Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017

Diskutiere Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017 im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Seit gestern kursieren Informationen über den Totalschaden der Tu-22M3 mit der Bordnummer 20 und der Kennung RF-94233. ✈ russianplanes.net ✈ наша...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 eggersdorf, 15.09.2017
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    800
    Ort:
    Bleitsch
    Seit gestern kursieren Informationen über den Totalschaden der Tu-22M3 mit der Bordnummer 20 und der Kennung RF-94233. ✈ russianplanes.net ✈ наша авиация
    Das Flugzeug kam - bei der Landung? - in Schajkowka von der Piste ab. Die Besatzung blieb unverletzt.

    http://forums.airforce.ru/attachmen...4_2393355974221885_2266855475530088947_o.jpg/
    http://forums.airforce.ru/attachmen...9_2393356030888546_4806703231525134338_o.jpg/
    http://forums.airforce.ru/attachmen...2_2393355910888558_7923658879784211612_o.jpg/
     
    gannet, DeFa und BerndDo27 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.856
    Zustimmungen:
    772
    Ort:
    bei Köln
    Das sieht nach einem Totalverlust aus, wenn man an die Schwenklager der Tragflächen denkt und welche Kräfte über sie auf die Zelle übertragen wurden.
     
  4. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    894
    Ort:
    Siegen
    Davon kann man wohl getrost ausgehen, vor allem, wenn man das erste Bild sieht. Klar könnte man die um das Typenschild herum neu aufbauen, aber ob sich das lohnt????
    Da wird man wohl eher einen Ersatzteilspender draus machen.
     
  5. #4 eggersdorf, 15.09.2017
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    800
    Ort:
    Bleitsch
    Das Flugzeug stammte aus Belaja und operierte im Rahmen der Übung Sapad 2017. Wird so um die 30 Jahre alt geworden sein.
     
  6. #5 Heavy, 28.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2017
    Heavy

    Heavy Kunstflieger

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Video ist nicht mehr zugänglich, drum entfernt, aber ist in diversen Medien zu finden.



    Hier noch die bewegten Bilder des Unfalls
    Offenbar haben die Geschwindigkeitssensoren oder Anzeigen versagt, so dass sich der Pilot für einen Startabbruch entschieden hat. Bremsschirm geht raus etc.
     
    mig-jet gefällt das.
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.243
    Zustimmungen:
    7.180
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Man da haben sie echt Glück gehabt.
    Aber da war man schon über V1 drüber...
     
  9. #7 _Michael, 28.09.2017
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Ingenieur
    Auf dem Video sieht man gut, dass beim Einsatz des Bremsschirms bei weitem nicht mehr genügend Runway zur Verfügung steht. Die Maschine ist 5 Sekunden später bereits im Gras, das entspricht bei 300 km/h noch knapp 500 Meter.

    Auf dem Video erkennt man natürlich nicht, ob der Startabbruch zu spät getätigt wurde oder ob die Schirme stark verzögert kamen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017

Die Seite wird geladen...

Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017 - Ähnliche Themen

  1. Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt in Uljanowsk (Russische Förderation)

    Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt in Uljanowsk (Russische Förderation): Das Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt (eigentlich "Головной отраслевой музей истории гражданской авиации" - Hauptfachmuseum der Geschichte...
  2. Absturz russische Militärmaschine bei Schwaneberg (1980ziger)

    Absturz russische Militärmaschine bei Schwaneberg (1980ziger): Nachdem die Tu-134 nun glücklich im Flugplatzmuseum Cottbus „gelandet“ ist, ( Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A ) gilt es nun sich eines weiteren...
  3. Russische SU 30 abgestürzt

    Russische SU 30 abgestürzt: Russischer Su-30-Kampfjets vor der syrischen Küste abgestürzt - Beide Piloten gestorben
  4. Russischer Kampfhubschrauber stürzt in Ostsee

    Russischer Kampfhubschrauber stürzt in Ostsee: Zwei Piloten sterben, als ihr Hubschrauber in die Ostsee stürzt. Der Helikopter vom Typ Ka-29 gehörte zum russischen Militär und befand sich auf...
  5. AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.

    AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.: Минобороны сообщило о большем количестве жертв крушения Ан-26 в Сирии Bei dem Absturz von An-26 im Gebiet des Flugplatzes Khemeymim in Syrien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden