Me 109 G6 Serie Gerätetafel und Gerätebrett - Schnittmuster

Diskutiere Me 109 G6 Serie Gerätetafel und Gerätebrett - Schnittmuster im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. Ich suche einen Schnittplan einer Gerätetafel und eines Gerätebrettes für die...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Graby

    Graby Flugschüler

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. Ich suche einen Schnittplan einer Gerätetafel und eines Gerätebrettes für die Cockpitinstrumente einer Me 109 G6.

    Würde gerne mir ein solches zusammenbauen aber ich finde nirgends die Angaben der Größen - auch eben für die Löcher der Instrumente :FFEEK:

    Da die Gerätetafel sowie das Gerätebrett aus Holz waren, dürfte das Nachschneiden aus Sperrholz kein Problem sein.

    Es wäre wirklich sehr nett wenn mir jemand helfen könnte oder eine Info darüber hat !:TOP:

    Gruß Graby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 one-o-nine, 09.10.2011
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    was ist bitte ein "Schnittplan"? ;) :?!
    Hat das etwas mit Schnittmuster zu tun?
    Willst Du etwas nähen? Oder klöppeln?

    ... einigen wir uns auch "technische Zeichnung" :TOP: :FFTeufel:

    Das "Nachschneiden" aus Sperrholz geht natürlich schon, allerdings
    waren die Bretter hinten mit verschieden tief ausgefrästen Taschen
    erleichtert, das geht nur mit Fräsen...

    Von Hand mit erheblichem Aufwand mit Oberfräse mit Anlaufring und
    allerhand Schablonen oder halt gleich CNC...

    Es gibt doch auch genügend Bretter am Markt, die man "einfach so"
    kaufen kann, verschiedene Detailtreuen und Preise...
    ("billig" ist dann auch "billig")
     

    Anhänge:

  4. Graby

    Graby Flugschüler

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Na gut "Techn. Zeichnung" :red:, ja mit Schnittplan meinte ich auch einen Plan mit den Angaben der Löcher zu ausschneiden. Ja Ja der Markt, der Markt ist schön und gut, aber ich denke da man nur das Brett von Vorne sieht kann ich momentan auf die Fräsungen auf der Rückseite verzichten.

    Nach klar - es gibt ein Brett das kostet 120 Euro - so siehts dann auch aus, eben ohne Fräsungen. Würde im Moment reichen, aber hierfür bräuchte ich eben die Maße. Das bekomm ich so auch hin.

    Die wirklich "Guten" kosten...... so für`s Gerätebrett ca. 350 Euro und die Gerätetafel ca. 380 Euro - aber das sind über 700 Euro - das ist schon viel Geld - wenn man etwas auf`s Geld schauen muss :rolleyes:

    Momentan wird mir das einfache Modell ausreichen - und wenn ich mal in Jahren alle Teile zusammen hab - ja dann - vielleicht mal das "Gute" aber erst dann !!!:cool:

    Gruß
     
  5. Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass "wenn man aufs Geld schauen muss" so ein Vorhaben das Falsche Hobby ist.

    Bei den derzeitigen Preisen dürfte die vollständige Instrumentierung einen hohen vierstelligen Betrag ausmachen...
     
  6. Graby

    Graby Flugschüler

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Wirklich ? Na super ! :red:

    Also muss ich mir für 700 Euro erst ein Instrumentbrett kaufen - was man selber für deutlich weniger Geld machen kann wenn man nur die Pläne hat ? :TOP:

    Warum ? - nur das man würdig ist alles zu sammeln :?!

    Mir gehts vornehmlich um die Instrumente, natürlich kann man sich auch kleine Holztäfelchen machen - wie so oft bei der Junghans Fluguhr.

    Aber die eigentliche Frage war :

    HAT JEMAND EIN PLAN MIT DEN ABMESSUNGEN ! :(
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Karaya Gelb1, 05.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2013
    Karaya Gelb1

    Karaya Gelb1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Anlagenmechaniker
    Ort:
    Hangar1
    Servus,

    Lang lang her dieses Thema und jetzt erst gesehen!:loyal:

    Ja die originalen Instrumente sind heut zu Tage nicht ganz günstig sofern man Sie überhaupt noch bekommt!
    alleine ein Kompass schlägt schon mit 1200-1500,- ein!
    oder auch ein Revi16 kostet über 1000,-
    dann das 4 Lampengerät fürs fahrwerk auch so um die 1000,-

    3 Instrumente und schon sind wir bei 3000,- und da fehlen dann noch 10 ander Instrumente wie Fahrt,Lade Höhenmesser etz!:wink:

    Andere alternative man baut sich alles selber!:cool:
    Das Ergebnis nach gut 5 Jahren Instrumententeile (Bodenfunde,Schrottteile) sammeln wo man sich dann daraus Formen gemacht hat und dann diese Nachbauten einer G6 bzw. G14 und einer G10 U/4 entstanden sind!:cool:
     

    Anhänge:

  9. #7 Karaya Gelb1, 05.05.2013
    Karaya Gelb1

    Karaya Gelb1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Anlagenmechaniker
    Ort:
    Hangar1
    Das ganze bei Nacht!:FFTeufel:
     

    Anhänge:

Moderatoren: Skysurfer
Thema: Me 109 G6 Serie Gerätetafel und Gerätebrett - Schnittmuster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gerätebrett Bf 109 G-10/U4

    ,
  2. gerätebrett bf 109

    ,
  3. cockpit 109 nachbau

    ,
  4. gerätebrett me 109,
  5. me 109 kaufen,
  6. schnittmuster messerschmidt me109 pappe,
  7. bf 109 nachbau kaufen
Die Seite wird geladen...

Me 109 G6 Serie Gerätetafel und Gerätebrett - Schnittmuster - Ähnliche Themen

  1. Yak-1 frühe Serie als Modell nach Vorlage (1:48)

    Yak-1 frühe Serie als Modell nach Vorlage (1:48): Bei mir auf dem Tisch liegt ein neues Modell von MODELSVIT (UKRAINE) im Maßstab 1:48. Meine Bibliothek zu sowjetischen Jagdflugzeugen ist...
  2. 1/72 Brengun Yakolew Yak-1 (Serie 2)

    1/72 Brengun Yakolew Yak-1 (Serie 2): [ATTACH] [ATTACH] Hallo, hier ist der neue 1/72 Bausatz der Yak-1 von Brengun. So weit ich weiss, gibt es davon zwei Versionen - eine "frühe"...
  3. Geschichte: Unfallserie bei der US Air Force in den späten 40er Jahren

    Geschichte: Unfallserie bei der US Air Force in den späten 40er Jahren: Ein sehr interessanter englischer Artikel über eine schwierige Ermittlung der US Air Force, die nach dem 2. Weltkrieg eine sehr ungewöhnliche...
  4. Fokker D.VII in Serie

    Fokker D.VII in Serie: Hallöchen alle zusammen und "äs guets Nöis"...!:wink: Mein Jahresende war geprägt mit technischen Ausfällen: Erstens: Mit lautem Knall...
  5. SUCHE Bauanleitung für Hasegawa ME 262 B Nachtjäger der "Collectors Hi Grade Serie"

    SUCHE Bauanleitung für Hasegawa ME 262 B Nachtjäger der "Collectors Hi Grade Serie": Hallo zusammen, leider ist mir die obige Bauanleitung für das 1/32er Modell abhanden gekommen. Es wäre toll, wenn einer asu dem Forum die...