Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk

Diskutiere Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk - H. H. Vogt Dieses Buch ist ein Standard- und Nachschlagwerk zu den Messerschmitt...

  1. #1 Tornado2000, 04.04.2012
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk - H. H. Vogt

    Dieses Buch ist ein Standard- und Nachschlagwerk zu den Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen der Serien B bis K. Der Autor versucht, Tatsachen wie Unterscheidungsmerkmale ans Licht zu bringen, die bisher nicht gesehen oder von anderen Autoren falsch gedeutet wurden. Die Fülle an Grafiken liefert wertvolle und wichtige Erklärungen, um nicht nur die hier zahlreich abgebildeten Originalfotos zu verstehen und einzuordnen. Das so entstandene Grundwerk zu den Bf 109-Einsatzmaschinen ist ein von einem Kenner der Materie geschriebenes Nachschlagewerk für den Flugzeugenthusiasten, Modellbauer, Sammler von Gerätebrettern und jeden, der sich mit den tatsächlich im Einsatz geflogenen Typen befasst. Das Buch ist chronologisch nach den einzelnen Serien der Bf 109 von der B-1 bis zur K-4, den Schlechtwetter- und Nachtjägern, Aufklärern und Schulmaschinen aufgebaut. Nicht das kleinste Detail wurde ausgelassen, um die Unterschiede der einzelnen Baumuster hervorzuheben. Die Beschreibungen dienen einer Erkennung anhand von Fotos, oder unterstützen zumindest diese. Einzelheiten zu den sogenannten Rüstsätzen - den Anbauten am Flugzeug, die den Flugzeug-Typ jedoch nicht veränderten - , den Motoren und Waffen, den Typenschildern und vielem mehr werden geliefert und genau erfasst und beschrieben. Das Buch bringt somit endlich Klarheit in den oft verwirrenden Wust an Typen-, Serien- und Teilebezeichnungen und -nummern. Zahlreiche Farbabbildungen von originalen Gerätebrettern und anderen Details, hunderte Risszeichnungen, Farbgrafiken mit Bemalungsversionen und viele historische Aufnahmen illustrieren diesen beeindruckenden Band. Autor: Harald Helmut Vogt

    Hardcover, Format 29,7 x 21 cm, 384 Seiten, 212 Farbfotos, 280 S/W-Fotos, 370 Zeichnungen, 45 Farbgrafiken und 11 Profiles
    Preis 68,- Euro


    http://www.vdmedien.com/
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rasmussen, 04.04.2012
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Hat es jemand schon auf dem Tisch liegen? Was schreibt er denn zur G-10/AS ... ist für mich immer so ein Qualitätsmerkmal (bevor ich unnötig Geld ausgebe).

    Mit besten Grüßen
    Rasmussen
     
  4. #3 Augsburg Eagle, 05.04.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.768
    Zustimmungen:
    38.100
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Bei dem Preis würde ich auch gerne vorher mal reinschauen :)
    Vielleicht komme ich die nächsten Tage mal zum Schmidt in München. Evtl. hat er es ja schon da.

    Gruß
    AE
     
  5. #4 Tornado2000, 07.04.2012
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    In der neuen Ausgabe von Jet&Prop ist ein Leserbrief vom Autor.
     
  6. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    BRDeutschland


    leider sehr viel, mit Zeichnungen und Erläuterungen. Selbst die "Schwarze 4" #150816 wird als AS bezeichnet
     
  7. #6 Rasmussen, 12.04.2012
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Vielen Dank 78587?, das spart mir 70,- € ... :TOP:
     
  8. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    BRDeutschland
    dafür hab ich sie an der Backe.......:FFCry:
     
  9. #8 juergen.klueser, 12.04.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Über die Einzelheiten kann ich noch nicht viel sagen. Teils fehlt mir da einfach die Kompetenz, teils braucht man aber sicher viel Zeit zur Gegenprüfung. Das Buch bietet eine Unmenge an Material. Als Nachschlagewerk gerade für Modellbauer erscheint es auf den ersten Blick als eine Riesen-Fundgrube. Ich werde in den nächsten Monaten mich sicher immer wieder damit beschäftigen und bin darauf gespannt.
    Gruß Jürgen
     
  10. #9 one-o-nine, 12.04.2012
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    ... werden die dann in Dein G10-Buch investiert? :FFTeufel:

    Das Buch habe ich seit heute auch, nur mal schnell durchgeblättert, ein paar kleine Ungereimtheiten bzw. Fehler und
    "komische Grafiken" hätten sich leicht vermeiden lassen, wenn man die richtigen Leute vor dem Druck gefragt hätte :cool:

    Wenn auch kein billiger Spaß, wird dennoch ein neues Standardwerk, es gibt bislang nichts vergleichbares auf Papier! :TOP:

    Ich gebe vorab mal eine 2 als Schulnote :wink:
     
  11. #10 Rasmussen, 12.04.2012
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Warum soll ich 70,-€ in ein Buch investieren, das ich nicht schreiben will ... :cheerful: ... geht in die Reisekasse für das BA-MA oder das PRO.
     
  12. #11 fahrtmesser, 26.04.2012
    fahrtmesser

    fahrtmesser Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Oberbayern
    Da ich beruflich täglich mit diesem Flugzeug zu tun habe, habe ich natürlich Zugang zu Details die ein normal sterblicher wohl eher selten bis garnicht
    zu sehen bekommt.
    Ich war wirklich erstaunt und froh dass sich mal jemand die Mühe macht und eben diese Details endlich in einem Buch bringt.
    Hier werden eben nicht die gleichen Bilder vom Gefreiten Pimpelhuber zum hundertsten mal gewendet sondern technische Details und Unterschiede
    erklärt.
    Klar sind ein paar Fehler drin, deren Zahl dürfte wohl im Promillebereich liegen.
    Das Buch setzt die Qualität des Emil-Buches von Schick-Radinger einzig und endlich fort und darf daneben Platz nehmen.
    70 Euro für so einen Haufen Arbeit, mehr als fair !

    Gruß

    Hubert Hartmair
    www.leichtbau-gmbh.de
     
  13. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Danke für das Statement euch allen. G-10/AS hin oder her, wer sich damit auskennt, der weiss was er überlesen muss. Schade das Herr Vogt das viel diskutierte jedoch nicht aufgegriffen hat, oder einfach nicht mit bekommen hat (vielmals englisch sprachige Foren).
    Herr Vogt hat in vielen Dingen zur Bf 109 eine eigene Sichtweise, das konnte man schon in dem uralt Heft FLUGZEUG Profile G/K Rüstsätze entnehmen.
    Ich hab das Buch nun bestellt und es gesellt sich dann neben die vielen, vielen anderen 109er Bücher in meinem Regal (Nowarra, Hitchcock, Feist, Craig, ... etwas Abstand ..., Prien :-) ), die bis ins Jahr 1963 zurück reichen.
     
  14. #13 kalkleiste, 28.04.2012
    kalkleiste

    kalkleiste Berufspilot

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Kornwestheim
    Hi, zusammen,
    Hi, Fahrtmesser;
    in der Amazon-Rezension zum Buch stellt der Rezensent die Behauptung auf, daß die Instrumentenbretter der E-Serie im Buch falsch wiedergegeben werden. Kannst Du das bestätigen?

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  15. #14 fahrtmesser, 29.04.2012
    fahrtmesser

    fahrtmesser Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Oberbayern
    Aloah,
    das E-Brett habe ich mir noch nicht genauer angesehen, was ist denn falsch ?
    Die Grundfarbe RLM 02 für die 109-B Bretter kann ich bestätigen, wann der Wechsel auf RLM 66 war ist mir noch unbekannt.


    Gruß

    Fahrtmesser
     
  16. #15 kalkleiste, 29.04.2012
    kalkleiste

    kalkleiste Berufspilot

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Kornwestheim
    Hi, zusammen,
    hi, Fahrtmesser,

    erstmal danke für die schnelle Antwort. Leider geht der Rezensent nicht genauer auf die Fehler ein. Zum Nachlesen:
    http://www.amazon.de/product-reviews/B007RKQ492/ref=sr_cr_hist_all?ie=UTF8&showViewpoints=1
    Markant ist halt , daß er alle Gerätebretter der E-Serie als falsch bezeichnet. Leider schreibt er auch nicht, wo er seine Weisheiten her hat.

    Wie dem auch sei, ich habe mir das Buch jetzt bestellt, selbst wenn da Fehler drin sind. Wenn dicke Klopper drin sind, wird es halt neben Nowarras Buch über die 109 gepackt.:D:

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  17. #16 juergen.klueser, 29.04.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hi Jürgen,

    wirst es nicht bereuen. Ich hab das Buch hier, es ist jeden Cent wert.

    Gruß
    Jürgen
     
  18. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Thüringen
    Na wehe nicht!
    :FFTeufel:
     
  19. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Jürgen und Harald schweben ja auch auf der selben "Rüstsatz-Wolke". ;-) Ich freu mich schon auf das Buch.

    @Kalkleiste: Schreib doch zu der Rezession einen Kommentar mit der Frage wo seine Quellen für die Behauptung liegen... mal sehen was kommt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fahrtmesser, 01.05.2012
    fahrtmesser

    fahrtmesser Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Oberbayern
    Aloah,
    Habe jetzt schon mehrfach den Namen Nowarras in Verbindung mit seriösen 109 Büchern gehört,
    Leute, ich weiß nicht über was Nowarra schreibt, ob das wirklich die 109 ist.
    Ich glaube da vergleicht man einen 1er Golf mit der heutigen Formel 1.
    Aber auch ein Formel 1 Wagen kann verbessert werden.

    Einzig was ich anders machen würde, zwei Bücher !
    Erstes von der V1 bis zur E7
    Zweites von der F bis zur K
    Denn so läßt sich die 109 konstruktiv am besten gliedern.

    Gruß

    Fahrtmesser
     
  22. #20 juergen.klueser, 01.05.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Au weh, dann bekomm ich kloppe :wink:
     
Thema: Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bf109 vogt

    ,
  2. Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk

    ,
  3. bf 109 anbauten

    ,
  4. H. H. Vogt Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen Das Nachschlagewerk
Die Seite wird geladen...

Messerschmitt Bf 109 Einsatzmaschinen - Das Nachschlagewerk - Ähnliche Themen

  1. Produktion der Messerschmitt Me 262

    Produktion der Messerschmitt Me 262: Alexander Kartschall Produktion der Messerschmitt Me 262 Von Waldwerken und Untertage-Verlagerungen zu Grossbunkern [ATTACH] ----------...
  2. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  3. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...
  4. Messerschmitt / Weserflug Bf 163, RS Resin

    Messerschmitt / Weserflug Bf 163, RS Resin: [ATTACH] Ah, die kennt mn, das ist doch ein Fieseler Storch. Äh, nee, Moment mal.
  5. Revi EZ 42 in Messerschmitt Me 262 1/32

    Revi EZ 42 in Messerschmitt Me 262 1/32: Hallo ich suche im Maßstab 1/32 ein EZ (Revi) 42. Beim Tamiya Bausatz der Messerschmitt Me 262 im Maßstab 1/48, ist es als Bausatzteil drinnen....