WB2021BB Mudry Cap-232 Marchè Verte JFR-Team-Neufgrange 1/72

Diskutiere WB2021BB Mudry Cap-232 Marchè Verte JFR-Team-Neufgrange 1/72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; Da die Extra 330 gt von der Hand ging, habe ich mit der Ersatzlieferung der Decals noch die Cap-232 mitbestellt. Vor langer Zeit konnte ich die...
T6G

T6G

Testpilot
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
810
Zustimmungen
771
Ort
Wuppertal
Da die Extra 330 gt von der Hand ging, habe ich mit der Ersatzlieferung der Decals noch die Cap-232 mitbestellt.
Vor langer Zeit konnte ich die Marche Verte mal sehen und war beeindruckt, dass sie während des Formationsteils ihres Programms ihre Flieger mit einem Gummiseil verbunden flogen. Dies war meiner Erkenntnis nach noch bis in den 30er Jahren bei allen Formationen so üblich. So konnte man genau sehen,ob die Abstände so groß wurden, dass das Seil riss.

Nun zum Modell:
Ich erwartete die gleiche Qualität wie bei der Extra 330 und wurde leider etwas entäuscht!
Der Resinabguß war verbogen und von schlechter Qualität
Auf den ersten Blick sieht man nur die verkorksten Propeller (verbogen und unsauber aus der Form) und das nicht benötigte Fahrwerk.


Weiter geht es aber mit dem gekrümmten Rumpf.


Hier kann man sehen, das die Erdkrümmung stark verstärkt eingebaut wurde. Kanzel und Decal sind aber in Ordnung.



Nach einer langen Schleif- und Spachtelzeit waren diese Fehler aber beseitigt. Die Fläche ist Gottseidank nicht verzogen und kann so einfach verarbeitet werden.



Den Sitz auf die Fläche, Gurte dran.



Um die Cockpitverrohrung im Rumpf nachzubauen spannte ich den Rumpf auf die 3D-Fräse und fräste die Seitenwände dünner. Für die Verrohrung verwendete ich weiß eingefärbten 0,2mm starken Draht. Armaturenbrett ins Cockpit konnte schon Fläche mit Rumpf verkleben.

Für mich sind die verkleideten Fahrwerke nicht korrekt angelegt, so trennte ich die Beine ab und ersetzte sie durch zurechtgeschliffene Giessäste.



So dass das Fahrwerk nun dem Original mehr entspricht.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.791
Zustimmungen
3.282
Ort
Süddeutschland
Ich kriege meine Augen von deiner Tastatur nicht weg - funktioniert sie noch?

Schönes Projekt, habe auch Marche Verte auf Texel vor mehr als 30 Jahren gesehen, sie hatten eine Do 28D als Support dabei..
 
T6G

T6G

Testpilot
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
810
Zustimmungen
771
Ort
Wuppertal
Wenn meine Modelle keine Aufmerksamkeit erregen, so kann ich wenigstens mit meiner gut funktionierenden Tastatur punkten.
Von der Do-28 habe ich leider keine Bilder, sonst könnte ich noch den Support nachbauen.
Zum Propeller habe ich das JFR-Team angeschrieben, die mir sofort kostenlosen Ersatz versprachen. Ich denke durch den Trubel zur Zeit dauert es halt etwas länger mit der Post. Ich hoffe aber immer noch den Flieger ins Rollout zu bringen.
 
T6G

T6G

Testpilot
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
810
Zustimmungen
771
Ort
Wuppertal
Nun ist auch dieses Modell noch zum Abschluß gekommen. Vom JFR-Team bekam ich den neuen Propeller anstandslos nachgeschickt (Der alte war ja nicht sauber abgegossen und noch verzogen). Leider komme ich mit den JFR-Decal's nicht gut zurecht, hier brachen mir einige Stücke aus. Trotzdem habe sie Modelle, die es verdient haben gebaut zu werden.



Mir gefällt sie sehr gut und sie paßt sehr gut in die Riege der Kunstflug-Team-Props.
Für den aktuellen Wettbewerb, habe ich noch die Su-26, Yak-50, Yak-52 die ich anfangen werde sobald meine Franzosen-Projekte fertig sind.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

WB2021BB Mudry Cap-232 Marchè Verte JFR-Team-Neufgrange 1/72

WB2021BB Mudry Cap-232 Marchè Verte JFR-Team-Neufgrange 1/72 - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - Nord 2502 Noratlas UAT, F-RSIN 1:144

    WB2021BB - Nord 2502 Noratlas UAT, F-RSIN 1:144: Die ganze Zeit höre ich eine Stimme, die aus meinem Vorratsregal zu kommen scheint, ganz leise rufen: "Bau mich!" Es war wohl diese Schachtel...
  • WB2021BB - Dassault Falcon 10, Mikro Mir 1:144

    WB2021BB - Dassault Falcon 10, Mikro Mir 1:144: Hier gibt es ja viel zu wenig 144er Modelle! Das muss man ändern, auch, weil dieses Flugzeug sehr elegant aussieht. Ich habe diesen kleinen...
  • WB2021BB - Dassault Falcon 20, F-RSIN plastic 1:144

    WB2021BB - Dassault Falcon 20, F-RSIN plastic 1:144: Diesen kleinen Kerl möchte ich auch noch bauen, weil er es wohl sonst nie auf den Basteltisch schaffen wird. Mir gefällt die Form dieses kleinen...
  • WB2021BB EXTRA-330 JFR-Team Neufgrange 1/72

    WB2021BB EXTRA-330 JFR-Team Neufgrange 1/72: Als ich diesen Bausatz vor einiger Zeit sah,habe ich ihn mir sofort in Frankreich bestellt. Französichkenntnisse waren hierfür noch nichteinmal...
  • WB2021BB – Sud-Ouest SO.6025 Espadon / Replica / 1:72

    WB2021BB – Sud-Ouest SO.6025 Espadon / Replica / 1:72: Ich dachte mir, ich versuche mich noch an diesem „Urahn“ der Mirage. Mit etwas Glück könnte ich bis Sylvester fertig werden. Q ...
  • Ähnliche Themen

    Oben