Russische ANT-25 in Deutschland?

Diskutiere Russische ANT-25 in Deutschland? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Forumler, im Nachlass eines Junkers-Versuchsingenieurs (Jumo/Motorenwerke) befand sich auch das angehängte Bild aus den 30er Jahren, das...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Junkers-Peter, 02.11.2007
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.086
    Hallo Forumler,
    im Nachlass eines Junkers-Versuchsingenieurs (Jumo/Motorenwerke) befand sich auch das angehängte Bild aus den 30er Jahren, das nicht in den Kontext der sonstigen Fotos passt. Es handelt sich wohl um das russische Flugzeug ANT-25. Im Hintergrund ist eine Ju 52 zu erkennen.

    Da es hier einige Kenner der russischen Luftfahrt gibt, meine Frage: War das Flugzeug in den 30er Jahren in Deutschland zu Gast? Weiß jemand vielleicht mehr dazu (Anlass, Wann?, Welche Flugplätze?)

    Vielen Dank für eure Mühe.

    Gruß P. Achs
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Monitor, 03.11.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    3.688
    Ort:
    Potsdam

    Anhänge:

    • ANT25.jpg
      Dateigröße:
      18,3 KB
      Aufrufe:
      400
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.313
    Zustimmungen:
    25.968
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Peter,
    wenn das Foto in Deutschland aufgenommen wurde, dann ist es im November 1936 in Köln passiert.
    Das Flugzeug mit dem Kennzeichen URSS NO25 von Tschkalow machte eine Zwischenlandung in Köln zum 15. Pariser Aerosalon.
    Link zu einem Modell von mir, wo auch andere interessante Dinge zu erfahren sind.
     
  5. #4 Junkers-Peter, 04.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2007
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.086
    Hallo Monitor und Flugi,
    besten Dank für die wertvollen Hinweise. Da das Foto mit zeimlicher Sicherheit in Deutschland entstanden ist, scheint es also Köln zu sein. November könnte auch stimmen. Auf dem Foto kann man ja gut das Schmuddelwetter erahnen.
    Auf der sehr schönen Seite zur Geschichte von Köln-Butzweilerhof
    http://www.koelner-luftfahrt.de/
    kann man dazu leider nichts lesen. Vielleicht war es ja auch ein anderer Flugplatz (Ostheim?). Ich werde da mal weiter recherchieren. Aber da müßte es doch noch mehr Fotos von geben?

    Wirklich ein wunderschönes Modell Flugi! :FFEEK: Enorm ist die Flügelstreckung der Maschine. Wie ein Segelflugzeug.
    Gruß Peter

    edit:
    Der Macher der og. Seite teilte mir netterweise mit, dass sich doch ein Foto der ANT-25 in Köln auf seiner Seite befindet.
    http://www.koelner-luftfahrt.de/internationalerflugh.htm (recht weit unten)

    Allerdings sagte er mir auch, dass mein Foto nicht in Butzweilerhof entstanden ist. Aber die Halle sieht auf alle Fälle deutsch aus. Vielleicht auf dem Rückflug in Berlin aufgenommen?

    Gruß Peter
     
  6. #5 Junkers-Peter, 21.02.2008
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.086
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.313
    Zustimmungen:
    25.968
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Klasse Bilder! :eek: Was es nicht alles so noch in privaten Fotoalben gibt? ;)
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 modelldoc, 21.02.2008
    modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    2.316
    Ort:
    daheim
    Flugzeug 1 1991

    In der Zeitschrift Flugzeug 1/1991 veröffentlichte H. Meißner das untenstehende Foto mit Bitte um Auskunft.
    Die Informationen zum Typ wurden in Heft 3/91 veröffentlicht.

    modelldoc
     

    Anhänge:

  10. #8 schneemann, 26.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2008
    schneemann

    schneemann Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    *Buddel* *Buddel*

    Die oberste Aufnahme ist am Flughafen Butzweilerhof entstanden. Der Fliegerhorst Ostheim ist erst 1937 an die Truppe übergeben worden.

    Übrigens kann man die Infrastrukur des Fliegerhorst noch immer besichtigen. Heute beherbergen die Gebäube Teile des Klinikum Köln-Merheim. Auf der Rasenfläche steht nun das Bettenhaus sowie der jetzt verlassene Stützpunkt des Rettungshubschraubers Christioph 3. Im östlichen Randbereich des Platzes ist in den 1960er Jahren die Siedlung Neu-Brück entstanden. Das ehemalige Werft-Gelände war nach dem Krieg Sitz der Firma Madaus (Pharma.), heute ensteht dort ein Wohngebiet inkl. Riesen-Supermarkt.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Russische ANT-25 in Deutschland?

Die Seite wird geladen...

Russische ANT-25 in Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Russischer Trägerbalken DB3-60

    Russischer Trägerbalken DB3-60: In jedem Museum, in denen MiG´s ausgestellt sind befinden sich, an DB3-60 Balken diverse Ausrüstungsteile. Dazu konnte ich für mich noch nicht...
  2. Schleppstange und Spindelbock russische Luftwaffe modern

    Schleppstange und Spindelbock russische Luftwaffe modern: Ich habe da mal eine Frage an die LSK- / 16.VVS -Experten. Gibt es in 1/72 von irgendeinem Hersteller Schleppstangen für MiGs und Sukhois, sowie...
  3. Russische Fußballnationalelf

    Russische Fußballnationalelf: Am 15.11.2018 steigt in Leipzig das Spiel Deutschland gg. Russland. Bezüglich habe ich eine Frage. Mit welcher Airline fliegt die Russische Elf...
  4. Russischer Elektronikaufklärer Il-20 vor syrischer Küste verschwunden ... abgeschossen !?

    Russischer Elektronikaufklärer Il-20 vor syrischer Küste verschwunden ... abgeschossen !?: Vor der syrischen Küste ist ein elektronisches Aufklärungsflugzeug vom Typ IL-20 verschwunden. Die Art des Verschwindens vom Radar scheint auf...
  5. Ilyushin Il-2 aus russischem See geborgen

    Ilyushin Il-2 aus russischem See geborgen: Warbirdsnews: Ilyushin Il-2 Sturmovik Raised From a Russian Lake! Berichten Zufolge wurde die Maschine am 22. August 1943 abgeschossen, der Pilot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden