Revell Decal Weichmacher

Diskutiere Revell Decal Weichmacher im Decals und Weichmacher Forum im Bereich Tips u. Tricks; Habe eben beim durchblättern des neuen Revell Kataloges gesehen dass Revell nun ein eigenes Decal Weichmacherprodukt verkauft... Hat jemand...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cowboy one, 25.04.2009
    Cowboy one

    Cowboy one Sportflieger

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dahemm im Saarland
    Habe eben beim durchblättern des neuen Revell Kataloges gesehen dass Revell nun ein eigenes Decal Weichmacherprodukt verkauft...

    Hat jemand von euch schon erfahrungen mit diesem Weichmacher gemacht???
    Preis scheint ja soweit OK zu sein 3,99€ für 30ml...

    Gruß
    Cowboy one
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhino 507, 25.04.2009
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    2.580
    Ort:
    Erlensee
    Ich hab ihn in Fuldatal am Revellstand gesehen und hab ihn mal aufgemacht um dran zu riechen(kann ja sein das man den schon kennt) und hatte dannach den Eindruck das die nur ne Kleberflasche mit dem Ettikett versehen haben.:FFTeufel:
    Lassen wir uns Überraschen.

    gruß Rhino 507
     
  4. #3 airforce_michi, 25.04.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    3.322
    Ort:
    Private Idaho
    Revell füllt jetzt auch Essig in 30ml Gläschen und verkauft ihn dann für EUR 3,99?
     
    bolleken96 gefällt das.
  5. #4 DerBayer, 26.04.2009
    DerBayer

    DerBayer Berufspilot

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    muc
    Also ich hab den Revell weichmacher jetzt mal an Tamiya decals ausprobiert, und dabei macht er einen ganz brauchbaren eindruck! Ist dem weichmacher von Gunze recht ähnlich...zumindest vom geruch her, vom ergebinss aber besser.
    Würde mich aber intressieren wie es mit Revell decals aussieht, da diese manchmal recht störrisch sind.
     
  6. #5 bergerlein, 11.08.2016
    bergerlein

    bergerlein Flugschüler

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Jetzt mal eine Frage für Anfänger:
    Menge ich den Weichmacher dem Wasser bei oder bestreiche ich das aufgelegte Decal damit??
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Augsburg Eagle, 11.08.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    38.303
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Letzteres.
     
  9. #7 bergerlein, 11.08.2016
    bergerlein

    bergerlein Flugschüler

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Revell Decal Weichmacher

Die Seite wird geladen...

Revell Decal Weichmacher - Ähnliche Themen

  1. Blaustich bei Decals (Alpha Jet 03995, Revell)

    Blaustich bei Decals (Alpha Jet 03995, Revell): Hey, habe das Problem das die Farbe schwarz bei den Decalbogen eher ins dunkle blau geht. Lohnt es sich jetzt einen neuen Bogen bei Revell zu...
  2. Revell Boeing 737-800 mit DrawDecals Alaska Airlines sheet

    Revell Boeing 737-800 mit DrawDecals Alaska Airlines sheet: Mein erster Rollout hier im Forum :) Der Kit dürfte hinlänglich bekannt sein, ich habe nur die Winglets etwas mehr an die Realität angepasst ;)...
  3. Suche: Decals Revell Phantom II 1:32 Kentucky Nationalguard 04702

    Suche: Decals Revell Phantom II 1:32 Kentucky Nationalguard 04702: Hallo liebe Flugzeugfreunde, ich suche die Decals von folgendem Modell: http://www.scalemates.com/products/product.php?id=114499 Mein...
  4. Boeing 747-8i D-ABYI "Fanhansa Siegerflieger" - Revell & Nazca-Decals 1:144

    Boeing 747-8i D-ABYI "Fanhansa Siegerflieger" - Revell & Nazca-Decals 1:144: Moin :cool: "Schon wieder ´ne 747-8", dachte ich zunächst einmal - hatte ich vor nicht allzu langer Zeit doch bereits die D-ABYA...
  5. Suche "Heer" Decals Ch53 Revell in 1/48

    Suche "Heer" Decals Ch53 Revell in 1/48: Guten Abend Ich habe den aktuellen Bausatz der CH 53 von Revell, (leider) sieht der Decalsatz keine Maschine vom Heer vor. Verkauft...