Pitcairn Autogyro

Diskutiere Pitcairn Autogyro im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Pitcairn Autogyro PCA-2 Autogyros sehen zwar auf den ersten Blick wie Hubschrauber aus, funktionieren jedoch anders. Der Rotor wird nicht wie...

Moderatoren: AE
  1. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Pitcairn Autogyro PCA-2

    Autogyros sehen zwar auf den ersten Blick wie Hubschrauber aus, funktionieren jedoch anders. Der Rotor wird nicht wie beim Hubschrauber angetrieben, sondern lediglich durch den Fahrtwind in Bewegung gesetzt und hält so das Fluggerät in der Luft. Daher kann ein Autogyro im Gegensatz zu einem Hubschrauber auch nicht in der Luft stehen.
     

    Anhänge:

    Bergfalke gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ob Juan de la Cierva als erster die Idee des Tragschraubers hatte, kann ich nicht sagen. Aber er war wohl der Erste, der die Sache 1923 in die Tat umsetzte. Auf Basis einer Arvo 504 baute Cierva den ersten funktionsfähigen Autogyro. Der U.S. Amerikaner, Harold Pitcairn, war von der Sache dermaßen begeistert, dass er von Cierva den Nachfolgetyp kaufte und die Pitcairn-Cierva Autogiro Company gründete. Die Drehflügler verkauften sich recht ordentlich und im Jahre 1931 stellte die berühmte Fliegerin, Amelia Earhart, mit 5.615 Meter einen Höhenrekord für Tragschrauber auf.
     

    Anhänge:

    gero gefällt das.
  4. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Das Modell im Maßstab 1/48 stammt von Williams Brothers. Der Bausatz besteht aus relativ wenigen Plastikteilen und bietet neben der von mir gewählten „Mrs. Champion“ auch noch Decals für eine Versuchsmaschine der U.S. Navy.

    Der Zusammenbau geht auch dank der ordentlichen Passgenauigkeit recht flott voran. Ergänzt habe ich noch die Schrauben der Metallverkleidung rund um das Cockpit (durch eindrücken in den Kunststoff mit einem Dorn) sowie ein Halter für den Auspuff auf der Rumpfunterseite.
     

    Anhänge:

    fliegers gefällt das.
  5. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die Lackierung ist zwar mit dunkelblau über alles eher einfach, doch bei den gelben Umrandungen der Tragflächen und des Höhenleitwerks begannen für mich die Probleme. Da ich mir das Abkleben der runden Flächenenden zu kompliziert erschien, griff ich hierfür auf gelbe Decalstreifen zurück. Letztendlich eine auch nicht ganz befriedigende Lösung.

    Kompliziert war dann noch mal der Zusammenbau des Rotors. Es musste für ein Durchhängen der Rotorblätter gesorgt werden, ohne dass sie mit dem Seitenruder in Kontakt kommen. Die Drahtverspannung des Rotors mit Nylongarn ist ebenfalls mit Vorsicht anzugehen, da die Spannseile zwar straff sein müssen aber auf keinen Fall die Rotorblätter verbiegen oder verziehen dürfen. Den Rotorkopf habe ich anschließend mit kleinen Stückchen gezogenen Gussast detailliert.
     

    Anhänge:

  6. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Der Bau des Modells hat viel Spaß bereitet und ich hoffe, Ihr hattet ähnliches Vergnügen bei Lesen des Berichts und beim betrachten der Bilder.

    Grüße
    Andreas
     

    Anhänge:

  7. #6 phartm4940, 21.02.2009
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Hallo,
    schönes, außergewöhnliches Modell. Gefällt mir sehr gut:TOP:

    Viele Grüße,

    Peter
     
  8. #7 Garamond, 21.02.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Vorbildwahl, Bau, Lackierung, Präsentation alles top:TOP:

    Einziger Verbesserungsvorschlag: mehr Bilder!

    Gruß Garamond
     
  9. #8 flogger, 21.02.2009
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    718
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Toll! :TOP:
    Der Flieger gefällt mir ausgesprochen gut!

    Gruß Axel
     
  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Wieder einmal ein schöner Flieger von Dir, Andreas.:TOP:
     
  11. #10 Bad-Angel, 21.02.2009
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Ein klasse Modellchen :TOP:

    Gruß Andre
     
  12. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.737
    Zustimmungen:
    5.845
    Ort:
    München
    Modell und Fotos sind absolute Spitzenklasse!

    gero
     
  13. #12 Silverneck 48, 21.02.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Autogyro

    Hallo se5,

    also mir gefällt Dein Autopgyro sehr gut; es ist ein aussergewöhnliches Flugzeug, welches Dir toll gelungen ist.

    MfG Silverneck
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Leute,

    danke für Euer Lob :red:

    Grüße
    Andreas
     
  16. #14 Knight o. t. Sky, 25.02.2009
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    GF
    Schönes Modell

    Hallo Andreas!

    Wieder einmal sehr gelungen, schönes Modell, top gebaut. :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Pitcairn Autogyro

Die Seite wird geladen...

Pitcairn Autogyro - Ähnliche Themen

  1. Soviet Autogyros 1929-1942

    Soviet Autogyros 1929-1942: Wie das immer so ist beim Stöbern in den Weiten des www, ... endeckt man ein (jedenfalls für mich) ein neues Buch, das ich Euch nicht...