Russische Beteiligung am X2/X3 Game

Diskutiere Russische Beteiligung am X2/X3 Game im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Nun haben auch die Russen ihr High-Speed-Helicopterprogramm:...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Chopper80, 16.05.2011
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.221
    Ort:
    Germany
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vtg-Amtmann, 16.05.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    X2 / X3 Game

    Die Betonung scheint tatsächlich auf "Game" zu liegen: Also bei der EC X3 und den Koax-Lösungen Kamov's Ka-92 sowie Sikorsky's X2 ist im stationären Hovern der Drehmomentausgleich sowie das Drehen am Ort sicher und erkennbar gelöst. Die EC X3 hat auch das Torque-Problem um die Längsachse gelöst, da die Props gegenläufig sind. Bei der Kamov Ka-92 scheint es auch der Fall zu sein, denn bei der Modellansicht könnte man einen doppelten gegenläufigen Schubprop erkennen. Bei der Schubvektorsteuerung der Mi-X1 dagegen sehe ich die Hoverproblematik und damit den Drehmomentausgleich als evident kritisch. Bezüglich des Innovationsgrades insgesamt bzw. aller Projekt darf auf die "Calvert-Studie der Universität Maryland (USA) aus 1999 (!) verwiesen werden.:rolleyes: (vgl. http://www.ahs.umd.edu/design/reports/1999_calvert.pdf)

    Anhänge:



    Gruß@all, Vtg-Amtmann
     
  4. #3 Chopper80, 16.05.2011
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.221
    Ort:
    Germany
    Ein ähnliches Konzept wie Mi-X1 hat auch schon die Piasecki X49A gehabt und diese modifizierte Blackhawk ist ja auch schon geflogen:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Piasecki_X-49

    C80
     
  5. #4 Vtg-Amtmann, 16.05.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    Mal ganz sachlich nachgefragt an den Kollegen und auch Profi (siehe Dein Profil). Was passiert denn beim stationären Hovern, wenn die Schubvektorsteuerung nicht in der Lage ist, absolut tangential zum Rotorkreis einen Drehmomentausgleich zu bewerkstelligen, wie dies bei einem konventionellen Heckrotor, oder einem Fenestron oder einem NOTAR gegeben ist?

    Also ist beim 'ducted Fan' - sofern nicht in 90° wirksam - ein Seitwärtsmoment und ein Vorwärtsmoment wohl gegeben. Beides kann man natürlich mit dem Stick bzw. der periodischen Blattverstellung des HR kompensieren. Jetzt stell Dir aber bitte die dafür erforderliche "Herumeierei" bei einem 360° Hoverturn vor?

    Gruß@all, Vtg-Amtmann
     
  6. #5 Chopper80, 17.05.2011
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.221
    Ort:
    Germany
    ...eine ähnliche Herumeierei wie bei einem 360 mit kräftigem Wind :D

    C80
     
  7. #6 Vtg-Amtmann, 17.05.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    Nur dass der "falsche Wind" (der vom 'ducted fan') um 360° mitdreht und der richtige Wind dann noch dazukommt.:) Sicherlich beherrschbar, aber nicht gerade berauschend;)

    Gruß@all Vtg-Amtmann
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Chopper80, 17.05.2011
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.221
    Ort:
    Germany
    Da gebe ich Dir recht, ist ja auch für "Speed" konzipiert und nicht fürs Hoverquadrat. Letzteres ist auch bei Wind mit NOTAR ( MD 900 vor Schwanzverlängerung ) schwieriger...

    C80
     
  10. #8 Vtg-Amtmann, 18.05.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    „Stall Local Elimination System (SLES)“ der Mi-X1

    Wer weiß Genaueres zum „Stall Local Elimination System (SLES)“ der Mi-X1 und/oder hat jemand eine englische bzw. deutsche Übersetzung des Artikels auf Seite 20 zur Mi-X1 auf http://issuu.com/abe_media/docs/showhelirus2009_1#print soweit es das „SLES“ anbetrifft?

    Das „SLES“ müsste ja ein aktives periodisch wirkendes System sein und die konventionelle periodische Blattansteuerung in der Zone des rücklaufenden Blattes mechanisch und/oder aerodynamisch überlagern (evt. Piezo-Technologie, da relativ geringe MR-RPM?) Interessant wären damit auch Profil- und Rotorblatt-Daten.

    Gruß@all, Vtg-Amtmann
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Russische Beteiligung am X2/X3 Game

Die Seite wird geladen...

Russische Beteiligung am X2/X3 Game - Ähnliche Themen

  1. Russische SU-24M2 in Syrien abgestürzt

    Russische SU-24M2 in Syrien abgestürzt: Heute ist augenscheinlich kurz nach dem Start auf der Hmeymim air base bei Latakia/Syrien eine SU-24M2 abgestürzt; die Besatzung konnte sich nicht...
  2. Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017

    Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017: Seit gestern kursieren Informationen über den Totalschaden der Tu-22M3 mit der Bordnummer 20 und der Kennung RF-94233. ✈ russianplanes.net ✈ наша...
  3. Zwei russische Kampfschiffe im Fehmarnbelt

    Zwei russische Kampfschiffe im Fehmarnbelt: Am letzten Donnerstag habe ich zwei russische Kampfschiffe bei der West Ost Passage des Fehmarnbelts beobachen können. Leider war der Akky vom...
  4. Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

    Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers: Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...
  5. Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst

    Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst: ---------- Sotschi (dpa) - Ein russisches Flugzeug mit einem Armeechor an Bord ist auf dem Weg nach Syrien über dem Schwarzen Meer verloren...