NH90; 1:72; Revell versch. Nationen

Diskutiere NH90; 1:72; Revell versch. Nationen im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich hab mich über die Feiertage gleich in zwei Gebiete gewagt wo ich sonst nicht so rumbaue. 1:72 und Heli. Es sollten einige NH90 Modelle von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Ich hab mich über die Feiertage gleich in zwei Gebiete gewagt wo ich sonst nicht so rumbaue. 1:72 und Heli.

    Es sollten einige NH90 Modelle von Revell fertig werden.

    Der Bausatz ist recht ordentlich (zu den Umbauten komm ich dann noch) und bietet Decals für HEER-BW; Finnland und Italien.

    Anhänge:



    Später sollen mal 5 NH´s unter Plexiglas stehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    So und noch mal die ersten 3 in Reihe.

    Anhänge:



    Australien /Finnland/ Italien ganz "geknickt"
     
    bullseye gefällt das.
  4. #3 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Am MRH90 wurde nur die Antenne am Rear LH aus Ätzteilresten ergänzt, Lackierung nach Bildern und Decals aus der Restekiste und pinseln.

    Beim Beutelhüpfer durft ich die Pinselgrenzen schnell lernen, so ein Spaß:mad:

    Anhänge:

     
  5. #4 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Die Farben sind mit Blitz etwas kräftiger, aber bis wieder die Sonne für Aussenaufnahmen scheint sollte die Platte und die Modelle im Büro sein, also musste es leider so gehen.

    Anhänge:



    Eine Tür offen für die Sitze, eine Tür zu für die Form.
     
  6. #5 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Da einige Aussi´s bei ECD fliegen und die Farbe auch in echt mal was anderes ist wollte ich unbedingt meinen Aussi. Die Stange in der Tür ist eine abnehmbare Gewehrauflage.

    Anhänge:

     
  7. #6 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Auch die Finnen haben NH´s, heller lackiert als die BW aber sonst recht gleich.
    Ändern durfte ich die Türfenster (Bubbles) und eine runde Flache Antenne unter dem Rumpf. Auch die Abseilvorrichtungen sind nicht Teil des Bausatzes (Leitern von F-4, Schnur für Segelschiffe, Taschen von 1:87 Rocopanzern)

    Anhänge:

     
  8. #7 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller

    Anhänge:

     
  9. #8 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Hier nochmal in groß, beim echten sind die auch einziehbar zum Türe schließen, aber so sieht man wenigstens wie es funktionieren soll.

    Figuren kamen aus der Restekiste.

    Anhänge:

     
  10. #9 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Um den etwas langweilig oliven Italiener etwas netter zu machen hab ich ihn gefalten.
    Das Heck ist auch im Bausatz gefaltet zu bauen, wurde aber noch ergänzt mit Welle und Kabelbaumträger.
    In die Türen kamen Minigun´s mit Lafette, eine Antenne RH Rear und die Frontfenster wurden geöffnet, was man bei abgestellten Maschinen oft sieht.

    Anhänge:

     
  11. #10 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Leider hat Revell nicht an alle Antennen gedacht, aber solange man sich helfen kann.

    Anhänge:

     
  12. #11 Cherrylock, 11.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Wenn man die Rampe öffnet, bei Revell angekerbt, muß man sich einen Boden selber bauen (nur Außenhaut vorhanden) und eine Deckenverkleidung bauen (nur im Bereich der Seitentüren vorhanden)

    Anhänge:



    So und damit erst mal schluß, der Oman NH90 braucht noch einwenig an Umbauten, es gibt also noch einiges zu bauen.....
     
  13. #12 Chris32, 11.01.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Uiui, sehr schön deine drei NH90 :TOP:. Besonders gefällt mir der Australische ;)

    Gruss aus Dortmund
    Christian
     
  14. #13 derxsammler, 13.01.2010
    derxsammler

    derxsammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Vorarlberg, Österrreich
    Stimmt. Die australischen Anstriche gefallen mir auch sehr gut!
     
  15. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich hab den NH-90 noch nie gefaltet gesehen. Dafür schon mal danke. Außerdem finde ich es schön, dass du mal die anderen Versionen gebaut hast und nicht den Deutschen Heli. Mein Favorit ist die finnische Maschine aber die Australier haben auch ein wirklich schön anzusehendes Tarnschema.
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Cherrylock, 14.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Noch mal sorry für die Bildqualität, aber ich denke als Ansporn für den ein oder anderen Helibauer sicher ganz nett.

    Danke für euere Kommentare, bei der Lackierung hat jeder seinen eigenen Liebling. Ich wollte erst keinen Ialiener bauen, aber die Minigun ist halt schon was nettes.

    Kleiner Tip: die NHI Homepage ist ein ganz brauchbarer Link für Details.

    Ich hab da einen kleinen Vorteil als NH Insider.

    Auf den Oman freu ich mich schon, auch wenn ich mit den Sandfiltern noch auf Kriegsfuß stehe. Die Nase wird auch eine Herausforderung.
     
  18. #16 Christian37, 14.01.2010
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.945
    Zustimmungen:
    41.426
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Deswegen hab ich bei meiner/n NH 90 die Rampe halb geöffnet gebaut;) ob BW, Aussi oder Italiener...sind es schöne Modelle...so auch real:TOP:

    Gruß, Christian
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: NH90; 1:72; Revell versch. Nationen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nh90 tarnschema

Die Seite wird geladen...

NH90; 1:72; Revell versch. Nationen - Ähnliche Themen

  1. Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr

    Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr: Moin Moin! Ich habe folgendes Problem und dazu eine Quellenlage die mich im Kreis rotiert (heisst: voller Widersprüche): Ich möchte den Revell...
  2. NH90 in 1:72, der auch fliegen kann

    NH90 in 1:72, der auch fliegen kann: Der NH90 ist das Ergebnis einer gemeinsamen Entwicklung eines mittleren Transporthubschraubers. Er fliegt heute in mehreren Ländern. Es gibt auch...
  3. RNLAF NH90 FIRST FULL DEMO - LUCHTMACHTDAGEN 2014

    RNLAF NH90 FIRST FULL DEMO - LUCHTMACHTDAGEN 2014: http://www.youtube.com/watch?v=lU-brYz3mNw
  4. NH90 ab 2012 in AFGH

    NH90 ab 2012 in AFGH: Die BW bereitet sich auf den Einsatz in AFGH für die medizinische Evakuierung aus der Luft (Forward Air Medivac) vor. Eingesetzt werden dafür ab...
  5. NH90 über Fribourg Richtung Norden unterwegs

    NH90 über Fribourg Richtung Norden unterwegs: Bern - Thun - Emmen aufgepasst, soeben ein grosser Heli Richtung euch unterwegs. Vermutlich NH90, mit Radardom unter Nase. Bild folgt. Ist der...