Segelflugzeug Bruns Biene

Diskutiere Segelflugzeug Bruns Biene im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Vielleicht kennt jemand ein Flugzeug namens Bruns (?) Biene, möglicherweise mit dem Kennzeichen D-2970. Ich habe einen Artikel über die...

Moderatoren: Skysurfer
  1. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    5.684
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Vielleicht kennt jemand ein Flugzeug namens Bruns (?) Biene, möglicherweise mit dem Kennzeichen D-2970. Ich habe einen Artikel über die Entstehungsgeschichte diese Übungssegelflugzeugs in der Zeitschrift Luftfahrt International Nr. 11 aus den siebziger Jahren gelesen. Leider steht dort nichts über den Verbleib uns es gibt auch nur ein Foto des fertig gestellten Flugzeugs.

    Also:

    Was ist aus dem Flugzeug geworden?
    Gibt es Fotos?
    Stimmt das Kennzeichen D-2970?
    Hat der Konstrukteur Bruns weitere Flugzeuge konstruiert/gebaut?

    Vielen Dank im Voraus,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Segelflugzeug Bruns Biene. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisK, 27.03.2007
    DennisK

    DennisK Sportflieger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Kann Dir nur insofern weiterhelfen:die D-2970 ist meines Wissens im Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe.
     
  4. #3 Bergfalke, 05.04.2007
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    2.954
    Ort:
    bei Göppingen
    alles über die Biene...

    Hallo!
    Ich habe heute die Neuauflage des Buches "Die Segelflugzeuge und Motorsegler in Deutschland" von Dietmar Geistmann aus dem Motorbuch-Verlag erhalten (brandneu!) und auf Seite 21 ist die Bruns Biene!
    Kurz zusammengefasst: B-5 Biene, Baubeginn 1963, Erstflug 1973,Konstrukteur Karl-Ewald Bruns, hat seit 1998 das Kennzeichen D-9970 (früher D-2970), z.Zt. stationiert beim LSV Göttingen in Günterode/Heiligenstadt. Die "Internierung" im WaKu-Museum ist beendet, die Maschine fliegt wohl wieder. Ein Foto ist auch dabei: Die Lackierung ist gelb-rot.
    Das ganze Buch ist wirklich seeeehr empfehlenswert!!
    Hoffe, das hilft Dir weiter
     
  5. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    5.684
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Heissen Dank fuer die Infos!

    Ich werde mir auch die Neuauflage des Geistmann-Buchs aufgrund deines Tipps 'mal naeher ansehen.

    Gruss (aus dem sonnigen Zypern)
    Thomas
     
  6. #5 Zlinpilot, 28.07.2008
    Zlinpilot

    Zlinpilot Flugschüler

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    Hallo TDL,

    ich habe eben durch Zufall Deine Frage von letztem Jahr gefunden. Falls Du noch an weiteren Informationen interessiert bist:

    - Die Biene ist das einzige flugfähige Muster, das Ewald Bruns konstruiert und gebaut hat.
    - Die Biene ist zugelassen und - wie auch in D. Geistmanns Buch aufgeführt - in Günterode stationiert, fliegt allerdings äußerst wenig.
    - Die Flugeigenschaften entsprechen etwa denen einer Ka8, Sitzposition ist nicht ganz so bequem wie in der Ka8.

    Gruß,
    Jan
     
  7. #6 Zlinpilot, 31.10.2008
    Zlinpilot

    Zlinpilot Flugschüler

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    Alles über die Biene

    Hallo Biene Interessierte,

    Ewald Bruns, der Konstrukteur und Erbauer der Biene hat ein Buch über sein fliegerisches Leben geschrieben - Entwicklung, Bau und Fliegen der Biene sind hier sehr detailliert beschrieben.

    Anbei Kontakt und Bestellweg für das sehr interessant zu lesende Buch.

    Gruß,
    Jan
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Segelflugzeug Bruns Biene
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. segelflugzeug bruns biene

Die Seite wird geladen...

Segelflugzeug Bruns Biene - Ähnliche Themen

  1. Segelflugzeugbau in der DDR

    Segelflugzeugbau in der DDR: Der Rockstuhl-Verlag hat ein 218 Seiten starkes, mit mehr als 500 Fotos und Zeichnungen ausgestattetes und im Format A4 gehaltenes Buch des Autors...
  2. 11.08.18, EDVE, 1 Toter bei Absturz eines Segelflugzeuges

    11.08.18, EDVE, 1 Toter bei Absturz eines Segelflugzeuges: Beim Absturz eines Segelflugzeuges am Braunschweiger Flughafen ist gestern Abend ein 15jähriger Flugschüler ums Leben gekommen. 15-Jähriger...
  3. Segelflugzeug am Rennsteig abgestürzt

    Segelflugzeug am Rennsteig abgestürzt: Im Ilm-Kreis ist ein Segelflugzeug abgestürzt. Das Unglück geschah gestern Nachmittag bei Neustadt am Rennsteig. Der Pilot, ein 21 -Jähriger,...
  4. Hahnweidewettbewerb 2018 / Zwei Segelflugzeuge zusammen gestoßen

    Hahnweidewettbewerb 2018 / Zwei Segelflugzeuge zusammen gestoßen: Balingen/Meßstetten: Unfall: Segelflugzeuge stoßen zusammen - Schwarzwälder Bote Balingen-Weilstetten/Meßstetten-Tieringen - Zwei mit drei...
  5. Segelflugzeug, missglückte Außenlandung

    Segelflugzeug, missglückte Außenlandung: Habe es noch auf keiner anderen Nachrichtenplattform gesehen. Missglückte Landung in Emmerich (NRW) - Segelflugzeug kracht fast in Kuhstall...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden