch aus Rußland eingetroffen. Ich stelle ihn mal vor, weil es von dieser I-16 Variante...
  5. Polikarpow I-16 Type 24 in 1:72

    Polikarpow I-16 Type 24 in 1:72: Das Modell stellt die Maschine von Boris Safonow von 1941 dar. Das Original ist für sowjetische Verhältnisse durch Fotos recht gut belegt. Das...