Lockheed WP-3D "Hurricane Hunter"

Diskutiere Lockheed WP-3D "Hurricane Hunter" im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo. Was für Aufgaben hat diese Maschine? Sie ist mit allen möglichen Sendern, Empfängern, Radar, usw. ausgestattet. Sucht die Maschine...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 bregenzer, 25.09.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Hallo.

    Was für Aufgaben hat diese Maschine? Sie ist mit allen möglichen Sendern, Empfängern, Radar, usw. ausgestattet.

    Sucht die Maschine Hurricanes und beobachtet sie? Ist sie schon im aktiven Einsatz? Kann sie auch in extrem schlechtem Wetter fliegen?

    Wer weiß mehr über diese Maschine?
    Hier ist noch ein Bild:
     

    Anhänge:

    • noaa.jpg
      Dateigröße:
      68,8 KB
      Aufrufe:
      173
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 25.09.2005
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.775
    Zustimmungen:
    23.192
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Es lief vor Jahren mal ein bericht im TV und da sind die mit der WP-3D direkt in einem Wirbelsturm reingeflogen. :FFEEK: und haben es sich dann im Auge des Sturms gemütlich gemacht und allerhand aufgezeichnet.
     
  4. #3 bregenzer, 27.09.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Wie groß und wie schnell ist eigentlich das Auge so eines Sturmes? Kann man da drinnen einfach so rumfliegen?
     
  5. #4 Erdferkel, 27.09.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW

    Dort ist es, im Vergleich zu außen recht windstill. Wenn ich die immer wiederkehrenden Reportagen auf N24 über den Job der Hurricane Jäger in WP-3 und WC-130 herrschen dort Geschwindigkeiten von 100-150kmh
     
  6. #5 Bleiente, 04.10.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
  7. #6 Schorsch, 05.10.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    2.466
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Mal ne Frage: Zwar ist ein Hurrican etwas turbulent, aber grundsätzlich ist es dem Flugzeug doch egal, ob die Windgeschwindigkeit nun 200km/h oder 20km/h beträgt. Jedenfalls, so lange es nicht landen möchte?
     
  8. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Im Prinzip ja, entscheidend ist der Längenmaßstab, auf dem sich die Windgeschwindigkeiten ändern (wind shear!). Vermutlich ist deshalb auch der "Durchbruch" ins Auge nicht ohne ...

    Barrie ;)
     
  9. #8 Schorsch, 06.10.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    2.466
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Gratie! That's my point. :TOP:
    Mitfliegen will ich trotzdem nicht. :confused:
     
  10. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Die Orion ist nicht nur auf der Jagd nach Hurricanes, sondern eigentlich in jeder Art von in-situ-Atmosphärenforschung tätig. Deshalb verfügt sie auch um diese ganze Vielfalt von Meßsonden, Anbauten und diversen Öffnungen. Somit ist es möglich, Luftproben zu nehmen, Hagelkörner zu sammeln oder Luftströmungen in allen Raumrichtungen zu vermessen.

    Vor einigen Jahren (1999) war besagte WP-3D der NOAA auch bei der großen Forschungskampagne MAP (Mesoscale Alpine Project) zusammen mit der L-188 Electra des NCAR bzw. der NSF sowie der Hercules W.2 des UK Met Office von Innsbruck aus über den Alpen unterwegs.

    Barrie ;)
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bregenzer, 07.10.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Danke Barrie, sehr informativer Beitrag! :TOP:
     
  13. #11 Praetorian, 07.10.2005
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    In diesem Zusammenhang ist die Info-Seite des AOC NOAA zur WP-3D sicherlich sehr interessant:
    http://www.aoc.noaa.gov/aircraft_lockheed.htm
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Lockheed WP-3D "Hurricane Hunter"

Die Seite wird geladen...

Lockheed WP-3D "Hurricane Hunter" - Ähnliche Themen

  1. Inflight-Aufnahmen Lockheed U-2

    Inflight-Aufnahmen Lockheed U-2: Gerade im Netz gefunden: Ein U-2-Pilot aus Beale hat Fotos während eines Fluges gemacht, sehr sehenswert wie ich finde :thumbup: Check Out These...
  2. Lockheed T-33A 1/72 von TANMODEL

    Lockheed T-33A 1/72 von TANMODEL: Nach zwei Airlinern in 1/144 zeige ich euch die neue T-33A von Tanmodel. Der Bausatz stammt urspünglich vom japanischen Hersteller Platz, wird...
  3. Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell)

    Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell): Ein fast Rollout - Geduld ist gefragt! Mein bester Freund Peter hat wieder einmal sich ein besonderes Projekt ausgesucht, eines - wo man(n) sich...
  4. 1/144 Lockheed C-141B Starlifter – Roden

    1/144 Lockheed C-141B Starlifter – Roden: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen! Ich möchte euch kurz ein paar Bilder der vor gar nicht so langer Zeit erschienenen C-141B Starlifter von Roden...
  5. Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961

    Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961: Rollout: Lockheed F-104G Starfighter, Konstruktionsnummer 683-2025, US Seriennummer 63-13242, Baujahr 1961.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden