VBS muss wieder mal Sparen

Diskutiere VBS muss wieder mal Sparen im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Laut dem Blick muss das VBS wieder mal Geld eintreiben wo es geht. Tigers müssen weg, Immobilien sollten verkauft werden etc etc. Das VBS redet...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Huey II, 26.08.2002
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Laut dem Blick muss das VBS wieder mal Geld eintreiben wo es geht. Tigers müssen weg, Immobilien sollten verkauft werden etc etc. Das VBS redet jetzt schon seit Monaten vom Verkauf der Tigers aber bis jetzt geht nix........
    Warum werden diese Alouettes nicht verkauft? Oder werden diese vielleicht später als Trophäen ausgestellt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maverik, 26.08.2002
    Maverik

    Maverik Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Ort:
    Obergösgen
    Huey II

    Jetzt lass mal die armen alouettes in Ruhe bitte.
     
  4. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Wenn man zu wenig Geld und zuviel Material hat, ist verkaufen sicher nicht die schlechteste Idee. Aber damit tut sich die Schweiz schwer bzw. ist da auch noch die Neutralität. Aber das Geld könnte das VBS dringend gebrauchen!

    Dabei wäre einiges Potential vorhanden:

    bis zu 40 F-5 Tiger (bei neuem Ziel von 60)
    bis zu 15 Alouette III (nach Abschluss Einführung Cougar, später mehr)
    bis zu 7 Hawk (der Bedarf soll noch bei 12 liegen)
    PC-9 und PC-7 sollen auch reduziert werden

    dazu kommen

    bis zu 60 2x35 mm Oerlikon + Skyuguard (modernisiert, überzählig)
    bis zu 200 M-109 (nicht modernisiert Version, Rest 365 modernisiert)
    hunderte M-113 (total aktuell 1'350, teilweise Ersatz durch CV-90)
    unbekannte Zahl Phirania TOW (total 303)
    Leopard 2 (nur noch 2 anstelle von 5 Panzerbrigaden, heute schon mehr als 100 eingelagert)?
     
  5. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hoffentlich bleiben die Alouettes noch 20 Jahre im Einsatz, damit Du Dich noch lange darüber ärgern kannst, Huey! :D

    Ich habe gerade heute morgen gelesen, dass das VBS das tiefste Budget seit eh und je beantragt hat, gerade mal 650 Mio. ..... Normalerweise liegt das Budget bei ca. 1,5 Mia., also scheint es nicht unbedingt am VBS zu liegen, sondern am gesamten Bundeshaushalt ......

    Zudem, solange bei der Luftwaffe der Ersatz für alte Maschinen nicht mal organisiert, geschweige denn im Einsatz ist, würde ich auch nichts verkaufen ......:rolleyes:
     
  6. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    "Zudem, solange bei der Luftwaffe der Ersatz für alte Maschinen nicht mal organisiert, geschweige denn im Einsatz ist, würde ich auch nichts verkaufen ......"


    Ist eigentlich schon richtig, aber das Problem ist andersrum: die Maschinen werden um Geld zu sparen (siehe Tiger) laufend reduziert und Stück um Stück ausser Dienst gestellt (von 100 bald nur noch 60). Dem sagt man "ersatzlos gestrichen"! Da die Piloten parallel reduziert und die Infrastruktur geschlossen wir (z.B. Turtmann), kann man sie auch verkaufen. Vorallem solange sie noch flugtauchlich sind, nach ein paar Jahren ungenutzt herumstehen will sie niemand mehr.

    Bin zwar auch nicht begeistert, aber auf die 100 Tiger werden ja sowieso nicht mehr als 30 neue Maschinen folgen.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

VBS muss wieder mal Sparen

Die Seite wird geladen...

VBS muss wieder mal Sparen - Ähnliche Themen

  1. Triebwerk fällt aus: Lufthansa-Flieger muss in Tegel landen

    Triebwerk fällt aus: Lufthansa-Flieger muss in Tegel landen: Kein Unfall, aber ein technischer Defekt mit Sicherheitslandung. "Am Montag kurz vor 10.00 Uhr sei der Airbus 321 mit nur einem laufenden...
  2. Wegen Drohne musste die Start- und Landebahn am Flughafen Köln/Bonn mehrmals gesperrt werden

    Wegen Drohne musste die Start- und Landebahn am Flughafen Köln/Bonn mehrmals gesperrt werden: Eine Standardmeldung, bei der man weiß, dass es ein Hobbypilot war, den man nicht erwischt hat. Drohne fliegt am Flughafen Köln/Bonn: Maschine...
  3. Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?

    Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?: Hallo zusammen! Möchte auch hier meine Erkenntnisse zur Do 335 240113 teilen. In allen bekannten Publikationen wird die Maschine immer als Do...
  4. Flugzeug mit 85 Klempnern muss wegen defekter Toilette umkehren

    Flugzeug mit 85 Klempnern muss wegen defekter Toilette umkehren: "Oslo. Eine Flugzeugtoilette ist defekt, an Bord der betroffenen Maschine sind praktischerweise 85 Klempner auf Dienstreise. Dann liegt es nahe...
  5. Entzug des AOC was muss mann beachten?

    Entzug des AOC was muss mann beachten?: Hallo, wurde in D eine Flugline schon mal das Air Operator Certificate entzogen? Was sind die Vorrausetzungen um dieses Zertifikat zu verlieren?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden