Kamikaze - Der göttliche Wind

Diskutiere Kamikaze - Der göttliche Wind im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; 1945 (Eine fiktive Schilderung des Angriffs. Der Angriff an sich hat wirklich stattgefunden!) Seit dem 16. März 1945 ist die USS-292...

Moderatoren: AE
  1. #1 Chowhound, 25.09.2013
    Chowhound

    Chowhound Testpilot

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Dallgow
    1945​


    (Eine fiktive Schilderung des Angriffs. Der Angriff an sich hat wirklich stattgefunden!)

    Seit dem 16. März 1945 ist die USS-292 "Devilfish" unter ihrem neuen Commander Stephen Stafford Mann Jr. auf ihrer zweiten Feindfahrt Richtung Okinawa.
    Am 20. März passiert das Boot auf 25°, 36'Nord, 137°,30'Ost die Inselgruppe Kazan-Retto in der Nähe von Iwo Jima, als wie aus dem Nichts ein Flugzeug auftaucht. Der Commander hält die Maschine vom Typ Ki-27 "Nate" erst für einen Aufklärer, da Kamikaze-Angriffe meistens mit mehreren Flugzeugen ausgeführt werden, und die Nate auch keine Bomben mit sich führt. Dennoch befiehlt er Alarmtauchen! Diese Entscheidung sollte sich als richtig erweisen.
    Als die Maschine nur noch ca. 15 Meter von der Devilfish entfernt ist, dürfte auch dem letzten Matrosen klar geworden sein, daß es jetzt um das nackte Überleben geht!

    Anhänge:



    Anhänge:


    (Ende Teil 1)

    Jürgen
     
    Sören gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chowhound, 25.09.2013
    Chowhound

    Chowhound Testpilot

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Dallgow
    AW: Kamikaze - Der göttliche Wind

    Teil 2

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Christoph West gefällt das.
  4. #3 Chowhound, 25.09.2013
    Chowhound

    Chowhound Testpilot

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Dallgow
    AW: Kamikaze - Der göttliche Wind

    Teil 3

    Anhänge:



    Anhänge:


    Nach dem Einschlag der Nate sind die Turmaufbauten zerstört, und es dringt Wasser in das Boot. Die zweite Feindfahrt endet also frühzeitig, und das U-Boot erreicht am 4. April Pearl Harbour, wo es repariert wird.
    Wieso sich ein einzelner Pilot mit einer schwachen Maschine, und das war die Nate zu der Zeit nun mal, gerade auf ein sehr schwer zu treffendes Ziel gestürzt hat, ist bis heute ein Rätsel. Hatte das Flugzeug Motorprobleme, oder merkte der Pilot, daß er einen Überraschungsangriff starten konnte? Oder wollte der Pilot einfach nur im Kampf sterben, um nicht als Feigling auf seinen Stützpunkt zurückzukehren? Wir werden es wohl nie erfahren!


    Hier gehts zum Baubericht!

    Jürgen
     
    Ameisenbär gefällt das.
  5. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    5.779
    Zustimmungen:
    3.820
    Ort:
    BaWü
    AW: Kamikaze - Der göttliche Wind

    Hallo Jürgen,

    mir gefällt die Aufhängung der Nate ganz besonders:TOP::TOP:

    Aber rein gefühlsmäßig finde ich das Boot ein wenig "tot" und "steril" :headscratch:

    Wo sind denn die Matrosen??

     
  6. #5 GO-229A, 26.09.2013
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    AW: Kamikaze - Der göttliche Wind

    Im Boot vielleicht? Oder wer bleibt beim nottauchen draußen? :headscratch:

    Das Diorama sieht, meiner Meinung nach, gut aus.
     
  7. #6 Christoph West, 26.09.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    1.436
    Ort:
    Hamm
    AW: Kamikaze - Der göttliche Wind

    Ich find's auch klasse.
    Vielleicht könnte das Boot etwas steiler tauchen, ist aber Geschmackssache. Der Wellenschlag sieht jedenfalls super aus und die Geschichte mit der anfliegenden Maschine ist toll gelöst.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Kamikaze - Der göttliche Wind

Die Seite wird geladen...

Kamikaze - Der göttliche Wind - Ähnliche Themen

  1. Kamikaze Ki-27 "Nate" vs. Submarine SS-292 "Devilfish"

    Kamikaze Ki-27 "Nate" vs. Submarine SS-292 "Devilfish": Vorankündigung! Hallo @All Da japanische Flieger hier doch recht rar gesät sind, will ich da mal ein wenig nachhelfen. Neben meinem...
  2. Slany-Kamikaze-Cup

    Slany-Kamikaze-Cup: Am 12.05. besuchten Peter und ich die Ausstellung des MC Slany , ca. 50km von Prag entfernt. Treffpunkt war Arturs Modellbaushop wo wir uns mit...
  3. Deutsche Kamikaze-Piloten im 2. Weltkrieg

    Deutsche Kamikaze-Piloten im 2. Weltkrieg: Das letzte Aufgebot Deutsche Kamikaze-Piloten im 2. Weltkrieg gestern Abend kam ein sehr interessanter Berich über Deutsche Kamikaze-Piloten...
  4. Kamikaze!

    Kamikaze!: Um die Diskussion um Selbstmordeinsätze Japans weiterzuführen: Es gab tatsächlich eine große Anzahl japanischer Soldaten, die im August 1945...