Neuseeland - ein aviatischer Reisebericht

Diskutiere Neuseeland - ein aviatischer Reisebericht im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Kia ora, haere mai! oder auch: G'day mates! How ya goin'?! :D Ja, ich war vom 10. November bis 10. Dezember in Neuseeland unterwegs....

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Kia ora, haere mai!
    oder auch:
    G'day mates! How ya goin'?! :D

    Ja, ich war vom 10. November bis 10. Dezember in Neuseeland unterwegs. Eigentlich nur um Urlaub zu machen und einen seit fünf Jahren dort lebenden Verwandten zu besuchen. Aber nur eigentlich. ;)
    Ich konnte es nicht lassen, den einen oder anderen Flugplatz anzusteuern, wozu allerdings auch das (für NZ untypisch) tolle Wetter beigetragen hat, wie ich bei meinen letzten Reisen 2003 und 2004 dorthin nicht ganz der Fall war.

    Ganz zum Anfang das Leitwerk einer Air New Zealand ATR-72 am Flughafen von Christchurch (CHC/NZCH). Das Symbol auf dem Leitwerk nennt sich Koru und ist ein wesentlicher Bestandteil der Kunst der Ureinwohner, den Maori. Es stellt ein sich entfaltendes Farnblatt dar; das spiralförmige Symbol für das Heranwachsen von neuem Leben.
    Mit der ZK-MCY bin ich übrigens auch schon einmal im Dezember 2003 von Wellington nach Christchruch geflogen. :cool:
     

    Anhänge:

    bugsbunny und Flying_Wings gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    So sieht der morgendlicher Berufsverkehr im Inland aus. Ich selbst wollte zwei Tage nach der Ankunft mit NZ 514 von Christchurch nach Aukland weiterfliegen, welcher jedoch etwas Verspätung hatte auf Grund von verpäteter Ankunft des Flugzeuges.
     

    Anhänge:

  4. #3 Christian K, 02.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Also etwas Zeit, um die anderen Flieger da zu beobachten. Da steigen Passagiere in eine Dash 8, ZK-NEK.
     

    Anhänge:

  5. #4 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Hier werden zwei ATR 72 klar gemacht, welche neben der Dash 8 sowie der Beechcraft 1900D auf Inlandsrouten eingesetzt werden.

    Ein paar Zahlen dazu: Das Land mit einer Fläche etwas kleiner als Deutschland hat nur knapp 4,3 Mio Einwohner, aber das Streckennetz der Air New Zealand hat auf den beiden Hauptinseln ganze 26 Flughäfen.
    Wieviele Ziele steuert die Lufthansa in Deutschland (82 Mio. Einwohner) an? 17? ;)
     

    Anhänge:

  6. #5 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Hier eine Qantas Boeing 737. Ich habe leider noch nicht herausfinden können, weshalb einige der (australischen) Qantas-Flugzeuge neuseeländische Registrierungen habe. In diesem Fall ZK-JND.
    Und noch etwas, was mir erst jetzt auffällt:
    Der Schlepper zieht/schiebt also nicht am Bugfahrwerk, sondern an einem Hauptfahrwerk. :FFEEK:
    Habe ich noch nie gesehen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Über die Kennung ZK-ECJ habe ich herausgefunden, das diese BAe Jetstream 31 einst zur Flotte der mittlerweile aufgelösten Origin Pacific Airways gehörte.
     

    Anhänge:

  8. #7 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Und hier rollt die Boeing 737-300 ZK-NGE an, welche mich nun von Christchurch nach Auckland bringen soll. Flugzeit 1 h 20 min.
    Im Hintergrund....
     

    Anhänge:

  9. #8 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    ...sieht man die Gebäude des Canterbury Aero Club, Neuseelands größtem und ältesten Fliegerclub.
    Dieser nutzt neben der über 3200 Meter langen Hauptlandebahn 02/20 auch die Grasbahn 01/19, sowie die kreuzende 1700 Meter Asphaltbahn 11/29 vom Flughafen Christchurch.
     

    Anhänge:

  10. #9 Christian K, 02.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    An Bord der 737.
    Die Karte mit den Sicherheitsinformationen ist in Englisch, Deutsch und...:?! ;)
    Die Sprache der Maori wird aus Gründen der 'political correctness' wohl auch bald da drauf zu lesen sein.
     

    Anhänge:

  11. #10 Christian K, 02.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Und als letztes für heute kurz vor dem 'push back' ein Airbus A320.
    Ach so, Fotos vom Hin- und Rückflug nach Neuseeland gibt es hier.

    Ich bin in den vier Wochen etwa 6000 km rumgereist und habe da auch den einen oder anderen, großen oder kleinen Flieger abgelichtet.
    Und bevor ich in den nächsten Tagen oder Wochen weitermache, möchte ich wissen, ob Interesse besteht. :)
     

    Anhänge:

  12. magic

    magic Astronaut

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    2.128
    Beruf:
    Dipl. Ing. Architektur
    Ort:
    CGN
    ja klar, interessanter bericht, wegen mir sofort weitermachen!

    grüße aus köln
    markus
     
  13. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    NRW
    Auf der Verpackung steht zwar Qantas aber steckt wohl JETCONNECT drin.
    Hier ein kleiner Auszug/Quelle aus Wikipedia
    Hat wohl auch was mit dem Niedergang von Ansett zu tun.

    JetConnect ist eine neuseeländische Tochtergesellschaft der australischen Fluggesellschaft Qantas Airways. Sie bedient die inländischen Verbindungen der Qantas in Neuseeland. Ziele sind Auckland, Wellington, Rotorua, Christchurch und Queenstown. JetConnect fliegt unter der Marke Qantas und ist ein Mitglied der Oneworld Airline Alliance.

    JetConnect führt ebenso internationale Flüge von und nach Wellington im Auftrag der Qantas durch mit den Zielen Sydney, Brisbane und Melbourne. Die Flotte besteht aus 9 Boeing 737-300, die von Personal aus Neuseeland geflogen werden.
     
  14. #13 EDGE-Henning, 02.01.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Doo.... Frage ! :FFTeufel:
     
  15. #14 WittmundSpotter, 02.01.2008
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Super, mal wieder was exotisches!
    Von mir aus auch sofort weitermachen ;)

    Gruß,
    Lars
     
  16. PGK

    PGK Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Saarbrücken
    Hey Christian,

    für diese Frage müsstest du eigentlich die ROTE KARTE gezeigt bekommen:rolleyes:

    Natürlich! Du musst weiter machen. Mehr aus AOTEAROA. Bitte! :TD:

    Das "Land der großen weißen Wolke" ist mein Lieblingsland. Dort habe ich mich auch schon dreimal rumgetrieben. Allerdings hatte ich damals noch kein Interesse am Planespotten, bzw. wusste gar nicht, was das ist.
    Gib alles, waste hast. Danke. :TOP:

    Kia Ora,
    Peter
     
  17. #16 Christian K, 02.01.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Danke, das reicht! :TOP:
    Zunächst mal ein Foto, das zeigt, was ich an Neuseeland so toll finde. Muß ich dazu noch was erklären? Diese abwechselungsreiche Landschaft, wo man innerhalb eines Tages durch mehrere Klima- und Vegetationszonen fahren kann! Von Fjordlandschaften wie in Norwegen (im Foto der Milford Sund) durch immergrüne Wiesen, wie in Irland. Von Vulkanen und Geysiren wie in Island zu dichten Regenwäldern. Von gelben Sandstränden zu alpinen Hochgebirgen, wo dann auch noch Gletscher mitten im Regenwald sind.

    Ich wußte doch, das ich hier im FF eine Antwort kriege. Danke, FBS! :TOP:

    Dann bis morgen, selbe Zeit!
    Euer Christian.
     

    Anhänge:

  18. PGK

    PGK Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Saarbrücken
    Bis morgen der Christian hier neue Bilder aus New Zealand hoch lädt, zeige ich euch mal ein paar alte - man möge mir die Qualität verzeihen. Es sind Slide-Scans aus dem Jahr 1992!

    In Queenstown, auf der Südinsel, habe ich damals ein Flug-Abenteuer gebucht und bin mit einer uralten Tigermoth 1 Stunde über das herrliche Panorama dieser Berge und Seen geflogen. Ich vorn, der Pilot auf dem Sitz hinter mir.
    War unbeschreiblich schön. Werd ich nie vergessen. Er wollte unbedingt einen Looping fliegen. Ich habe es in letzter Minute verhindern können :rolleyes:

    Hier die Bilder:
     

    Anhänge:

  19. PGK

    PGK Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Saarbrücken
    und so sah es im Cockpit aus, einfach - aber alles da, was man braucht :) und sogar doppelt!
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. PGK

    PGK Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Saarbrücken
    Wir saßen im kleinsten Flugzeug auf dem Airport von Queenstown - aber im coolsten! :red:
     

    Anhänge:

  22. PGK

    PGK Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Saarbrücken
    Dann ging es hinauf über die Berge und über die herrlich gelegene Stadt am Lake Wakatipu - Queenstown.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema: Neuseeland - ein aviatischer Reisebericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cresco schirm

    ,
  2. atr 72 reisebericht

Die Seite wird geladen...

Neuseeland - ein aviatischer Reisebericht - Ähnliche Themen

  1. Neuseeland ist nun auch im Club der Raumfahrtnationen

    Neuseeland ist nun auch im Club der Raumfahrtnationen: Mit dem ersten Probestart einer kleinen Trägerrakete ist Neuseeland in den elitären Kreis der Raumfahrtnationen aufgestiegen. Die Firma Rocket Lab...
  2. 21.11.15 EC AS350B2 in Neuseeland abgestürzt

    21.11.15 EC AS350B2 in Neuseeland abgestürzt: Ein Eurocopter AS350B2 ist in Neuseeland während eines Rundflugs abgestürzt. Der Pilot und 6 Passagiere, vermutlich Touristen, haben nicht...
  3. Bauchlandung einer FW190 in Neuseeland

    Bauchlandung einer FW190 in Neuseeland: http://airshowstuff.com/v4/2015/fw-190-suffers-landing-mishap-in-new-zealand-no-injuries-reported/ Zum Glück keinem etwas passiert und die 190...
  4. Neuseeland: Notlandung R44 im Lake Rotorua

    Neuseeland: Notlandung R44 im Lake Rotorua: Nach einem Triebwerksschaden machte eine R44 eine erfolgreiche Notlandung im flachen Uferbereich des Lake Rotorua/ Neuseeland....
  5. Air Force Museum of New Zealand, Christchurch (Neuseeland)

    Air Force Museum of New Zealand, Christchurch (Neuseeland): Das Air Force Museum of New Zealand befindet sich in Christchurch auf Neuseelands Südinsel. Es wurde 1987 für die Öffentlichkeit eröffnet....