Mig-9 AModel 1/72

Diskutiere Mig-9 AModel 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So mal wieder ein kleiner Rollout von mir. Heute im Angebot Mig-9 ;) ein relativ früher AModelbausatz mit typischer Passung (schleifen,...

Moderatoren: AE
  1. #1 HenningOL, 17.10.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    So mal wieder ein kleiner Rollout von mir.

    Heute im Angebot Mig-9 ;) ein relativ früher AModelbausatz mit typischer Passung (schleifen, spachtel, schleifen,....)
    Für die Dargestellte Maschine habe ich leider keine Refernzen gefunden.
     

    Anhänge:

    • eins.jpg
      Dateigröße:
      27,3 KB
      Aufrufe:
      285
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HenningOL, 17.10.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Die Gravuren sind etwas arg tief aber sonst ganz gut. Alternative wäre der MPM Baustz gewesen - der eine besser Oberfläche hat - aber leider falsch Dimensioniert ist. Das Kopit ist fast leer...

    Die Mig-9 Basierte noch auf Deutscher Triebwerkstechnik - BMW 003 bzw. die russische Kopie RD-20.
     

    Anhänge:

    • zwei.jpg
      Dateigröße:
      25,3 KB
      Aufrufe:
      277
  4. #3 HenningOL, 17.10.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Die Radkästen waren auch nicht vorhanden - ich habe da etwas rumgescratcht ...

    Eine längere Vorstellung gibt es dann auf den FFMC Seiten - bald..
     

    Anhänge:

    • drei.jpg
      Dateigröße:
      32,3 KB
      Aufrufe:
      277
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.868
    Zustimmungen:
    23.386
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Es geht ja vorwärs Volker!:TOP:
    Bis auf die Fahrwerksklappen, die hätte ich um die Hälfte dünner geschliffen. Aber, das sind so Details, das kommt automatisch!;)
     
  6. #5 HenningOL, 17.10.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Danke Flugie :)

    Ich habe sie schon dünner geschliffen - dann aber wieder Details drauf aufgebaut und druch die Perspektive siehts nicht so klasse aus ..

    Das nächste mal nehm ich Reste von Fotoätzteilen und schneide die klappe da aus :FFTeufel:
     

    Anhänge:

    • vier.jpg
      Dateigröße:
      9,8 KB
      Aufrufe:
      256
  7. #6 centuryfan, 18.10.2003
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Gefällt mir...

    ...ganz gut :)! Ich überlege gerade, ob ich überhaupt jemals zuvor einen gebauten MiG-9 Kit gesehen habe...ein seltenes Stück haste jetzt auf jeden Fall :TD:
    mfg Bernd
     
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    3.784
    Ja schön !
    - Blos mal wieder Kritik ;) :
    Wenn die Gravuren schon zu auffällig sind - warum machst Du die dann noch auffälliger ?:?!
     
  9. #8 HenningOL, 19.10.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    @Arne

    Da hast Du recht - ich hätte das sein lassen sollen.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AM72, 19.10.2003
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2003
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    3.784
    Diese MiG-9 ist eine frühe - erkennbar an den Kanonen. diese wurden später nch hinten verlegt da deren Mündungsgase die Luftzufuhr stark beeinträchtigten.
    Jedenfalls mal ein nicht alltägliches Modell - damit begann Mikojan's/Guerewitsch Kareriere richtig in's Rollen zu kommen - mit diesem Muster wurde die Jak-15 ausgestochen und damit Jakowlews Stellung als Jägerhersteller der SU angekratzt.
    Es war das erste strahlgetriebene Serienflugzeug der Sowjetunion. Seine Weiterentwicklung wurde zugunsten des Projektes "S" eingestellt . Und das zu echt - aus "S" wurde die MiG-15 ...
     
  12. #10 HenningOL, 19.10.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Ähm - nach Yefim Gordons "Earl Soviet Jet Figthers" waren die Mig-9 mit anderer Kanonenkonfiguration nur Prototypen.
    Bei I-302 u. I-305 wurde ein wenig mit der Anordnung gespielt und bei der I-308 (Mig-9M) waren sie dann an der Seite (so wie bei einer Sabre).
    Die Mig-9M hatte auch verbesserte Triebwerke - ist aber nicht mehr in Serie gegangen.
    Lange Rede kurzer Sinn - Es gab nur eine Serien Version (wenn man von den Doppelsitzier mal absieht).

    Ich habe auch noch kein Bild einer Serienmaschine mit anderer Koanonenkonfiguration gesehen.

    Hat eigentlich jemand die Mig-9s von Skarabei mal in den Händen gehabt?
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mig-9 AModel 1/72

Die Seite wird geladen...

Mig-9 AModel 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144

    Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144: Die Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" liegt als Bonus-Modell der Tupolev Tu-22 Blinder von Anigrand in 1/144 bei. Leider sind die Bonus-Modelle...
  2. 1/48 MiG-9 – Fa. KAJUK

    1/48 MiG-9 – Fa. KAJUK: Hallo ! Ich presentiere euch hier einen frischen Resinbausatz MiG-9 1:48 von Fa. KAJUK (Sankt-Petersburg,Rußland).
  3. frühe MiG’s in China … vor allem MiG-9 / MiG-15/MiG-15bis & UTI !!

    frühe MiG’s in China … vor allem MiG-9 / MiG-15/MiG-15bis & UTI !!: Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe zu einem mir nicht ganz geläufigen Thema: frühe MiG’s in China … vor allem MiG-9 und...
  4. 1/72 MiG-9 – MPM

    1/72 MiG-9 – MPM: Hmm, der Osterhase hat mir was Nettes gebracht ;)
  5. 1/72 Hispano Aviacion HA P-300 – MaModell

    1/72 Hispano Aviacion HA P-300 – MaModell: [ATTACH] Hier möchte ich mit Euch einen Blick auf einen Bausatz eines außergewöhnlichen Jets werfen. In den 50er Jahren waren deutsche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden