W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

Diskutiere W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48 im Bauberichte bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2011; AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48 Hab zwar etliche Bauschritte ausgelassen, aber es geht weiter. Hier mal der Rumpf mit den Flügeln unten...

  1. #21 Rampf63, 12.01.2014
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Hab zwar etliche Bauschritte ausgelassen, aber es geht weiter.
    Hier mal der Rumpf mit den Flügeln unten dran. Decals teilweise drauf.

    Der PART Ätzteilsatz ist so umfangreich (siehe Bausatzvorstellung), das es eigentlich schon ein eigenständiger Kit ist um die D VII als "Strip-Down-Rumpf" darzustellen. Das Problem ist diese Teile vernünftig in den Roden Rumpf zu bringen.
    Da aber etliche Teile vom Rumpfgerüst nur "flach" dargestellt sind, aber rund sein sollten, wollte ich sie mit den vorhandenen Rahmenteilen von Roden kombinieren. Und das ist gründlich in die Hose gegangen. Auf einem der nächsten Fotos sieht man das nur zu deutlich.
    Das war der eigentliche Grund für's vorläufige "Aufhören und wegpacken" bei diesem Kit.
    Und natürlich auch die grottenschlechten Roden Tarnstoffdecals.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #22 Rampf63, 12.01.2014
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Wobei der Flügel von oben ja gar nicht schlecht geworden ist, oder?
     

    Anhänge:

  4. #23 JohnSilver, 12.01.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    5.714
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Gefällt! :TOP:
     
  5. #24 Augsburg Eagle, 12.01.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.156
    Zustimmungen:
    60.538
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    :TOP:
     
  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Wäre auf jeden Fall schade, die nicht zuende zu bauen.
     
  7. #26 Knight o. t. Sky, 13.01.2014
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    GF
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Yep, sieht gut aus!
     
  8. Anzeige

  9. #27 Rampf63, 26.01.2014
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Wieder Decals auf den Flügel und die Motorabdeckungen dran. Ich muss nur aufpassen, daß ich wegen der bunten Mühle nicht meine Albatross für den neuen WB aus den Augen verliere :FFEEK:
     

    Anhänge:

  10. #28 Rampf63, 16.02.2014
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    AW: W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

    Endlich ist's ein Doppeldecker geworden. Nachdem ich die Löcher für die Streben unter der Tarnstoffdecals mühevoll wieder suchen musste, wurden zuerst die beiden N-Streben links und rechts am Unterflügel montiert und nach Maß von oben ausgerichtet -> anständig trocknen lassen-> den oberen Flügel auf diese 4 Punkte aufgeklebt -> anständig trocknen lassen -> die vorderen V-Streben angepasst und eingeklebt -> anständig trocknen lassen -> die vierte Streben hinten angepasst und eingeklebt -> anständig trocknen lassen -> die vordere Strebe angepasst und eingeklebt -> und "RICHTIG" wieder anständig trocknen lassen.
    Die Streben jetzt noch mit spitzem Pinsel einfärben und dann gehts weiter.

    Oh auf dem Bild sind wir ja gerade erst beim vierten "anständig trocknen lassen":congratulatory:
     

    Anhänge:

Thema:

W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48

Die Seite wird geladen...

W2011BB Fokker D VII Udet Roden 1/48 - Ähnliche Themen

  1. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  2. W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  3. W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  4. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  5. W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden