Mooney stellt Produktion ein

Diskutiere Mooney stellt Produktion ein im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der traditionsreiche US-Hersteller von Sport- und Reiseflugzeugen Mooney Airplane Company Inc. aus Kerrville, Texas, gibt den Geschäftsbetrieb...

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
522
Zustimmungen
247
Ort
Bayern
Der traditionsreiche US-Hersteller von Sport- und Reiseflugzeugen Mooney Airplane Company Inc. aus Kerrville, Texas, gibt den Geschäftsbetrieb nach neunzig Jahren auf.
Sämtliche Mitarbeiter wurden entlassen:


Wäre die Frage, wie mit Garantieansprüchen sowie dem Service verfahren wird.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.927
Zustimmungen
1.800
Ort
Deutschland
Ein Schock für mich. Aber heute baut Cirrus die schicken Geräte für die bessere Kundschaft. Oder man nimmt gleich eine TBM oder Pilatus.
Wie verkauft sich heute eigentlich die Bonanza?
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.750
Zustimmungen
6.302
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Gemäß dieser Quelle wurden 2017 an single engine piston aircraft verkauft:

1. Cirrus - 355
2. Cessna - 238
3. Piper - 90
4. Diamond - 68
5. Tecnam - 60
6. Extra - 25
7. Cubcrafter - 20
8. Pipistrel - 19
9. American Champion - 15
10. Textron Beechcraft - 13
11. Mooney - 7

Das ist schon dramatisch wenig auf den hinteren Rängen.
Allerdings ist mir nicht ganz klar, für welchen Bereich diese Angaben gelten (weltweit/USA/Europa?)
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.045
Zustimmungen
643
Ort
Hamburg
Gemäß dieser Quelle wurden 2017 an single engine piston aircraft verkauft:

1. Cirrus - 355
2. Cessna - 238
3. Piper - 90
4. Diamond - 68
5. Tecnam - 60
6. Extra - 25
7. Cubcrafter - 20
8. Pipistrel - 19
9. American Champion - 15
10. Textron Beechcraft - 13
11. Mooney - 7

Das ist schon dramatisch wenig auf den hinteren Rängen.
Allerdings ist mir nicht ganz klar, für welchen Bereich diese Angaben gelten (weltweit/USA/Europa?)
Für die GA gibt es für Absatzzahlen eigentlich keine bessere Quelle als die GAMA: Mooney hat scheinbar 2018 insgesamt 14 Flugzeuge ausgeliefert und hat damit rund 1% Marktanteil im Kolbensegment.
Klar, dass ich so Äpfel und Birnen vergleiche — es sagt nur viel über die aktuelle Position.
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.952
Zustimmungen
501
Ort
Süddeutschland
Mooney war schon mehrmals Pleite bzw. hat nicht produziert, daher ist der Satz "... nach neunzig Jahren ..." etwas überdramatisiert.

Meiner Meinung nach war es zu erwarten. Cirrus hat seit Jahren die Führung bei den teuereren und aufwändigeren Einmotorigen. Mooney's Versuch, unter neuer Geschäftsführung, ein teueres, Anfänger-untaugliches Muster einfach mit neuem Avionik aufzulegen, konnte einfach nicht gut gehen.

Angesichts der vielen Mooneys, die es noch gibt, wird sicherlich irgendjemand eine Nachfolgerfirma für die Ersatzteilversorgung aus der Konkursmasse gründen.

Sind die GAMA-Zahlen nur für den US-Markt, oder sind es weltweite Zahlen? Das Flugzeug von Cubcrafters hat, wenn ich nicht irre, keine Zulassung in Europa.
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.045
Zustimmungen
643
Ort
Hamburg
Sind die GAMA-Zahlen nur für den US-Markt, oder sind es weltweite Zahlen? Das Flugzeug von Cubcrafters hat, wenn ich nicht irre, keine Zulassung in Europa.
Weltweit, es wird da nicht differenziert.
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.952
Zustimmungen
501
Ort
Süddeutschland
Ein Kommentar von der Facebook-Seite von Flying, der es recht gut trifft:

"This is why a Ford Mustang from 2019 is NOT a Ford Mustang from 1965 with new gages."
 
Balu der Bär

Balu der Bär

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
1.027
Zustimmungen
666
Ort
Tübingen
Nun, Mooneys waren auch noch nie Payload und Raumwunder. Zwar wunderschön zu fliegen, wenn man es konnte.

Warum sollte man so viel Geld ( knapp 800000 US$ ) auch für ne fabrikneue Mooney ausgeben, wenn man auf dem Gebrauchtmarkt wunderschöne Mooneys M20K 252 findet. Die gibt es für 170000$ gebraucht. Rechnet man eine Generalüberholung mit neuem Lack ein, nen neuen Motor, einen neues Panel mit neuer Avionik, neues Interior, fliegt man immer noch viel billiger....
So wie diese hier.

Oder wenn man ganz extravagant haben will ,schaut man sich nach einer Piper Commanche 400 um. Dann hat man Power und Speed genug....
Oder wenn man gleich auf Druckkabine geht, holt man sich ne gebrauchte Malibu aus den 80ern....Um die 350000US$, mit nem schönen neuen Continental drin, neues Panel, neue Avionik, neues Interior und dann habe ich noch 150000 US$ übrig, die ich in Sprit investieren kann.....
 
Thema:

Mooney stellt Produktion ein

Mooney stellt Produktion ein - Ähnliche Themen

  • Eigenartige Türanordnung bei abgestellter B737-200

    Eigenartige Türanordnung bei abgestellter B737-200: What's a Boeing 737 doing in an abandoned quarry in Bali? Instagram: conoce a los aviones Boeing 737 abandonados en la Isla Bali [FOTOS]
  • Flugbetrieb mit Ju 52 D-AQUI/D-CDLH der Lufthansa soll eingestellt werden

    Flugbetrieb mit Ju 52 D-AQUI/D-CDLH der Lufthansa soll eingestellt werden: Medienberichten zufolge hat die Lufthansa beschlossen, den Flugbetrieb der Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS) nicht mehr weiter...
  • Deutsche Mooney Mk 20 in der Schweiz abgestürzt

    Deutsche Mooney Mk 20 in der Schweiz abgestürzt: Eine deutsche Mooney Mk 20 ist in der Schweiz abgestürzt. Zwei Todesopfer.Gestartet ist das Flugzeug in Donaueschingen mit Ziel Toskana.
  • Bruchlandung einer Mooney M-20 auf dem Flugplatz Rotenburg (Wümme) - EDXQ

    Bruchlandung einer Mooney M-20 auf dem Flugplatz Rotenburg (Wümme) - EDXQ: Die Zeitung schreibt zwar von einem Absturz, das war es allerdings nicht. Die Maschine wurde nach einem Motoraussetzer noch relativ kontrolliert...
  • Mooney in Speichersdorf abgestürzt

    Mooney in Speichersdorf abgestürzt: Laut lokalen Presseberichten ist heute nachmittag eine Mooney bei einer Platzrunde in Speichersdorf abgestürzt...
  • Ähnliche Themen

    Oben