kroatische Macchi Mc 202

Diskutiere kroatische Macchi Mc 202 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Was haltet Ihr von diesem Profil ? Gab es kroatische MC 202? Ich habe da so meine Zweifel! Das gezeigte Hoheitsabzeichen wurde doch nur kurz...

Moderatoren: mcnoch
  1. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Was haltet Ihr von diesem Profil ?
    Gab es kroatische MC 202?
    Ich habe da so meine Zweifel!
    Das gezeigte Hoheitsabzeichen wurde doch nur kurz von der kroatischen Luftwaffe verwendet. Von einer kro. JGr.1 hab ich auch noch nix gehört.
    Als Quelle wird immerhin Mushroom angegeben,
    die ja recht bekannt sind für ihre Typen-Hefte.

    Schaut hier: http://wp.scn.ru/en/ww2/f/920/39/0


    Hotte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 15.10.2007
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
  4. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Nach dem zweiten Link, waren es nur 3 MC 202.
    Das reicht noch nicht ganz für eine Jagdgruppe :D
    Oder diese Gruppe setzte verschiedene Mschinen ein!
    Man müßte wohl erst mal wissen wieviele MC 202 bei der Luftwaffe in Dienst waren. Wohl meist bei Schulen eingesetzt wie man im ersten Link liest.
    Sinn für die Kroaten hätten doch nur eine größere Anzahl dieser maschinen gemacht. Oder noch besser MC 205!
    Diese hätten dann neben den Bf 109 schon von nutzen sein können.
    Die gelieferten 48 Morane MS 406 (war mir bekannt :D ) dürften wohl kaum zu Luftkämpfen eingesetzt worden sein.

    Also weiß einer wieviele MC 202 die Luftwaffe übernahm,
    und nicht wieder an die neue ANR abgab.

    Hotte
     
  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Wann änderten die Kroaten das rot-weise "Schachbrett" Hoheitsabzeichen gegen das neuere, dem Balkenkreuz ähnlich, aus?

    Hier zur anschaung ne kroatische Bf 109 G

    Hotte
     

    Anhänge:

  6. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Hier im Vergleich da zu eine kroatische Fiat G 50!
    Man sieht die älteren Abzeichen!
    Neun dieser Maschinen lieferten die Italiener.

    Hotte
     

    Anhänge:

    • g50,j.jpg
      Dateigröße:
      20,2 KB
      Aufrufe:
      164
  7. #6 Greenheart, 20.10.2007
    Greenheart

    Greenheart Berufspilot

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Hallo allerseits,

    hier ist ein Link zu einem anderen Forum.

    http://forum.valka.cz/viewtopic.php/p/209333/sid/9338e823327dec472fc0211ab91e8c1d

    Hier scheint es um den kroatischen Jagdflieger Narednik Božidar M. Bartulović zu gehen. Dieser ist wie es aussieht in der 2. kro/JGr1 geflogen. Und im Text werden in diesem Zusammenhang auch MC 202 und MC 205 Jäger erwähnt. Sieht so aus als habe dieser Jagdflieger mit einer MC 202 oder 205 unter anderem einen B 24 Liberator Bomber abgeschossen. Aber der ganze Text ist in tschechisch glaube ich. Vielleicht ist hier im Forum ja jemand der diese Sprache spricht und uns sagen kann um was es in dem gesamten Beitrag genau geht ?

    Gruß

    Bernhard
     
  8. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    kann wohl keiner übersetzen :FFCry:

    Hotte
     
  9. #8 Hans Trauner, 21.10.2007
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Immerhin ist die Quelle erwähnt:
    Croatian Aces of World War 2 – Osprey, Aircraft of the Aces 49, ISBN 1-87176-435-3


    H.
     
  10. #9 Rasmussen, 21.10.2007
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Gemach. gemach Freunde,

    natürlich kann ich's übersetzen:

    Geboren am 25.5.1923 in Belgrad. Vor dem Eintritt in die 2.Flugschule in Kraljevo lebte Bartulovic in Zemun. Am 1.4.1941 verließ er die Flugschule als "podnarednik".

    Im Mai trat er als "vodnik" in die Fliegerkräfte des Unabhängigen Kroatischen Staates ein und absolvierte seine Jagdfliegerausbildung bei der A/B 120 bzw. JFS 4. Danach versetzte man ihn an die Ostrfront zur 15.(Kroat)/ JG 52 gerade in dem Moment, als der Verband seinen ersten Einsatzturnus beendete. Nach der Rückkehr auf den östlichen Kriegsschauplatz im Frühjahr 1943 konnte er in nicht ganz 20 Monaten 8 Abschüsse (alles LaGG-3) erzielen.

    Am 10.4. beförderte man ihn zum "narednik" und versetzte ihn zum JG 104. Später diente er bei einem FlüG bis man ihn zur 2./Kro.JGr 1 versetzte. Dort blieb er bis Juli 1944 und flog C.202 bzw. C.205. Er beanspruchte den Abschuß einer B-24, der jedoch unbestätigt blieb. Nach seiner Rückkehr zu den Fliegerkräften des Unabhängigen Kroatischen Staates kam er zum 2.Jagdgeschwader in Boroganji, wo er eine Fi 167 flog, bis er am 10.10. durch britische "Mustang" bei Sisak abgeschossen wurde.Es gelang ihm zwar auszusteigen, doch er wurde schwer verletzt (ein halbzölliges Projektil durchschlug den Schädel und trat aus dem rechten Auge wieder aus).

    Nach einer längeren Genesungszeit in Zagreb wurde er zu einem Offizierskurs geschickt, allerdings sofort nach dessen Ende verhaftet und bis 1946 in ein Gefangenenlager gesteckt. Nach seiner Entlassung verhaftete man ihn erneut und verurteilte ihn zu 15 Jahren Haft. 1954 entlassen, machte er das Abitur (so würde ich es übersetzen, weiß aber nicht, ob es korrekt ist --- es steht dort "hohe Schule", wobei es auch "Hochschule sein könnte, doch dafür gibt es auch im Tschechischen das Wort "universita") und lebte bis 1970 in Skopje. Dann wanderte er nach Deutschland aus und starb dort am 15.10.1985 in München.


    Die Dienstgrade bei den Kroaten kenne ich nicht, doch darum geht es wohl auch weniger.

    Mit besten Grüßen
    Rasmussen
     
  11. #10 Bleiente, 21.10.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Fliegerrevue EXTRA Nr. 16

    Zumindest bei den oben beschriebenen Seitenleitwerksmarkierungen sind wohl auch einige Abwandlungen / Varianten bekannt, die wohl teils auf praktischen Gründen basierten. Aber ich möchte bestimmte politische Ansichten ,die u.a. mit dem Weglassen des "U"-Abzeichen ausgedrückt werden sollten, zu dieser Zeit nicht ganz ausschliessen.
     
  12. #11 Bleiente, 21.10.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Über die Anzahl der MC 202 scheint es wohl unterscheidliche Angaben zu geben. Dies kann aber zum Teil auch an den recht unübersichtlichen Strukturen der damaligen Zeit gelegen haben, es gab eine Kroatische Luftwaffe und eine Kroatische Luftwaffenlegion. Aber ich möchte an diese Stelle noch einmal aus der bereits erwähnten FR EXTRA Nr. 18 zitieren.

    In anderer Literatur wird auch von "unbestimmer Anzahl" von MC.202 und MC-205 gesprochen die die kroatische Luftwaffenlegion erhielt. (Am Himmel Europas von Neulen).
     
  13. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Das Buch von Neulen hab ich vorliegen und den kroatischen Abschnitt noch mal gelesen. Da wird wirklich nur von einer "unbestimmer Anzahl" MC 202
    bzw. 205 gesprochen. Schade :HOT
    Ich kann mir aber net wirklich vorstellen, das Ende Januar 44 noch MC 202 an Einsatzgruppen ausgeliefert wurden. An Flugzeugen herrschte auf deutscher seite kein Mangel. Warum dann veraltete MC 202 wenn es auch Bf 109 G gab. Oder auch MC 205. Allerdings steht in den Buch von Neulen auch, das alle nach dem 08. Sept. 43 (ital. Seitenwechsel) von der Luftwaffe in Besitz genommenen MC 205 nach der Gründung der ANR an die Italiner zurück gingen. Auch die meisten MC 202 wurden von der ANR in deren Schulen geflogen. Das alles gibt Rätsel auf.

    Vom Modellbautechnischen gesehen, würde eine MC 202 in ital. Tarnfarben und mit kroatischen Hoheitsabzeichen einfach Prima ausehen :TOP:

    @Bleiente

    Das mit dem häufigen fehlen des "U" ist mir auch schon aufgefallen.
    Hier wurde vll der Unterschied zwischen den kroatischen Patrioten, der die Unabhängigkeit des Landes erhalten wollte,
    und den Anhängern der Ustascha = "U" deutlich!

    Hotte
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Nach den Unterlagen des Generalluftzeugmeisters wurden 16 MC 202 aus der bei Breda gebauten Serie XII über den Luftpark Nis geliefert. Einige der Maschine hatten deutsche Kennungen. Eingesetzt sollten sie nur gegen beschädigte, allein fliegende Bomber der 15th Air Force. Auf Grund mangelnder Jägerleitführung, gelang dies jedoch nie. Es gab auch mindestens drei MC 205 im Bestand der ZNDH, am 30. Juni 1944 kamen sie zusammen mit MC 202 gegen B-24 der 15th Airforce bei deren Angriff auf Blechhammer zum Einsatz. Fünf MC gingen verloren, zumeist durch das Abwehrfeuer der gegnerischen Bordschützen, aber auch die P-51 der 52nd FG meldeten einige Abschüsse, identifizierten die Kroaten aber als Bf 109 bzw. Fw 190! Insgesamt sollen mit den MC während ihres Einsatzes bei der ZNDH vier bestätigte und sieben unbestätigte Abschüsse erzielt worden sein. Darunter eine britische Mosquito.
     
  16. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Aha. Danke!

    Das ist neu für mich.
    Was die Angaben der US Bordschützen angeht, so sollte man deren aussagen nicht so vollwertig nehmen. Mehrfachmeldungen von Abschüßen oder auch falsche Typenansage sind da nicht selten.

    Hotte
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

kroatische Macchi Mc 202

Die Seite wird geladen...

kroatische Macchi Mc 202 - Ähnliche Themen

  1. Kroatisches Kunstflugteam "Wings of Storm" = "Krila Oluje" wird aufgelöst

    Kroatisches Kunstflugteam "Wings of Storm" = "Krila Oluje" wird aufgelöst: 2014 ist das Team "Wings of Storm" = "Krila Oluje" unter anderem im Rahmenprogramm des RedBull Airrace in Rovinj aufgetreten. Croatian Demo Team...
  2. Kroatische Militärflugplätze

    Kroatische Militärflugplätze: Wer hat informationen wo in Kroatien Militärflugplätze sind? Und was für flugzeuge da stationiert sind....? danke schonmal im vorraus
  3. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  4. 1/72 Italeri Macchi C205 "ANR"

    1/72 Italeri Macchi C205 "ANR": Schönen guten Tag! Das hier ist meine 1/72 Italeri Macchi 205 der 1° Gruppo Caccia, 1944. Alles aus der Schachtel, nur Sitzgurte von MPM habe ich...
  5. The Macchi Mc.202 Folgore - A Technical Guide

    The Macchi Mc.202 Folgore - A Technical Guide: Terlizzi , 82 Seiten,250 Fotos , 26 Farbprofile http://www.sound-bm.com/de/airframe-detail/4227-3the-macchi-mc202-folgore.html