Viermotorige Herald

Diskutiere Viermotorige Herald im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen! Die von zwei Rolls Royce Dart-Propellerturbinen angetriebene Handley Page (Reading) H.P.R.7 'Dart Herald' ist ja hinlänglich...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Diamond Cutter, 05.02.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo zusammen!

    Die von zwei Rolls Royce Dart-Propellerturbinen angetriebene Handley Page (Reading) H.P.R.7 'Dart Herald' ist ja hinlänglich bekannt.
    Auf der Suche nach Photos des unmittelbaren Vorgängers, der mit vier Alvis Leonides Major-Kolbenmotoren ausgerüsteten Handley Page (Reading) H.P.R.3 'Herald' bin ich allerdings lediglich aus ein das Bild eines Modells gestoßen.
    Laut wikipedia gab es dieses Flugzeug tatsächlich. Es flog erstmals am 25.August 1955.

    Leider landet man beim Googeln mit dem Suchbegriff 'Handley Page Herald'
    oder 'Handley Page H.P.R.3' doch immer wieder nur bei Bildern der zweimotorigen 'Dart Herald'.

    Weiß jemand von euch vielleicht eine Quelle im Internet, wo man ein Photo der viermotorigen Herald findet?

    Gruß
    André
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Luftpirat, 05.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2008
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Hier hätten wir ein Bild der viermotorigen H. P. R. 3 "Herald". Die Verwandtschaft mit der "Dart Herald" ist unübersehbar. :cool: Hier müsste es noch etwas größer zu sehen sein.
     
  4. #3 Luftpirat, 06.02.2008
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    @ André: du suchst das Bild doch nicht etwa für die Bilderrätselrunde?! :p

    Hier haben wir ein paar sehr schöne Herald-Aufnahmen aus einem Filmzusammenschnitt auf DVD: die ersten beiden zeigen die viermotorige H. P. R. 3.

    Beide Prototypen der H. P. R. 3 (G-AODE und G-AODF) wurden 1958 auf Rolls-Royce-Dart-Propellerturbinen umgerüstet. Das resultierende Flugzeug zeichnete sich durch angenehme Flugeigenschaften sowie hervorragende STOL- und Höhenleistungen aus. Das dritte Bild aus dem o. g. Filmausschnitt zeigt eine Dart Herald der BEA bei Landeversuchen auf unbefestigtem Grund.

    Ihre Feuertaufe auf ähnlichem Untergrund hatte die erste Dart Herald allerdings lange vor ihrer Auslieferung an die BEA. Der frühere RAF-Sqn. Ldr. Hedley George Hazelden, DFC (1915-2001) flog als Cheftestpilot bei Handley Page u. a. den ersten Turboprop-Prototypen H. P. R. 7 Herald 100. Am 30. August 1958 hatte er auf dem Weg vom Werksflugplatz Woodley bei Reading zur SBAC Air Show nach Farnborough nach etwa halbstündigem Flug einen unkontrollierbaren Brand in der rechten Triebwerksgondel der G-AODE. Ursache war eine gerissene Treibstoffleitung. Hazelden gelang eine zügige, gekonnte Notlandung auf einem Feld, ohne dass das Flugzeug weitere Beschädigungen erlitt.

    Hier sehen wir eine der ersten Dart Herald um 1960 in ihrem attraktiven, frühen Farbkleid der BEA auf einem Werbefoto der British European Airways:
     

    Anhänge:

  5. #4 Diamond Cutter, 06.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Auf Dich ist Verlass, Olaf! :TOP:

    Dankeschön!

    Gruß
    André

    P.S.:

    Na dann weißt Du doch, was Du zu antworten hast, oder?
     
  6. #5 JohnSilver, 18.03.2009
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    *wieder hochhol*

    Gerade per Zufall auf der Suche nach einem schönen Bilderrätsel gefunden ;)

    Im Buch "The Encyclopedia of Civil Aircraft" herausgegeben von David Donald sind auf Seite 480 und 481 2 Aufnahmen der HPR 3 zu sehen. Dort steht auch etwas zur Geschichte des Umbaus zur HPR 7.
    Wenn Du etwas spezielles suchst, André, sag einfach Bescheid.

    Beste Grüße,
    Robert

    Und hier die Bilder:
     

    Anhänge:

  7. #6 JohnSilver, 18.03.2009
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Bild 2
     

    Anhänge:

  8. #7 JohnSilver, 09.06.2009
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Und nochmal hochgeholt ;)

    Bei Wikipedia England gibts jetzt ein Bild einer Herald HPR 3, aufgenommen in Farnborough 1955.
    Gruß,
    Robert
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Diamond Cutter, 09.06.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Klasse Robert :TOP:!

    Gruß
    André
     
  11. #9 Luftpirat, 10.06.2009
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Klasse Robert :TOP:!

    Die H. P. R. 3 Herald war ein ziemlich formschönes Flugzeug. Und damit die Film-Aufnahme erhalten bleibt, falls der obige Link erstirbt, hänge ich das dortige Foto der G-AODE hier noch einmal an.

    Gruß
    Olaf
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      47 KB
      Aufrufe:
      64
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Viermotorige Herald

Die Seite wird geladen...

Viermotorige Herald - Ähnliche Themen

  1. Viermotorige Bomber auf dem Übungsplatz Shilo in Manitoba, Kanada

    Viermotorige Bomber auf dem Übungsplatz Shilo in Manitoba, Kanada: Guten Abend ! Im Juli 1977 war ich als Bundeswehrangehöriger mit meinem Panzergrenadierbataillon zu einer Schießübung auf dem kanadischen...
  2. Viermotoriges Elektro Kunstflugzeug von EADS fliegt.

    Viermotoriges Elektro Kunstflugzeug von EADS fliegt.: Sicher ist die Cri Cri mit Verbrennern schon bemerkenswert. Jetzt fliegt sie mit E-Antrieb....
  3. erster viermotoriger Bomber

    erster viermotoriger Bomber: Eine Frage an die Experten: Welcher Konstrukteur / welches Land entwickelte den ersten viermotorigen Großbomber, und wann wurde er...