Muss was los werden: Toller Flug heute!

Diskutiere Muss was los werden: Toller Flug heute! im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Bin heute zum ersten Mal mit einer Antonov An-2 geflogen und durfte für einen Teil der Strecke auch selber fliegen. Absolut geniales Fluggerät;...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Kenneth, 25.09.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Bin heute zum ersten Mal mit einer Antonov An-2 geflogen und durfte für einen Teil der Strecke auch selber fliegen. Absolut geniales Fluggerät; Startstrecke und Wendigkeit fast wie ein UL. Bin immer noch "high" :D Ein paar Bilder folgen demnächst.... :) :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Admirer, 25.09.2007
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    ... na dann meinen herzlichen Glückwunsch zum "Jungfernflug" :HOT
    ... konnte bisher nur mitfliegen, ... aber die "Anna" ist eben ein Super-Flieger :TOP:
    Wir warten also auf die Bildchen:FFEEK:
     
  4. #3 ossiali, 25.09.2007
    ossiali

    ossiali Space Cadet

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    L.A.
    Ort:
    N53°55'44" E12°15'14"
    Lass uns nicht so lange schmoren :HOT
     
  5. #4 Skysurfer, 02.10.2007
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    Bildbericht...

    Kommt da noch was? @ Kenneth
    Los aber jetzt... wollte es schon in "Props" verschieben.
    Wir wollen Deinen Bericht sehen.:p
    Gruß
    Skysurfer
     
  6. #5 Christian K, 02.10.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    1.128
    Ort:
    LDS
    Kenneth...die Bilder...DIE BILDER!!! :D
     
  7. #6 Kenneth, 07.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Bilder kommen Sonntag nächste Woche :red: Sorry für die Verspätung, bin privat und beruflich etwas zu sehr eingespannt im Moment, um ein ordentlicher Bericht zusammenzustellen...
     
  8. #7 ossiali, 07.10.2007
    ossiali

    ossiali Space Cadet

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    L.A.
    Ort:
    N53°55'44" E12°15'14"
    Für's erste akzeptiert aber wehe wenn nicht.....:TD:
     
  9. #8 Kenneth, 14.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Jetzt aber...

    Auf die Gefahr hin, zum jährligen Betriebsausflug in der Firma wieder in den bayerischen Voralpen herumkraxeln zu müssen, oder mein Leben (wieder) in einem Go-Kart auf Spiel zu setzen, unterbreitete ich dieses Mal meinen Kollegen mein Vorschlag für einen Betriebsausflug der ganz anderen Art:

    Ein Besuch in der Flugwerft Schleissheim gefolgt von einem Rundflug in der Antonov An-2 (D-FWJM), die in Oberschleissheim (EDNX) stationiert ist. Zu meiner großen Überraschung war die Begeisterung unter den Kollegen für diese Idée sehr groß, und so wurden die Flüge schnell gebucht.

    An dem gewählten Tag war das Wetter leider sehr schlecht, denn eine breite Kaltfront hat München und Umgebung sehr fest im Griff (daher leider auch nicht so viele Fotos...), aber am Nachmittag meinte der Pilot, dass es gehen würde, und wir machten durch den Regen schnell auf dem Weg in die Tante Anna. Als Organisator hatte ich den Kopilotensitz für mnich reserviert... :D

    Die An-2 war meine erste nähere Begegnung mit einem Flugzeug osteuropäischer Herkunft. Während in diversen Cessnas und Pipers alles mehr oder weniger gleich ist, war mir der Uhrenladen in diesem Konstrukt schon arg exotisch :FFEEK:
     

    Anhänge:

    • flug1.jpg
      Dateigröße:
      97,4 KB
      Aufrufe:
      96
  10. #9 Kenneth, 14.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Der Pilot, Paul Hoffmann, ließ das anscheinend drei Hände fordernde Anlassen des mächtigen Sternmotors wie ein Kinderspiel aussehen, und mit keuchende und seufzende Bremsen (mit Druckluft betätigt; hört sich an wie ein LkW..) machten wir uns auf dem Weg zur Startbahn. Nach den üblichen Checks begann der Startlauf, und da fiel mir der Kinnladen runter und kam erst einige Zeit später wieder hoch :FFEEK: Grund war der ultrakurze Startlauf, der mich schon sehr an das UL-Flugzeug erinnerte, das ich normalerweise selber fliege. Allerdings handelt es sich hier nicht um ein fliegendes Youghurt-Becher mit einem 100 PS-Motörchen, sondern um ein Flugzeug der D-F... Klasse mit 10 Personen an bord. Ich ließ meine Kamera unten - das Wetter war ehe grottenschlecht - und genoss einfach die Eindrücke von den ersten Minuten mit dieser Ikone der Luftfahrtgeschichte...

    Herr Hoffmann ist übrigens (auch :D ) eine Total Aviation Person, denn selten trifft mann Leute die ein solches Enthusiasmus für das Fliegen versprühen und noch dazu ist die 'JM nicht sein einziges Flugzeug. Eine Cessna 210 und eine Zlin Savage komplettiert den aviatischen Fuhrpark.. :cool:
     

    Anhänge:

    • flug3.jpg
      Dateigröße:
      73,3 KB
      Aufrufe:
      90
  11. #10 Kenneth, 14.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Unter der dichten Wolckendecke und zwischen den verregnete Wolkenfetzen war die Sicht gar nicht so schlecht. Hier überqueren wir gerade die Leopoldstrasse in München in westlicher Richtung...
     

    Anhänge:

    • flug2.jpg
      Dateigröße:
      83,1 KB
      Aufrufe:
      88
  12. #11 Kenneth, 14.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    ... bevor wir einen bekannten münchener Volksfest ein Besuch abstatten:
     

    Anhänge:

    • flug4.jpg
      Dateigröße:
      86,6 KB
      Aufrufe:
      73
  13. #12 Kenneth, 14.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Nach einem Besuch am Starnberger See ging es dann wieder in Richtung Norden. Auf einem Teil der Strecke durfte ich das Gerät pilotieren, aber durch das irgendwie viel zu zierliche Steuerhorn für ein so großes Flugzeug (dünner als in einer C172) ließ mich die alte und schon sehr eigenstabile Dame wissen, daß sie es am besten und lieber alleine macht. Die kleine Kurs- und Höhenkorrekturen meinerseits forderten schon mehr Kräfte als was ich sonst gewoht bin, aber viel weniger als ich mir vorgestellt hatte.

    Nach einem paar Kreisen um die Allianz Arena (einschliesslich Vorführung der automatisch ausfahrenden Vorflügel)...
     

    Anhänge:

    • flug5.jpg
      Dateigröße:
      74,5 KB
      Aufrufe:
      68
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kenneth, 14.10.2007
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    ... befanden wir uns leider viel zu schnell wieder im Anflug auf Oberschleissheim und ein fantastischer Flug näherte sich sein Ende.

    Wer auch mit diesem Flugzeug fliegen möchte findet alles weitere hier:

    http://www.freunde-der-antonow.de

    Herrn Hoffmann und seine Antonov kann ich nur weiterempfehlen :TOP:
     

    Anhänge:

  16. #14 Christian K, 14.10.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    1.128
    Ort:
    LDS
    Na also, geht doch! :)
    Tolle Bilder! :TOP:

    Ja, sowohl mit dem Pilot (nur auf dem Foto wiedererkannt) und auch mit dem Flugzeug D-FWJM habe ich bei der ILA 2004 in Berlin Schönefeld einen Rundflug gemacht.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Muss was los werden: Toller Flug heute!

Die Seite wird geladen...

Muss was los werden: Toller Flug heute! - Ähnliche Themen

  1. Entzug des AOC was muss mann beachten?

    Entzug des AOC was muss mann beachten?: Hallo, wurde in D eine Flugline schon mal das Air Operator Certificate entzogen? Was sind die Vorrausetzungen um dieses Zertifikat zu verlieren?...
  2. Muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben ?

    Muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben ?: Aloha Leute, Mein frage ist, da ich ein Newbie bin, muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben? Das heiß 1-3 tage...
  3. Mein erstes eigenes Buch: 101 Dinge, die man über die Luftfahrt wissen muss!

    Mein erstes eigenes Buch: 101 Dinge, die man über die Luftfahrt wissen muss!: Hi ihr Lieben! Ich kann es immer noch nicht glauben, aber da ist es: Mein erstes eigenes Buch ist heute im GeraMond Verlag erschienen - "101...
  4. Flieger aus Reichelsheim muss notlanden

    Flieger aus Reichelsheim muss notlanden: Video auf Facebook Bericht Wetterauer Zeitung
  5. C100/300 & Co. - müssen Airbus und Boeing reagieren?

    C100/300 & Co. - müssen Airbus und Boeing reagieren?: Sollte Airbus eine kleine neue Ableger Familie auflegen? Sollte Boeing die 717 reaktivieren? Die C100 ist nun über die kritische Linie gegangen....