NVA MIG-21 und Verbleib

Diskutiere NVA MIG-21 und Verbleib im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Moin und Salü @Allle!! Habe gerade noch ein paar andere Bilder in meinem Achiv gefunden. Bild aus Eigener Quelle. MFG.AG52-P

Moderatoren: AE
  1. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Moin und Salü @Allle!!

    Habe gerade noch ein paar andere Bilder in meinem Achiv gefunden.

    Bild aus Eigener Quelle.

    MFG.AG52-P
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    MiG-21 Bilder Teil II

    Moin und Salü @Allle!!

    Habe gerade noch ein paar andere Bilder in meinem Achiv gefunden.

    Bild aus Eigener Quelle.

    MFG.AG52-P
     

    Anhänge:

  4. #3 Nachbrenner, 12.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Hallöle Alle! Das ist ja ein Thema-- kann sich endlos ausweiten:TOP:
    MIG21M 531 TAFS Preschen
     

    Anhänge:

    • 531.jpg
      Dateigröße:
      44,3 KB
      Aufrufe:
      7.174
  5. Bani

    Bani Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.03.2001
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    natürlich - könnte ich mir sonst den ganzen Kram e
    Ort:
    Erding
    Na das finde ich aber auch!

    Es macht bestimmt mehr Sinn, wenn da z.B. steht:

    "MiG-21F-13, Nr. 688, aufgenommen am... im Luftfahrtmusum Hannover-Laatzen"

    als wenn Du zu jedem Bild den selben Text schreibst.

    Ansonsten - WEITER SO!:TOP:


    Bani
    Webmaster: "Die Su-22 in der NVA"
     
  6. #5 Nachbrenner, 12.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    NIG21SPS/K 966 knap 4 Jahre nur geflogen!!!!!
     

    Anhänge:

    • 966.jpg
      Dateigröße:
      50,7 KB
      Aufrufe:
      7.070
  7. #6 Nachbrenner, 12.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    MIG21M "432" JG7 Flugplatz Drewitz
     

    Anhänge:

    • 432.jpg
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      6.847
  8. #7 Nachbrenner, 12.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    MIG21 in der KRS Cottbus
     

    Anhänge:

    • krs.jpg
      Dateigröße:
      68,1 KB
      Aufrufe:
      6.851
  9. #8 Nachbrenner, 12.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Bewaffnung der MIG21M 562 der TAFS in Preschen.
     

    Anhänge:

    • 5621.jpg
      Dateigröße:
      62,1 KB
      Aufrufe:
      6.649
  10. #9 Nachbrenner, 13.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, macht hier noch jemand mit????????ß:?!
     

    Anhänge:

    • a3.jpg
      Dateigröße:
      66,7 KB
      Aufrufe:
      5.840
  11. #10 Nachbrenner, 13.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    MIG21US "230"
     

    Anhänge:

    • 2301.jpg
      Dateigröße:
      74 KB
      Aufrufe:
      4.612
  12. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    das ist "Waffens", immer 'ne Rakete untern Arm - gabs aber nur bei der TAFS ;)

    UND die gute alte SS-Luke - die mußte doch sichtbar ans Rad gelehnt werden !? Bei jeder Startkontrolle ab, SS kontrolliert (neuer Konterdraht! :rolleyes: :D ) und wieder dran, das war ein Sackgang.

    Jan, was macht deine HP? :engel:
     
  13. #12 Waffen's, 13.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Dessau
    Also Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen der M/MF und der bis war der Rumpfrückenbehälter. Bei der bis zieht er sich fast bis zum Bremsschirmbehälter hin. Bei der M/MF endet er schon bedeutend früher.

    Die M und die MF (zumindest NVA-Maschinen) kann man äußerlich wohl nur am fehlenden Periskop bei der M unterscheiden.

    MT? Kein NVA-Typ - weiß ich nicht - hilft mal jemand!!!

    R? - auch kein NVA-Typ. Meines Wissens nach hatten die aber an den Tragflächenende kleine Behälter dran.

    Gruß
    Uwe
     
  14. #13 Waffen's, 13.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Dessau
    Hab noch mal nachgesehen.
    Meinst du mit MT vielleicht die SMT? Das war die mit dem gaaanz groooßen Rumpfrückenbehälter.

    Die R hat lt. MiG-21-Buch von Aerofax auch keine eingebaute Kanone.

    Gruß
    Uwe
     
  15. #14 Nachbrenner, 13.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    @Veith--HP still ruht der See. Muß wirklich mal alles neu machen.
    Von der 21R gab es mehrere Varianten. Alle hatten keine Kanone sondern dafür andere Ausrüstungen an diesem Platz. Unterm Rumpf gab es mindestens 2 verschiedene Aufklärungspods. Eingesetzt auf jeden Fall in SU,Polen,CSSR und Ägypten. In der NVA nicht. Da gab es mal ein getürktes Bild von einer NVA 21M der man die Stürvorrichtung an das Tragflächenende retuschierte---@Waffens--da war doch mal was:cool:
    Hier mal die erste in der NVA eingesetzte MIG21 Variante---F13. Zu der Variante gab es im FF schon mal ein Thema.
    Aufgenommen in Rothenburg-- damit Flugi weiß wo es war:)
     

    Anhänge:

  16. #15 Waffen's, 13.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Dessau
    Nachbrenner hat natürlich Recht. Von der R gab es wohl mehrere Varianten.
    Mindestens eine Variante (oder mehrere? oder alle?) der R hatte an den Tragflächenenden kleine Behälter.

    Anbei ein Ausschnitt aus einer Rißzeichnung.
    Quelle: "MiG-21 Fishbed" von Aerofax, S. 135

    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

  17. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Manche R's hatten einen kleinen, spidelförmigen Behälter an den Flügelenden, wird so schätzungsweise 50cm lang gewesen sein. War wohl irgendetwas elektronisches drin...
     

    Anhänge:

  18. #17 Waffen's, 13.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Dessau
  19. #18 Nachbrenner, 13.09.2002
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.447
    Zustimmungen:
    13.976
    Ort:
    Leipzig
    @ Waffens:Die "688" in hannover-Laatzen hat übrigens möglicherweise ihr Kleid geändert
    Is doch wohl nicht wahr!!!!!!!!!! Sag nichts mehr dazu............
    @Waffen's und stevoe
    nehmt es mir nicht übel..hier gehts um MIG21 der NVA!!!Die R Varianten wären dannn wohl ein anderes Thema. Oder nicht????????? Nicht sauer sein. Das neue Thema MIG21R bringt auch interessante Sachen. Wer macht es auf?
    Aber hier bleiben wir bei NVA, oder nich- wir kommen sonst völlig durcheinander.
     
    Ginajockey gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SRO

    SRO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Leipzig
    moin moin

    hier mal noch zu besseren "Identfizierung" eine kleine Tafel.

    Quelle: Wingmasters

    Mfg SRO
     

    Anhänge:

  22. SRO

    SRO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Leipzig
    2. Tafel
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: NVA MIG-21 und Verbleib
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig-21

    ,
  2. mig21 571

    ,
  3. content

    ,
  4. mig-21 lsk,
  5. mig-21 nva,
  6. www.lr-online.de mig 85 ,
  7. mig-21 nva verbleib,
  8. MiG-21 MF Jagdgeschwader 9 NVALSK,
  9. mig21 449,
  10. mig21-571,
  11. mig 21,
  12. mig 21 887,
  13. Mig-21 und ihr Verbleib,
  14. mig 21 u-verbleib,
  15. mig 21 flugunfaelle,
  16. bensheim,
  17. verbleib nva flugzeuge,
  18. verbleib Il 14 dm- SAD,
  19. veb kombinat metallaufbereitung halle,
  20. Mig 21 NVA,
  21. MiG-21 U 230,
  22. mig21,
  23. mig sammlung bensheim,
  24. jg-3 wappen,
  25. nva tarnanstrich
Die Seite wird geladen...

NVA MIG-21 und Verbleib - Ähnliche Themen

  1. Tausche MiG-21 Panel

    Tausche MiG-21 Panel: Hallo, ich würde die beiden MiG-21 bis Panele gegen ein PFM oder SPS Panel tauschen. Bei Interesse meldet euch unter 01729138400 (WhatsApp/SMS)....
  2. MiG-21UM Beladungsvarianten

    MiG-21UM Beladungsvarianten: Hallo liebe FF´ler. Ich bin auf der Suche nach den verschiedenen Beladungsvarianten der MiG-21UM. Kann mir da einer helfen?
  3. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...
  4. MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt

    MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt: Hallo,ich war am WE im Luftfahrtmuseum Finowfurt. Der MIG-21 Simulator,der schon lange in der Ausstellung stand,wurde wieder zum Leben erweckt....
  5. 12. Juni : Rumänien - MiG-21 abgestürzt

    12. Juni : Rumänien - MiG-21 abgestürzt: Heute ist beim Manöver "Thracian Eagle 2017" eine MiG-21MF-75, die 5788 der rumänischen Luftwaffe bei Constanta County abgestürzt. Der Pilot...