Ju 88 C-6 in Castelvetrano Januar-Juli 1943

Diskutiere Ju 88 C-6 in Castelvetrano Januar-Juli 1943 im Dioramen Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ab dem 7. November 1941 verlegte die 1. Gruppe des Nachtjagdgeschwaders 2 an den Kriegsschauplatz am Mittelmeer. Die Einsatzorte waren rund um das...

Moderatoren: AE
  1. #1 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ab dem 7. November 1941 verlegte die 1. Gruppe des Nachtjagdgeschwaders 2 an den Kriegsschauplatz am Mittelmeer. Die Einsatzorte waren rund um das Mittelmeer, so wurden auch Maschinen auf den italienischen Inseln stationiert.
     

    Anhänge:

    Sören, bullseye, airforce_michi und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 11.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Im Januar 1943 wurden die Ju 88 C-6 der I. Gruppe des Nachtjagdgeschwaders 2 in Stendal, Brandenburg-Briest, Salzwedel, Berlin- Diepensee, Jüterborg und Werneuchen mit dem FuG 202 „Lichtenstein“ ausgerüstet.
    Im Februar geht es für die 2. und 3. Staffel zurück ans Mittelmeer, nach Castelvetrano auf Sizilien. Eine dieser Maschinen war die R4+FK geflogen von Lt. Heinz Rökker und seiner Besatzung.
     

    Anhänge:

  4. #3 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Sicherlich musste man auch schon 1943 improvisieren und Schlepper gab es nicht überall da kommt ein Ochsengespann von einem der umliegenden Bauernhöfe gerade recht, wären die Viecher nicht so Störrisch...
     

    Anhänge:

  5. #4 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Der Frühling lässt noch nichts von der zu erwartenden Hitze des Sommers in dieser Gegend erahnen.... noch ist alles Bella Italia!
     

    Anhänge:

    Auita gefällt das.
  6. #5 Friedarrr, 11.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Diese Maschine von H. Rökker ist schon sehr interessant, hat sie doch die Dipole des FuG 202 Waagrecht angeorndet. So sollte die Störungen duch die Wasseroberfläche bzw. Wellen entgegnet werden, wurden doch viele Einsätze über dem Mittelmeer geflogen.
    Auch hatten alle Frontalwaffen Mündungsfeuerdämpfer.
     

    Anhänge:

  7. #6 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Das Mäander in RLM 79 sollte die Tarnung ein bisschen der Umgebung anpassen...
     

    Anhänge:

  8. #7 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die Szenerie um den Flieger ist meiner Fantasie entsprungen, ob es exakt solch eine Szene dort wirklich gab, weiß ich nicht und möchte das nicht suggerieren…
     

    Anhänge:

  9. #8 Degalus, 11.04.2009
    Degalus

    Degalus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Leipheim
    Sehr schön in Szene gesetzt. Gefällt sehr.
    Gruß Degalus
     
  10. #9 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    ... auch wenn alles sehr idyllisch ausshiet ist der Ernst der Zeit nicht zu vernachlässigen….
     

    Anhänge:

  11. #10 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    …Joseppe lebt noch nicht von deutschen Touristen…
     

    Anhänge:

    Atlantic 61+20 gefällt das.
  12. #11 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    ...und Marco backt noch keine Pizzen, sondern winkt seinem Vater zu...
     

    Anhänge:

  13. #12 Friedarrr, 11.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Herr Heinz Rökker überlebte den Krieg und erzielte 64 bestätigte Abschüsse, der letzte war ein Sieg über eine Mosquito am 15.03.45.
     

    Anhänge:

    Steven gefällt das.
  14. #13 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Einen natürlichen Fotohintergrund für diese Szene habe ich leider in meiner Umgebung nicht gefunden, so mussten eben Fichten anstatt Pinien herhalten...
     

    Anhänge:

  15. #14 Friedarrr, 11.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Als damals die J88 C-6 von Hasegawa erschien freute ich mich sehr, sind doch alle die vorherigen Bausätze mehr oder weniger mit Fehlern behaftet....
     

    Anhänge:

  16. #15 flogger, 11.04.2009
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    718
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Toll:TOP:!

    Gruß Axel
     
  17. #16 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    ... Hase bietet wunderschöne Ggravuren und einige Details die man nicht mal bei den großen Modellen von Dragon... kennt....aber...
     

    Anhänge:

  18. #17 Friedarrr, 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    .. einige Sachen sind schon daneben geraten.
    Ich bin zwar anerkenneder Nietezähler und von daher kann mich kaum ein Bausatz (oder Modell ;)) zufrieden stellen, aber auch der unbedarftere wird etwas verärgert sein wenn er z.B. die hinteres Verglasung einer Bomberversion mit den zwei Aabwehrständen zusammen fügen möchte. Das geht heute besser! Ärgerlich ist auch noch die falsch Form. Sowas zu ändern ist sehr aufwendig....
     

    Anhänge:

  19. #18 Friedarrr, 11.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    ...Auch die gepanzerte Frontverglasung der Zerstörer ist falsch, leider bieten keine anderen Bausätze oder Zulieferere einen brauchbaren Ersatz. Über Monate habe ich an was brauchbaren Gebastelt, dabei war nicht die Urform das schwierigste sondern die Umsetzung in ein Klarsichtteil. Ein "Ziehen" schie für mich aus, lassen sich so kaum scharfe Streben darstellen und gerade die Blasenform der Bomberkanzel ist selbst mit Vavuumvorrichtung kaum machbar. Daher habe ich die Klarsichtteile gegossen.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silverneck 48, 11.04.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju 88

    Hallo Friedarrr,

    also deine Ju 88 begeistert mich total; insbesondere die schöne Mäandertarnung ist der Hammer:TOP:. Wurden diese dünnen Linien mit dem Airbrush aufgetragen oder von Hand gemalt? Wie dem auch sei - in jedem Fall eine sehr aufwändige Arbeit, welche dir hervorragend gelungen ist.
    Auch die Szenerie um das Modell ist vom Allerfeinsten; alles wirkt natürlich und nicht gekünstelt. Modellbau vom Feinsten!

    MfG Silverneck
     
  22. #20 Shir Khan, 11.04.2009
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo Friedarr,:)

    was soll man sagen ein echtes " Friedarr Meisterwerk":TOP::TOP::TOP:
    eben. Frohe Ostern:TD:

    Gruß Shir Khan
     
Moderatoren: AE
Thema:

Ju 88 C-6 in Castelvetrano Januar-Juli 1943