MiG15/17/19

Diskutiere MiG15/17/19 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Alle, alle Themen hier sind ganz sehr interessant. Vermissen tue ich bis jetzt die frühen Typen der NVA wie die MiG15bis/MiG17Versionen und...

Moderatoren: AE
  1. #1 Nachbrenner, 20.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Alle, alle Themen hier sind ganz sehr interessant. Vermissen tue ich bis jetzt die frühen Typen der NVA wie die MiG15bis/MiG17Versionen und die MiG19Versionen.
    Auch die Hubis fehlen noch-neues Thema? Genau so die L29/39!
    Ich will die ganze Sache hier mal anschubsen in der Hoffnung Neues zu erfahren und wie immer unseren "Senf" dazuzugeben. Vieles ist bekannt aber es gibt immer wieder was Neues. Zu den anderen restlichen reichhaltigen Typen die noch fehlen könnte man ja was aufmachen. Bestimmt finden sich Interessierte die zu diesen Themen was beitragen können. Gruß an den Moderator Banni und den Rest der FAN`s!
    MfG JAN Nachbrenner
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      12,5 KB
      Aufrufe:
      2.515
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Richtig so Jan! , entlich wieder ein interessantes Thema! Werde meine Archive welzen!
    MFG Flugschreiber
     
  4. #3 Nachbrenner, 20.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Flugschreiber, mit Deiner Antwort habe ich im stillen schon gerechnet. Ich denke doch das es interessant wird!
    Wollen wir hier mal das Thema MiG21F13 näher beleuchten? Vorschläge gibt es genug....... Meine große Leidenschaft MiG29 ist ja schon bei dem Thema 777 angerissen.
    MfG JAN Nachbrenner
     
  5. #4 Flugi, 20.07.2001
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2001
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ich dachte es geht jetzt um MiG-15/17/19 ? Das Ding hat noch garnicht richtg angefangen, da kommst Du schon mit F13, eine 29 habe ich auch noch für Dich, alles der Reihe nach!
    Hier eine MiG-21F-13 aufgenommen am 10.10.96 in Hermeskeil, sieht etwas nackt aus, aber schnell! Der Sportwagen unter den 21érn!
     

    Anhänge:

    • f13.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      2.474
  6. #5 Nachbrenner, 20.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Flugschreiber, hast ja so was von Recht. Die F13 war schon flink und flinker!
    Bleiben wir aber mal doch beim Thema und verzetteln uns mal nicht. F13 behandeln wir vielleicht doch mal gesondert. Ist es wert!!!!!!
    Hier mal eine 17PF aus der DDR Presse. Später kam die Maschine nur noch als 45 aufs Bild..
    MfG JAN Nachbrenner
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      8,7 KB
      Aufrufe:
      2.428
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    MiG-17PF Fotos sind allgemein recht rar. Ich habe einen Kumpel, auch Modellbauer aus Erfurt, der könnte hier einiges dazu tun. Das lustige an der Sache, der hat sich hier schon angemeldet, aber noch nichts geschrieben.
    Den Flieger wirst Du sicher kennen! Ich würde sagen "Bestrestaurierte MiG-17F" in Deutschland! Wenn ich hier falsch liegen sollte, bitte ich um Berichtigung.
     

    Anhänge:

    • 17.jpg
      Dateigröße:
      39,1 KB
      Aufrufe:
      2.380
    alteami gefällt das.
  8. #7 Nachbrenner, 20.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Flugschreiber, knorke Bild. Bin in der schon mal ""mitgeflogen"". Klasse Teil!
    Weist Du was- ich mache jetzt einfach noch ein MiG21F13 Thema auf. Find ich gut!!
    MfG JAN Nachbrenner
     
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Flugbetriebszsene um 1965 mit MiG-15UTI und MiG-15bis auf irgend einem Flugplatz in der DDR. Alle taktischen Kennzeichen wurden damals sauber wegretuschiert!
     

    Anhänge:

    • 15.jpg
      Dateigröße:
      59,5 KB
      Aufrufe:
      2.358
  10. #9 suchoi.net, 21.07.2001
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jungs,

    das Foto der "502" hätte ich nicht für eine MiG-17, sondern für eine MiG-15 gehalten... Hatte die 17 nicht diese Wulst über den Lufteinlauf?? Ist zwar nicht meine Generation... aber so viel glaube/glaubte ich darüber zu wissen ;)
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die mit dem Wulst ist eine MiG-17PF oder PFM. Hier war eine Radaranlage untergebracht.
     

    Anhänge:

    • 17pf.jpg
      Dateigröße:
      41,2 KB
      Aufrufe:
      2.298
  12. #11 Nachbrenner, 22.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, hier sind MiG17F beim Flugdienst. Könnte Drewitz sein?
    MfG JAN Nachbrenner
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      1.082
  13. #12 Siegfried Wache, 22.07.2001
    Siegfried Wache

    Siegfried Wache Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2001
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Luftfahrzeugtechniker
    Ort:
    31675 Bückeburg
    NVA-LSK Frühe Typen

    Kameraden!

    Es wird an allen Themen und Typen gearbeitet. Frühe Muster wurden bisher zurückgestellt, weil es dazu noch zu wenig Material gibt. Ich kann nur sagen her damit!

    Gruß Siegfried
     
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Siegfried,
    wie Du siehst wir arbeiten daran, lass uns erst einmal eine Bestandsaufnahme machen, was gibt es so bei den "Spezis". Ich würde mich ja freuen wenn aus dem Zwiegespräch mit Jan etwas mehr werden würde. Ich weiß, es gibt noch eine Unmenge an Material, gerade von den alten Sachen.
    MFG Bernhard "Flugschreiber" Pethe
     
  15. #14 Nachbrenner, 22.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, mal ne Frage.
    Kopenhagen schrieb in einem früheren Artikel über MIG17 in de Flugrevue, das ca.120 glatte MiG17 von der SU als Geschenk nach Drewitz geflogen worden. Ich hatte mal einen Arbeitskollegen der zu dieser Zeit Schrauber in Drewitz war. Er bestätigte die Aktion. Viele maschinen waren aber schon ganz schön "Ramponiert". Sand im Triebwerk usw. ....
    So soll dann auch ein Teil der Maschinen nur noch als Ersatzteilspender gedient haben. Wisst Ihr da genaueres?
    MfG JAN Nachbrenner
     
  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Oh, 120 MiG-17 "Glatt" erscheind mir etwas viel! Zumal sich Kopenhagen in seinem "Meisterwerk" doch zurück nimmt. Hier wird nur noch von etwa 50 Stück gesprochen. Aufgeteilt auf JG-1,2 und 7. Hier ein Modell des besagten Musters.
    MFG
     

    Anhänge:

    • 17g.1.jpg
      Dateigröße:
      25,5 KB
      Aufrufe:
      1.074
  17. #16 Nachbrenner, 22.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, es könnte aber vielleicht doch so gewesen sein? Vielleicht sind dann bloß 50 flugfähige übriggeblieben?
    MfG JAN Nachbrenner
     
  18. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Kommt Zeit, kommt Rat! Wir müssen abwarten, wie sich das hier so entwickelt. Und zur MiG haste garnichts gesagt, oder hattest Du einen Schreibkrampf? Hätte ich in die andere Rubrik machen sollen!
    MFG
     
  19. #18 Nachbrenner, 22.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    12.746
    Ort:
    Leipzig
    GNADE!! War gerade wieder in Gedanken und im Archiv wühlen. Klasse Modell!Hast echt was weg. So gut will ich auch mal werden. Bestimmt wenn ich groß bin....
    MfG JAN Nachbrenner
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 suchoi.net, 22.07.2001
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Hey Leute!!! Die Informationen müssen alle in die Datenbank!!! ;)

    Nicht vergessen bis dahin ;)
     
  22. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.557
    Zustimmungen:
    17.088
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Wenn das nicht bald los geht, haben wir das alles wieder vergessen!:p
    MFG
     
Moderatoren: AE
Thema: MiG15/17/19
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig-15

    ,
  2. mig 15 auf betonsockel

    ,
  3. mig-15 nva

    ,
  4. mik 15 denkmal merseburg